Catch22
Catch22

Deutschland Deutschland
Benutzer Catch22 http://www.youtube.com/watch?v=R0SaxQNfLLU&list=PLy_1z8cNhrGryJMUeOEgKp3HgB9NSqGp7 - vor 5 Jahren

Catch22
Dabei seit 25.07.2013
64 Follower
118 für Statements
76 Auszeichnungen für Blog

Neue Kommentare

Vor 113 Minuten
Duft 10.0
A Day in My Life von Mark Buxton Perfumes

A Day in My Life„La Majeste La Rose, Nahema, Calandre”
Der Name der Rose ist ein dicker Schinken von Roman. Es geht um Vorläufer der Aufklärung von innerhalb der Inquisition. Überraschend, nicht wahr? Es geht um Standards der Wahrheitsfindung, Logik - übrigens trefflichst konterkarikiert in Monty...

Vor 39 Stunden
Duft 9.0
Delicious Closet Queen von Etat Libre d'Orange

Delicious Closet Queen„revisited”
Nach einigen Jahren wechselt die Perspektive. Dieses Schätzchen repräsentiert die kraftvolle Jugendzeit des heute nicht mehr ganz so krawalligen Parfümhauses. Damals waren die Düfte für ein gutes Taschengeld in brauchbaren Mengen erhältlich. In - wieder im Heute mit Blick...

Neue Statements

Mit den genannten (sicher allzu wahren) Zutaten wurde "trash" als code bestimmt bestens "umgesetzt".+3
2 Antworten
Albern gemachtes Synthetikwässerchen ohne jede nachvollziehbare Idee. Anpassung an den kleinsten gemeinsamen Nenner.+9
Duft 2.0
1 Antwort
Vergleiche mit Iris Noir von Yves Rocher. Leider etwas glupschiger, zuviel Füllstoffe. Nicht ganz so prägnant, soll ja auch für Kerls.+8
Accento Accento - Sospiro   Catch22 vor 8 Monaten
Nach 10 Minuten auf der Haut nur noch ein Effekt von "Klingeln". Vieleicht eine geschickte Mischung vom Ambrox/IsoE/Mosch. Interessant+6
Duft 9.0
20 "Parfüms" in - waren es drei Jahre? Die haben nur ihren Namen verkauft. Oder glaubt jemand ein hekto billion dollar Unternehmen ... ?!?+7
Na, dann scheint wie zu erwarten das Patch - das erste dieser Marke, doch ganz gut gelaufen zu sein?!+2
1 Antwort
Seit der schizofrenen Reformulierung nur noch ein Ärgernis. Kann bei entsprechender Veranlagung Geruchs-Tinnitus machen.+16
1 Antwort
Extrem laut, primitiv, nicht mal lustig. Chemobombe.+14
Flakon 0.0
Sillage 10.0
Haltbarkeit 10.0
Duft 0.0
2 Antworten
Hier wurde die billig synthetische Methode Parfüm zu machen zur Kunst erhoben.+27
Duft 2.0
1 Antwort
Heftig und fast schneidend über ein zwei Stunden.+9
Flakon 5.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 5.0
Duft 5.0
1 Antwort

Parfumblog

Vor 8 Monaten

Catch22„absentia nobile”
Nachdem werte Kollegen, die meiner Meinung immer gern widersprochen haben aus diesem erlauchten Kreis ausgeschlossen wurden, nachdem also mir Motivation und Potential genommen wurden, meine Meinung weiter zu entwickeln, schleiche ich mich. Schleichen, weil auch mein blog seit ewig der Präsentation im Allgemeinen Teil gesperrt ist. Nun mögen also die Dichterfürsten ihr Herz weiter den Gleichgesinnten öffnen, ohne Störungen der Vermarktung ihrer Haut herandämmern zu sehen. Es ist ja auch unerträglich....

Pinnwand

MeggiMeggi vor 4 Tagen
Ich bin eben von gutmütigerer Grundhaltung! Aber es gibt Grenzen.
Safin23Safin23 vor 15 Tagen
Guten Tag, woher hast du die Geduld und dabei aber so viel Witz mit einer einhergehenden Bidsprache um die teilweise banalen Düfte zu kommentieren? Oder kommst du nur bei einem Verriss so richtig in Fahrt? VG, Safin
YataganYatagan vor 43 Tagen
Danke dir für deine Antwort!
Ja, das mag so sein.
Besten Gruß
Andreas
DasWiesel12DasWiesel12 vor 124 Tagen
Schnittlauchbrezen, ole ole.
EstefaniaEstefania vor 125 Tagen
Ich lese gern deine Kommentare und überhaupt kann ich deinen Gedankengängen folgen. Nur wenige trauen sich hier wirklich mal was zu kritisieren oder in Frage zu stellen..weiter so
IntegralIntegral vor 132 Tagen
Hast du dich bei der Dimensionierung der Bolzen verrechnet?
NurmalsoNurmalso vor 6 Monaten
Ach guck, haste es dir ja glatt noch einmal überlegt und schleichst dich hier noch rum ;-).
NurmalsoNurmalso vor 8 Monaten
Echt jetzt? Dann sage ich DANKE! Habe mir vor einiger Zeit ein Zitat von dir kopiert: "Heilger Ernst ist beileibe eine Domäne der Doofen, und davon gibt's eh schon zu viel, im Ernst! Wer Humor verabscheut tut's oft, weil er seiner eigenen Konstruktion von Wirklichkeit nicht zu trauen gelernt hat." Dafür danke ich dir. Den Rest hat Bleudegonse schon gesagt.
BleudegonseBleudegonse vor 8 Monaten
Lass mich nicht mit den Softpornodarstellungen und Groschenheften allein.
SweetscentSweetscent vor 8 Monaten
Danke für den Lektüre-Tip, muss wohl öfter bei Kafkaesque reinschauen.
Und davon abgesehen hat TheScenter eigentlich recht...