FabistinktFabistinkts Parfum-Statements

1 - 5 von 73
Gerade gehört, dass es das einzige Parfum von Bonnie Parker war, der einen Hälfte von Bonnie und Clyde. Gab es also schon in den 30ern.
Süßer 80/90erjahre Orientale, Duft ist hart an der Grenze zu billig, überschreitet sie aber nicht. Nicht mein persönlicher Geschmack.
Facettenreicher, charaktervoller Chypre mit hellem Salbei-Zing!, floralen Noten und minimaler Würze. Moos vorhanden, aber zurückhaltend.+5
7.0
7.0
9.0
8.5
Harzig-warm und floral gewürzt. Habanita ist eine nahe Verwandte, Chaldée ist aber weitaus tragbarer. Wird immer besser im Verlauf. Schön!+3
8.0
7.0
10.0
8.5
Rauch-Aldehyde und Rose mit Jasmin - erinnert mich sehr an Joy von Jean Patou, hat nur ein bisschen mehr Puder und Kraft. Wunderschön.+11
9.0
4 Antworten
1 - 5 von 73