Top Rezensionen

Woche
FloydFloyd vor 5 Tagen
44
Als Kind roch der Regen viel intensiver, Du tobtest wie wild durch die hohen Gräser, die herben Halme und süßlichen Binsen, Du pfiffst auf ihren feuchten Litzen wie Murmeltiere in den Wiesen, die rochen nach Erde und milden Minzen,...
SusanSusan vor 6 Tagen
39
Schon der erste Sprühstoß lässt mir alle Nackenhaare zu Berge stehen…!! Der Feind zögert nicht. Er geht schnurstracks auf Angriff..!! Eine geballte Ladung Kunstholz fräst sich erbarmungslos in meine Nasenflügel, meine Haut und mein Gehirn....
loewenherzloewenherz vor 4 Tagen
29
'Fangt ihr doch im Wohnzimmer und der Küche an' hat sie gesagt '- und nehmt euch bitte alles, was ihr haben wollt.' 'Ich hab' ja keinen Platz dafür.' ergänzt sie so leise, dass die beiden erwachsenen Töchter es nicht hören können, die im Flur...
FloydFloyd vor 18 Stunden
26
Betrachte nur diesen Tropfen Regen, in welchem sich Kampferbäume spiegeln. Sie scheinen kopfüber darin zu wohnen, Eukalyptus und Minze zu verströmen und frische Zitrusperlen, die zu kleinen Kristallen kühlen. Hörst Du wie sie leise...
ParfumAholicParfumAholic vor 2 Tagen
23
Eigentlich wollte ich keine Rezensionen mehr schreiben. Aber wie das so ist mit „eigentlich“, wird man dann und wann einfach und unerwartet von einem Duft im positivsten Sinne überrollt, so dass die 140 Statement Zeichen einfach nicht...
ErgreifendErgreifend vor 6 Tagen
21
Ich weiß, dass meine Rezension vll einen Shitstorm auslösen könnte, wenn nicht gleich so extrem, aber bei manchen Usern wird es zu Unbehagen und Unverständnis führen, wie man "so einem Duft" nicht die große Liebe geben kann. Dies...
ParfumAholicParfumAholic vor 2 Tagen
20
Im Laufe meiner Parfumo-Jahre durfte ich zum Glück lernen, dass die persönlichen Duftvorlieben nicht in Stein gemeißelt sein müssen. Chypre-Düfte mit ihrem Aldehyde-Inferno, dem ganzen Grünzeug und der Fülle an Blüten hat mich seinerzeit...
BloodxclatBloodxclat vor 6 Tagen
17
Fancy kommt er daher der Flakon, farbig die Meute im Hintergrund, abstrakt, und der bleiche Kerl im Vordergrund mit dem weissen Frack mit dem schiefen Grinsen. Moshpit Pavarotti. Oh my word. Wer auch immer diese Idee bei Ensar rausgehauen hat, das war echt...
ChizzaChizza vor 2 Tagen
17
Lodernde Glut, mit weisser Patina überzogene Hölzer, Impressionen von diametralen Dingen wie Spiritus mit gourmandigen Beinoten. Elaborierte Grün-würzige Noten evoziert durch aufoktroyierten Kardamom, Safran zieht invisible und irreversible Fäden, intensiv-rassiges...
CaligariCaligari vor 4 Tagen
17
Keiner konnte sich daran erinnern, ob er jemals so kahl rasiert dastand. Ihm selbst waren diese "Oberflächlichkeiten" reichlich egal. Ein Wimpernschlag im Dasein...