Night Dream - Crystal Edition

(2011)
Night Dream - Crystal Edition von Jacques Battini
Wo kaufen?
7.9 / 10     10 BewertungenBewertungenBewertungen
Night Dream - Crystal Edition ist ein beliebtes Parfum von Jacques Battini für Damen und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist blumig-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Orangenblume, Tuberose
Herznote HerznoteJasmin, Patchouli, Rose
Basisnote BasisnoteMoschus, Vanille, Zedernholz

Bewertungen

Duft

7.9 (10 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.1 (8 Bewertungen)

Sillage

7.5 (16 Bewertungen)

Flakon

7.4 (22 Bewertungen)
Eingetragen von LaInspiratia, letzte Aktualisierung am 02.03.2013
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare

2 Auszeichnungen
Ja... Nein... Ja... Nein... Ja... Nein...
Im Kommentar zu "Mystery" aus der gleichen Reihe habe ich schon beschrieben, wie ich zu den Düften von Jacques Battini gekommen bin - wie die Jungfrau zum Kind. Genauso ahnungslos und unvoreingenommen habe ich mich ans Testen herangemacht. Ich bin eher so ein "Gefühlsschnüffler", ich kann nicht immer beschreiben, was mich an einem Duft fasziniert oder abstößt. Manchmal erinnern mich Geruchsfetzen eines Duftes an einen anderen Duft, obwohl ich in den Inhaltsangaben keine Übereinstimmung finden kann. Oft ist das nur ein ganz kurzer "Flash", der dann meist schnell wieder vorbei geht.
"Night Dream" beginnt bei mir leicht fruchtig und eigentlich ganz schön. Auch wenn ich nicht der Duftliebhaber in die Richtung der Orangenfrische bin, mag ich fruchtige Frische auch schon mal ganz gerne. Auch die Tuberose (mag ich gerne riechen) gefällt dabei. Und dann kommt der Punkt, an dem ich nicht mehr weiß, ob mir der Duft gefällt oder nicht: bei mir schleicht sich langsam so ein joghurt- oder buttermilchähnlicher Geruch ein. So ein wenig nach Essen. Ich besitze unter anderem das Parfum "Crystal Noir" von Versace, da geht es mir ähnlich, der Duft erinnert mich die ganze Zeit ein wenig an ein leckeres Curry, vielleicht durch Kokos, denn eigentlich ist das für mich kein Gourmand-Duft. Aber ich mag ihn zu bestimmten Zeiten sehr.
Bei "Night Dream" ist das anders. Das weiß ich über Stunden nicht, ob ja oder nein. Als ich den Duft gekauft habe, habe ich ihn im Laden auch aufgesprüht und habe ihn erst einmal verworfen. Dann habe ich aber gedacht: gib ihm doch eine Chance! Aber bei meinem jetzigen Test über einige Tage habe ich wieder das gleiche Bedürfnis - ihn so schnell wie möglich los zu werden - nein, soll ich ihn nicht doch behalten???
Aus diesem Grund werde ich ihn auch erst einmal nicht bewerten, da ich (abgesehen von meiner inneren Spaltung) nicht sagen kann, ob ich ihn gut gemacht finde oder nicht. Da muß ich noch mal eine Weile drüber nachdenken - und testen!
Ach ja, der weitere Duftverlauf: das Patchouli kommt bei mir (Gott sei Dank!) nicht zum Tragen. Nach dem stundenlangen Joghurt-/Buttermilch-Geruch endet der Duft bei mir mit einem schönen warmen und weichen Ausklang, der noch längere Zeit anhält. Beim letzten Test habe ich mir nur gedacht: könnte man die Stunden dazwischen nicht einfach ausschalten, das wäre schön!

Einordnung der Community