DasguteLeben
DasguteLeben

Svalbard und Jan Mayen Svalbard und Jan Mayen
Benutzer DasguteLeben amouage - vor 5 Jahren

DasguteLeben
Dabei seit 14.11.2012 - aktiv vor 29 Stunden
57 Follower
1399 Auszeichnungen für Kommentare
360 für Statements
16 Parfum-Tags
19 Auszeichnungen für Fotos
7 Parfums hinzugefügt
4 Parfums korrigiert

Neue Kommentare

Vor 8 Tagen
Duft 5.0
Portraits - Roaring Radcliff von Penhaligon's

Portraits - Roaring Radcliff„Roaring Radcliff. A Film by Ken Loach ”
Immer wenn Raddy seine Stütze abgeholt hatte ging er direkt zum nächsten Tesco. Dort kaufte er vier Schachteln Rumaroma, drei Flaschen Vanillin, zwei Pfund Zucker, sowie den billigsten Gin und besorgte nebenan bei Boots ein unerträglich ambroxlastiges...

Vor 16 Tagen
Duft 6.0
Alaïa (Eau de Parfum) von Azzedine Alaïa

Alaïa (Eau de Parfum)„Ein sehr schöner Flakon”
Luca Turin gibt 5 Sterne für das geniale reverse engineering von Alaia - Vorsprung durch Technik. Ich finde Audis trotzdem potthässlich und kann auch Alaia nichts abgewinnen. Den Flakon, wie auch des Designers Entwürfe, finde ich zwar großartig, aber der Versuch...

Neue Statements

Schönes 80er Jahre Chypre, dass ähnlich aber etwas unrasierter daherkommt als das perfekte R de Cappuci.+1
3 Antworten
Totaler Retro-flash - leicht süsslicher Herrenduft anno 1970. Ledertechnisch leider in der aktuellen Version kastriert, null Birkenteer.+2
Knallrot und riecht auch wie aus dem Kaugummiautomaten, Richtung ganz ganz schlechtes Marzipan oder süßer Klostein. Für den Ritualmarkt+3
Flakon 9.0
Duft 3.0
Zitrus, Gewürznelke, Coumarin, einfache Aromachemie. Old school - untere Mittelklasse, das Leder muss man mitdenken.+1
Flakon 8.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 6.0
2 Antworten
Als Duft eher meh, als Zeitmaschine top! Herrenfriseur, Mitteleuropa 1930-1980. Trumper & Co. sind ein anderes Kaliber, old boy.+2
Ein exotisiertes EdC - von vielen getesteten Billigwässern mein Favorit: wiedererkennbar, angenehm, Budget optimal genutzt. Und Hoodoo!+1
Flakon 10.0
Sillage 5.0
Haltbarkeit 5.0
Duft 8.0
1 Antwort
Montale ohne Synthetik, Oud im Duft statt im Namen, schön! Likörige Rose, dank Safran, Oud und Harz aber nicht süß. Dandy, Brokat, Bohème!+3
Flakon 7.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 8.5
1 Antwort
(vintage) Schmelztiegel floraler Klassiker, femme wie homme, irisierend zwischen warmen Blüten & dunklem Forstharz. Auf den 2. Riech genial!+3
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 10.0
Mein Uralt-Flakon enthält ein durch und durch klassisches, 100% natürliches EdC. Neroli dominiert Bergamot, ergo R&G Extra Vieille in besser+2
Flakon 5.0
Sillage 5.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 9.0
1 Antwort
Wir brauchen mehr synthetisch-überfrachtete Gourmandüfte, jetzt wo Diesel verboten wird.+21
6 Antworten

Pinnwand

YataganYatagan vor 8 Tagen
Das ist wohl wahr: Da steckt recht viel (zu viel?) Ambition drin, aber es kommen immerhin einige nette Tierchen aus diesem Zoo.
Schöne Restwoche wünscht
Andreas
ErgoproxyErgoproxy vor 10 Tagen
Dann ist wohl alleine der Flakon schon ein Objekt der Begierde. :))
YataganYatagan vor 16 Tagen
Herzlichen Dank für die gewohnt spannenden Düfte! Heute alles eingetrudelt! :)
Besten Gruß
Andreas
YataganYatagan vor 19 Tagen
Ulysse klingt natürlich schon mal aus literarischer Perspektive sehr gut! ;)
YataganYatagan vor 22 Tagen
Unbedingt! Oder Du orderst bei mir per PN zu horrenden Preisen noch mal eine kleine Abfüllung! ;)
YataganYatagan vor 28 Tagen
Das ist - zum Trost- doch wenigstens die stilvollste aller Alternativen: England oder Italien! ;)
DasguteLebenDasguteLeben vor 40 Tagen
Hallo AnneSuse, das freut mich. Ich sollte wohl mal wenigstens Shalimar, Mitsouko, Joy etc. rezensieren, so viele explizite "feminins" habe ich in der Tat nicht an Bord.
AnneSuseAnneSuse vor 43 Tagen
Ich bin ganz hingerissen von Deinen Kommis! Und ich bedauere überaus, daß Du Dich (weitestgehend) auf die Herren beschränkst. Habe schon eine Menge gelernt, danke dafür.
VG, AnneSuse
FittleworthFittleworth vor 79 Tagen
Korianke saacht danke! Prost! Sehr zum Wohl, Herr Jeheimrat!
NikEyNikEy vor 102 Tagen
Danke für deine Antwort :). Gerade Mal gegoogelt, könnte sein. Animalisch ambriert würde ich es nicht nennen, patchouliähnlich passt wieder. Ambroxan rieche ich nicht (zumindest Mol02 nicht) wie es hochdosiert verbaut aussieht, weiß ich nicht...