Arielle21Arielle21s Parfumkommentare

05.10.2016 22:58 Uhr
2 Auszeichnungen
*Inspiration
Eine Freundin und ich verkaufen gemeinsam Sachen auf dem Flohmarkt und diesen Duft wurde sie nicht los. Am Abend tauschten wir einfach noch ein bisschen untereinander, bis ich eher zum Spaß den Duft testete. Ich dachte noch, dass er sicher zu künstlich-pappig-süß riechen würde, aufdringlich und stechend.
Stattdessen überraschte mich seine angenehme Natürlichkeit und er durfte einziehen :)

*Duft
Duftet sehr schön süß,exotisch und natürlich nach echter Kokosnuss, ist nicht aufdringlich und erstaunlich langanhaltend!Die Natürlichkeit des Duftes hat etwas Unschuldiges.

*Anlass
Wann immer man exotisch duften möchte.
Ich empfinde ihn auch für junge Teenager als passend, bei so einer natürlichen Note kann man auch mal etwas mehr nach Kokosnuss riechen, ohne dass es einer übel nimmt ;) Die süße des Parfums ist wie ein kleines Augenzwinkern.

->Fazit
Die einzige Kokosnuss, die mir gefällt. Muss ich nicht jeden Tag haben, da sehr pur; aber nicht überdosiert zaubert dieser Duft mir ab und an ein Lächeln auf die Lippen :)


05.10.2016 22:05 Uhr
2 Auszeichnungen
*Inspiration
An einem unglaublich heißen Tag schlenderte ich durch die Stadt,auf der Suche nach einer möglichst natürlich riechenden Erfrischung,die meine Zitrusduftsucht stillen kann ;)
Bei Rossmann wurde dann kurzerhand zugegriffen.

*Duft
Schlicht und ergreifend Frisch-zitrisch, perfekt für den Sommer. Leider tendiert er dazu, auf der Haut etwas stechender und putzmittelartiger zu werden. Vielleicht hätte eine weitere Duftnote,aquatisch oder süß, das verhindert können. Die Haltbarkeit ist so gut wie nicht vorhanden.

*Anlass
An sehr heißen Tagen als kleine Erfrischung für Zwischendurch oder als Raumduft (wenn man Zitrone mag) voll okey:)
-> Fazit
Ein natürliches Spray, das nicht mehr sein möchte. Mir gefällt es, dass natürliche Sprays unisex sind :)!
Kann man mal haben, muss man aber definitiv nicht.


05.10.2016 00:16 Uhr
6 Auszeichnungen
*Inspiration
Ich testete the one essence und war angetan von seiner Eleganz. Ich verliebte mich in die Blumigkeit und genoss die Wärme, die der Duft entwickelte.
Vor einem Monat schenkte ihn mir eine liebe Freundin :)

*Duft + Assoziation
Obwohl nicht übermäßig in der Duftpyramide vorhanden, lässt mich the one essence an ein Meer aus großen,schweren, edlen Blüten denken. Es ist hier nicht so sehr die Frische, die dieses Bild hervorruft, es ist die Süße und die anschließende , umschmeichelnde Wärme. Vanille macht sich bemerkbar, kuschelt die Trägerin ein, ohne nach Aufmerksamkeit zu schreien.
Die Haltbarkeit ist langanhaltender als bei the one, jedoch hätte ich mir ,da es ein essence ist, eine etwas intensivere Haltbarkeit gewünscht..aber das ist bei jedem anders;)

*Anlass
Im Herbst und Frühling empfinde ich ihn als passend, auch Tagsüber. Bei einem Dinner in einem Restaurant ist er ebenfalls eine gute Wahl.

-> Fazit
Sehr eleganter , klassischer, femininer Duft!
Damit macht Frau nichts falsch :)


04.10.2016 23:33 Uhr
2 Auszeichnungen
* Inspiration
Bei meinem letzten Einkauf erhielt ich ein Pröbchen, welches das erste mal während einer stickigen Busfahrt im Sommer zum Einsatz kam und mir den Augenblick erfrischte ;)

*Duft
Sofort macht sich die Frische der Orange bemerkbar, gefolgt von einer leichten Süße. Viele zitrische Düfte haben eine stechende Note, wobei dieser Duft dagegen eine angenehme Cremigkeit enthält, die ein gepflegtes und frisches Gefühl hinterlässt.

*Assoziation
Belebend-frisch wie eine Dusche an einem heißen Tag und süß-spritzig, wie der Mojito mot der besten Freundin an einem lauen Sommerabend von vielen.

*Anlass
Nicht nur im Sommer, sondern auch,wenn ich nach dem Duschen das Frischegefühl aufrechterhalten möchte, mich noch nicht für einen langanhaltenden Duft entscheiden will oder an einem langen Tag zwischendurch einen kleinen Spritzer Motivation möchte (Erinnerung an einen unbeschwerten Sommer:)

-> Fazit
Ich liebe diesen Duft, er schenkt mir jedes mal ein kleines Glücksgefühl.
Schade , dass er so unfassbar kurz anhält !