BergamotteBergamottes Parfumrezensionen

1 - 5 von 53
Bergamotte vor 11 Jahren 3

Na ja
Persönlich glaube ich gibt es keinen Geruch von Anna Sui den ich leiden mag. Bei verschiedenen gefallen mir die Flakons sehr gut, die anderen widerum find ich kitschig. Und wenn mir die Flasche nicht gefällt bin ich immer schon etwas abgeneigt. Bei Sui stehen mir persönlich die synthetischen Öle zu sehr im Vordergrund. Als Parfümeur gefällt mir das gar nicht! Ich weiss nich ob sich jemand auch mit anderen Sparten der Kosmetik beschäftigt aber auch ihre dekorative Kosmetik ist wie soll ich sagen...auf luxemburgisch würden wie sagen "schudrez vous" was soviel bedeutet wie da läuft es einem kalt den Rücken runter. Feuerrote Wimperntusche, grünes Wangenrouge??? Sogar ein paar von meine Gothikfreunden finden's übertrieben. Und zum karneval ist es zu teuer!!
3 Antworten

Bergamotte vor 11 Jahren 1

mein absoluter Favorit!!
Ich liebe diesen Duft es scheint als passe er sich den Gelegenheiten an. Er passt zu alles, leider ist er sehr schwer aufzutreiben. Ich kann ihn immer noch in Spanien bestellen, aber hier in den Parfümerien findet man ihn kaum noch. Schade!
Wenn ich morgens nicht für einen Duft entscheiden kann, nehm ich immer Eau de Veriño. Das ist wirklick mein "always go".

Bergamotte vor 11 Jahren 2

Nobile/Nobel/aristocrate/ Adel verpflichtet!
also ich bin schon etwas voreingenommen da ich Halb-Italienerin bin! nein Spass beiseite ich bin einfach ein Fan von Iris Duft. (z.B Hiris von Hermes oder auch Iris en fête von Revlon, weiss gar nicht ob es den Duft noch gibt??)Dieses "kräuterige" der Iris gefällt mir besonders. Dasselbe gilt für die Mimose die wenn man richtig geht eigentlich eine Akazie ist. Denn die richtige lila Mimose riecht ja fast nach nichts(die die ihre Blätter zusammenzieht wenn man sie berührt). Wogegen die gelbe Akazie ja einen sehr intensieven Geruch verbreitet. Lecker! Aber inzwichen wisst ihr ja schon dass ich auf Blütendüfte steh:-)
1 Antwort

Bergamotte vor 11 Jahren 8

The top of casual
Als Parfumeur muss ich kittycat leider widerspechen,eben für den Preis ist es der absolut gelungene Duft. Man muss ja auch überlegen dass nicht jeder Top-Preise bezahlen kann. So ist es auch in der Duftwelt. Vergleichbar mit dem Automarkt. Es gibt Tops mit Toppreise die sich als Flop enpuppen und es gibt billige Kleinwagen die man nie wieder hergeben will. Genauso verhält sich der Kosmetikmarkt (übrigens der einzige Wirschaftfaktor der in Zeiten der Finanzkriese zugelegt hat) Billig muss nicht immer billig sein, es gibt sehr gute Billigdüfte! Und dazu gehört otto Kern nun devinitif nicht. Ich würde ihn ehen schon als sehr guten Mittelklassewagen einstufen. Jedenfalls hält er sehr gut und er ist ein Multitalent. Man kann ihn egal wo und egal wie tragen. Er passt sich jedem Styl an und wird seinem Logo gerecht "Never underdressed" niemals falsch angezogen sein auch nicht beim Duft. Also für Leute die nicht soviel "hinblättern" können und trotzdem etwas "Designerlike" haben wollen, genau richtig! Ich als Parfumeur trage ihn sehr oft und sehe ihn absolut nicht als billig an, richtig getragen gibt er sehr viel her und kann mit verschiedenen teuern Produkten durchaus mithalten.
1 Antwort

Bergamotte vor 11 Jahren 3

ach du heilige....!!
Mögen Sie Kaugummi aus der Flasche? Ich nicht!
2 Antworten

1 - 5 von 53