DubaiDuft98DubaiDuft98s Parfumkommentare

1 - 5 von 6
DubaiDuft98 vor 7 Monaten 3

geräucherte Seife
Man kann sich an Opoponax gewöhnen oder man kann ihm aus dem Weg gehen. Zweiteres trifft es eher.
Opoponax ist seit dem Altertum als Myrrhe Harz bekannt. Es hat ein weites Duftspektrum und ist daher schwer in Worte zu fassen. Beim Verräuchern entwickelt das Harz einen aromatischen, süßen, würzigen und leicht animalischen Wohlgeruch.
Für mich kommen da Räucherstäbchen in den Sinn, allerdings keine süßen Räucherstäbchen sondern eher Patschuli Räucherstäbchen. Die Myrrhe riecht grundsätzlich nicht schlecht, geräuchtert ist sie aber nicht für jeden zu genießen. Der Weihrauch verstärkt alles nochmal was die doppelte Ladung Rauch garantiert. Die Rauchwolke mit Patsch riecht mir etwas zu seifig und scharf. Bergamotte und Leder kann ich nicht erkennen. Sandelholz kommt ganz spät rein was wohl die leichte Süße erklärt.
Da Gerüche unterschiedlich wahrgenommen werden nimmt ein Anderer Abyad vielleicht angenehm würzig und beruhigend wahr.
Ich kann es versuchen wie ich will Amouage Düfte kann ich nicht tragen. Dieser Duft ist für Amouage Fans ein Paradies besonders auch finanziell

DubaiDuft98 vor 7 Monaten 4

frischer Reifenhandel
Die Kopfnote sendet noch eine kubanisch tabakische Botschaft aus. Da scheint man zu wissen auf welchen Zug der Mix aufspringt. Bereits nach 3 Minuten dreht sich der Wind komplett und der Duft verändert sich indem die Gegensätze dominieren. Ich schaue mir nochmal die Inhaltsstoffe an kann den Duft aufgrund des krassen Durcheinanders nur hilfsweise beschreiben.
Für mich ist eine Layton Exclusif Linie vorhanden. Das ist eigentlich nur für diejenigen eine Hilfe welche Layton kennen. Andernfalls könnt ihr euch bei beiden zitrische Früchte und Zimt als übereinstimmende Akkorde vorstellen.
Als holzig-würzig und süß-würzig wurden beide bezeichnet. Damit sich der Interessent ein realistisches Bild machen kann, trifft es frisch-würzig am Besten. Nur rezessiv nimmt Weihrauch am Geschehen teil. Gehölz aus der Kopfnote bleibt. Oud nein.
Abschließend bleibt ein Reifengeruch vermischt mit ein bißchen Zitronendeo und Süße.
Wer den Gummigeruch aus seiner Werkstatt kennt der weiß dann was ich meine.
Mit nur 8,3 % weiblichem Publikum ist mir der Duft dennoch zu feminin
2 Antworten

DubaiDuft98 vor 11 Monaten 1
8
Duft

süßer Amber
Ich möchte ein kurzen Kommentar für den Amber Duft abgeben.
Inspiriert die Vergangenheit geruchlich zurück in die Gegenwart zu bringen. Hierfür wurden kostbare Materialien und der jahrhunderte alte Handel in die asiatischen Länder als Grundlage genutzt. Gegründet wurde Mavive 1986 mit Sitz in Venedig.
Die Kopfnote startet mit einem zitrischen Akkord und der Pflaume. Erfreulicherweise sorgt eine ausgefallene Frucht für den Einklang. Patschuli und Sandelholz kommen dann in die Basis was dem ganzen Wärme und Ruhe verleiht, ehe Oud, Vanille, Ladanharz und Myhrre die Arbeit abrunden. Die Noten bleiben zu jeder Zeit gut aufeinander abgestimmt.
Ja hier ist Vanille drin allerdings sehr gut tragbar und sie nervt nicht. Dieses Parfum hier ist als Herrenduft deklariert und wird dieser Bezeichnung auch gerecht. Doch wer mit Süße überhaupt nicht kann wird nicht glücklich. Die Gewürze sorgen für eine Verführung der Sinne. Zur keiner Zeit verschwindet die dunkle Tiefe und die holzige Umgebung. Das ist nämlich der virile Teil in der Konzeption. Serge Lutens konnte ich testen und ich werde vielleicht der Erste sein der im direkten Vergleich Ottoman Amber bevorzugt. Ich würde mich dennoch nicht darauf verlassen nur anhand der Kommentare zu urteilen

DubaiDuft98 vor 13 Monaten 3
6.5
Duft

Massageöl
In der Kopfnote wird man mit Rosen zugeschüttet.
Medizinischer Oud und der animalisch wirkende Hirschmoschus machen den Duft aus meiner Sicht auch für geübte Nasen kompliziert. Der Amber und die Vanille nehmen keinen Einfluss auf bleibende Eindrücke.
Safran löst eine bittere Lackwolke in der Herznote aus.
Der tierische Moschus drückt die Holznoten zunächst an die Wand. Kilometerweit sind Öle zu riechen.
Als zentrale Akkorde werden Balsame aufgeführt das sind pflanzliche Sekrete der Balsambäume.
Die Massagepraxis to go in einer Flasche. Ätherische Öle überall wo man hingeht und nicht hingeht.
Aus dem Grund braucht man sich keine Gedanken um die Sillage machen.
Was konnten wir schon alles über Oud lesen. Benzin, Motoröl oder Kuhmist so unterschiedlich wird er wahrgenommen. Er eignet sich gut um herauszufinden welche Aromen bevorzugt werden. Auf einen Kauf mit Zufallstreffer würde ich abraten. Dafür ist er zu eigen. Bei wem die Neugier zu groß ist, kann mit einem Test nichts falsch machen. Man sollte wissen das ihn hier eine Salbe erwartet :)


DubaiDuft98 vor 14 Monaten 5
8.5
Duft
8
Haltbarkeit
9
Sillage
6
Flakon

Krimgoten oder Kosaken an einem sonnigen Tag
Ich hatte das Glück das dieses Parfum gerade neu reingekommen ist.
Der Duft wird fälschlicherweise gern als Damenduft bezeichnet. Er wurde allerdings als Unisexduft unter Flavien Laurandeau entwickelt.
Die Kreation kommt aus dem Hause Berdoues. Laurandeau legte Wert auf Luxus verpackt in Epik.
Der Steppenkrieger mit einer Rolex sozusagen. Es passt hier alles zusammen.
Der Duft hat drei Säulen die man alle wahrnehmen kann.
Es gibt da ein geschichtliches Gemälde als die Kosaken einen Brief an den Sultan schreiben. Diese Momentaufnahme ist es woran ich sofort denke.
Das Leder überlagert das helle, meist süßlich gelbliche Harz. Ein Spritzer Wacholder dazu. Das leicht scharfe Kardamon macht sich Platz.
Kann man einen Ort beschreiben an dem man nie gewesen ist?
Wenn ja käme mir sofort die Krim in den Sinn :)
Wie ich finde ein Geheimtipp
Eine gelungene Leistung



1 - 5 von 6