CafenoirCafenoirs Parfum-Statements

16 - 20 von 81
Hui, Amaretto-Likör zum Aufsprühen. Für die absolu(t) außerirdischen Momente des Lebens. Abtauchen + in Vanille baden bis zum Morgengrauen..+7
7.0
9.0
9.0
8.5
1 Antwort
Retro und progressiv zugleich. Überraschender Verlauf von zitrisch-holzig-kühl zu warm-pudrig-blumig-süß-holzig. Individuell und anhaltend.+6
9.0
8.0
9.0
8.0
2 Antworten
Hier tanzt die Bergamotte leichtfüßig und beschwingt in fluffigem Moschus-Eischnee und wird somit zum GuteLaune-Frühlings-Sommer- Damenduft+7
8.0
7.0
7.0
8.5
2 Antworten
Aus spritzender Gischt wird feines Salz, dazu sinnliche, sonnige Würze. Eine Spur Labdanum-Süße, sonst Tendenz maskulin. Vetiver+Ambrox...+9
8.5
5 Antworten
Duftet wie es drinsteht: Kardamom-würzig, Sandel-holzig, wenig Ylang, kein typischer Narciso-Moschus, dieser nur als harmonisierender Binder+4
8.0
9.0
8.0
1 Antwort
16 - 20 von 81