Fresh21
Fresh21s Blog
vor 4 Jahren - 24.11.2020
39 51

Inseldüfte... unsere wahren Lieblinge !

Heute möchte ich von etwas berichten, das immer wieder gleich abläuft, mich aber dennoch genauso oft aufs Neue verblüfft. Vielleicht gerade deshalb?! Oder gewöhnt man sich letztlich doch an alles? Stumpft nicht auch die beste Beziehung irgendwann einmal ab und geht in die Tagesroutinen über, verlassen von jeglichem Charme und Esprit?

Nein.
Nicht sie.

Schon früh am Morgen bist du für mich da
du wartest auf mich, so wunderbar
bis ich dich spüre, ganz nah bei mir
näher noch, als jedwedes Hier
sind wir nun zusammen,
ich hänge an dir.


Ähem, die Rede ist von ... Parfum (wir sind doch auf Parfumo:) und "sie" sind meine Top3, die eine ganz besondere Eigenschaft besitzen. Denn während ich alle anderen Parfums, die ich je getestet, besessen oder aktuell in meiner Sammlung habe nur auftrage, nämlich im wahrsten Sinne des Wortes AUF mir trage, gehen meine drei Favoriten eine Verbindung mit mir ein, so fein...

Schon oft haben wir in Blogs und Threads von Signatures gesprochen, welche Merkmale sie haben oder haben sollten, und dass viele von uns immer noch auf der Suche sind, während andere meinen, sie hätten gleich mehrere, und wieder andere, man könne nie einen finden.

Ich habe einen Signature-Duft, also DEN Gral gefunden, der jedoch weniger "heilig" als viel mehr "innig" ist. Ja, mit diesem Begriff könnte man unsere Beziehung beschreiben. Denn wenn ich diesen Duft trage stellt sich bei mir jedes Mal das Gefühl von großer Nähe und Vertrautheit ein und erzeugt immer den selben Gedanken: "Eigentlich brauchst du doch nur den". Mit anderen Worten, den Inselduft, wenn man nur einen einzigen mitnehmen dürfte. Und ich hätte wohl tatsächlich das Gefühl, dass mir kaum etwas fehlen würde - genau wie in einer sehr guten Beziehung.

Der Gradmesser für einen "Inselduft" ist für mich also nicht nur die Verwirklichung meiner persönlichen Duftvorliebe, sondern auch, wie "innig" eine Duft"Beziehung" ist. Schon ein Parfum zu finden, das nicht nur ein paar Wochen begeistert, sondern über Monate und Jahre, ist meistens eine ewige Suche und die Freude umso größer, wenn es geschieht. Doch falls es zudem dieses Extra mitbringt, ja quasi einen Schritt weiter, eine Synergie mit mir eingeht statt ihn nur "auf" mir zu empfinden, erst dann bin ich im siebten Himmel angekommen – so wunderbar.

Und ich habe mittlerweile drei davon:

Top1 Higher (Eau de Toilette)Higher Eau de Toilette - schafft eine perfekte Balance zwischen fruchtiger Birnen/Zitrus-Frische und einer angeschärften Würze. Higher ist federleicht, doch fordernd zugleich: seine Frische ist scharf, seine Schärfe ist frisch (auf Shirt mehr Tiefe)

Top2 AqaysosAqaysos - trumpft mit luftiger Johannisbeere, riecht nach superfrischem Violett und mündet in einen Moschus-Drydown zum verlieben (nur auf oder unterm Shirt so)

Top3 Tommy (Cologne)Tommy Cologne - überzeugt (noch immer;) als sympathischer Freizeit- und Arbeitsduft, frisch-fröhlich-lieblich und zitrisch-krautig-herb zugleich (auf Shirt mehr Tiefe)

Alle drei empfinde ich als sehr vertraut, tun so gut... und spätestens wenn du am nächsten Morgen noch einmal das Sweatshirt überstreifst, in dem einer von ihnen noch zugegen ist, spürst du diese Verbundenheit, dieses Innigkeit, dieses "ja, das bin ich".

Doch eigentlich spielt es keine Rolle, um welche Düfte es geht. Es sind halt MEINE Lieblinge und ihr mögt andere Vorlieben haben. Ich möchte hier lediglich einmal von meinem speziellen Glücksgefühl berichten, das mich mit jedem einzelnen dieses Trios verbindet, und was das Besondere an ihnen ist. Ich hoffe, auch ihr habt (mind.) einen solchen Inselduft und kennt dieses synergetische Gefühl der Innigkeit, ganz eins mit ihm zu sein, dieses "gehört zu mir" oder gar "das bin ganz ich".

Und falls nicht, dann könnte es jetzt nur noch schwieriger werden, diese Art Signature zu finden, haha … doch ich gönne es euch von ganzem Herzen!

Euer (ツ)

Aktualisiert am 19.10.2022 - 17:00 Uhr
39 Antworten

Weitere Artikel von Fresh21