Fsl10Fsl10s Parfumrezensionen

1 - 5 von 6
Fsl10 vor 6 Monaten 3
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon

Unbekannter im schönen Gewand
Maïssa... eine Marke die ich nicht kannte, bis mir ein Freund dieses Parfum geschenkt hat, allerdings in der "Noire Edition" die sich vermutlich nur in der Farbe unterscheidet. So sind die Aufkleber und der Deckel schwarz und nicht weiß.

Was hatte ich da nun vor mir?
Eine zylinderförmige Verpackung, darin ein Flakon der sehr schön schlicht gehalten ist und auch ganz gut gearbeitet ist.
Gefällt mir besser als so manche anderer Flakon namenhafter Manufakturen.
Der Deckel wirkt hochwertig und ist magnetisch (man sollte sich immer im Hinterkopf halten, wir reden hier von 40-50€ für 100ml!) und ich muss einfach erwähnen was für einen guten Sprühkopf dieser Flakon hat, gleicht schon fast einem Nebel...
Wie auch immer, darum geht es aber nur zweitrangig, entscheidend sind doch schließlich die inneren Werte ;).

Als ich dann das erste mal auf meinen Arm sprühte wurde ich direkt von einer zitrisch, fruchtig-süßen Welle getroffen.
Nichts das man nicht schon kennt aber trotzdem riecht es wirklich gut... und so bleibt er dann auch erstmal, bis er sich legt und eine holzige Note mit auf die Bühne tritt.
Der Duft entfaltet sich mit der Zeit in einen orientalisch fruchtigen Cocktail aus warmen Hölzern und frischen Früchten, anders kann ich es nicht beschreiben.
Er ist auf keinen Fall etwas für jeder Mann und meiner Meinung nach auch nichts für die kältesten Tage, aber wer es fruchtig mag wird hier auf keinen Fall entäuscht.

Die Haltbarkeit und die Sillage sind beide gut aber nicht auf Championsleague Niveau, es gibt aber wesentlicher schlechtere Performer.
Auf meiner Haut hält der Duft etwa 7-8 Stunden

Insgesamt bleibt mir nur zu sagen das man hier für den Preis nicht nur den Duft geboten bekommt... hier wird wirklich auf das große Ganze geachtet.
Für den Preis, wirklich spitze.
1 Antwort

Fsl10 vor 6 Monaten 8
8
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon

Wie auch immer...
Eins vorweg... ich mag es nicht Düfte zu benachteiligen weil die gerade sehr beliebt sind oder mal waren...
Wenn ein Duft gehyped wird ist das in vielen Fällen berechtigt, genauso wie der originale Bottled vollkommen zurecht so geliebt wird/wurde.

Wie auch immer...

Als ich mir Boss Bottled Intense gekauft habe wusste ich worauf ich mich grob einlasse, schließlich kennt gefühlt die halbe Nation die DNA dieses Parfums.
Es ist aber auch fast normal geworden das Intense Versionen eines Parfums eben das nicht berücksichtigen... die DNA wird oft einfach so verändert das es maximal noch ein Flanker ist und keine INTENSIVE VERSION.

Ich war erfreut als mich diese Intense Version anders gestimmt hat.... der original Bottled kommt durch, aber eben viel intensiver... der Apfel gepaart mit Zimt und diesen wundervoll würzigen Hölzern.
Ein wunderschön warmer Duft der sich meiner Meinung nach perfekt für einen Winterabend eignet, oder eben als Alltagsduft in den kühleren Jahreszeiten.
JA, umgehauen hat er mich nicht... aber das will dieses Parfum auch gar nicht...
Boss Bottled (Intense) kann es einfach.
2 Antworten

Fsl10 vor 6 Monaten 8
9.5
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon

Ist das frisch?
Nachdem ich in einer meiner Stadtparfümerien so gut wie jeden exotischen Duft bereits gerochen habe (so viele haben wir leider nicht) blieb ich stehen als ich sah das jetzt auch ein kleiner Teil Xerjoff geführt wird.
Leider waren Naxos und co. nichts für mich und ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben... bis ich dann 40 knots aufgesprüht bekam.

Frisch soll er sein... nach Meersalz riechen, so die Dame am Counter.
Ich rieche das aquatische die ersten 10 Minuten raus aber danach war es das für mich auch.
Ich war geflasht von den würzigen Holznoten die dieser "frische Aquat" mit sich gebracht hat... und es wird immer schöner und wärmer.
Das meine lieben Leser ist für mich DER perfekte Duft für wirklich jede Gelegenheit.

Super Haltbarkeit und Sillage, wunderschöner Flakon und eine wirklich klasse Verpackung.

Wenn man darüber nachdenkt... vielleicht ist 40 knots das alte Piratenschiff auf hoher See...

Fsl10 vor 6 Monaten 8
10
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon

Die zweite Haut
Ich habe dieses Parfum als Duftprobe zu einem Kauf dazu bekommen und habe bis dato noch nicht von Moresque gerochen.
Von den aufwändig produzierten Flakons habe ich bereits gehört... umso überraschter war ich zu sehen das Seta zu der "günstigeren" Reihe der Marke gehörte.
(Eins vorweg, dieses Parfum könnte meiner Meinung nach auch für über 170€ verkauft werden)

Als ich Seta aufsprühte war sofort klar das es sich hierbei um einen eher sanfteren Duft handelt... Hölzer, Blumen, Harze und die kleinste Spur Gewürze werden umhüllt von einer sehr sanften Vanille.

Diesen Duft trägt man wenn man möchte das nur die liebsten ihn warnehmen, den Menschen denen man im Leben am nächsten kommt. Wenn er dann aber wahrgenommen wird ist es meiner Nase nach ein so wunderschöner edler Wohlfühlduft.
Als würde der Duft den Träger umarmen und allen die ihn riechen ein wohlwollendes Gefühl geben.

Man hat das Gefühl der Duft wurde für das Wort geschaffen.
Seta: Italienisch für Seide
Ein seidig weicher Duft der sich der Haut anschmiegt und so perfekt sitzt als gehörte er zum Körper.
2 Antworten

Fsl10 vor 6 Monaten 11
9.5
Duft
9
Haltbarkeit
9
Sillage
10
Flakon

und dann kam London...
Es ist wirklich selten das man ein Parfum riecht und sich denkt : "Was zur Hölle habe ich da gerade gerochen?"
Warscheinlich wissen die meisten die dieses Parfum schonmal gerochen haben wovon ich rede.

Als ich die Flakons von Widian in einer Parfümerie gesehen habe war ich erstmal verblüfft wie schön so ein Flakon gemacht sein kann, die Form des Flakons... gemeinsam mit den Verzierungen und diesem perfekten!! runden Deckel (der in gold übrigens wunderschön ist).
Einzeln habe ich mich dann durch einige dieser Parfums getestet und habe gemerkt wie rund und fein die Düfte sind, wirklich schöne Düfte keine Frage aber noch war kein WOW Effekt dabei...

...und dann kam London
Ich habe noch nie ein Parfum gerochen und war danach noch unwissender als davor.
In meinem Kopf hatte ich nur einen Gedanken: "Was war das gerade, sowas habe ich ja noch nie gerochen"
Ledrig, süß, fruchtig?
Funktioniert das?
Bis sich die Frage schnell wandelte... wieso funktioniert das so verdammt gut?

Dieses Parfum ist nichts das man vergleichen kann. Es hat geringen Ähnlichkeiten zu einem bestimmten TF Duft, ist aber meiner Meinung nach doch nochmal anders und um Längen besser (in jeder Hinsicht).
Nicht nur der Duft ist komplexer und besser und feiner gemacht, auch die H/S sind auf meiner Haut einfach bombastisch und spielen ganz oben mit.

Man kann sich also nur fragen: "Sind über 200€ für dieses Parfum gerechtfertigt?"
Die Antwort ist : Ja
Ob man selbst über 200€ für diesen Duft bezahlt oder ob es das einem Wert ist muss man für sich selbst entscheiden. Aber hier wird einem für das Geld einfach alles geboten.
Es passiert selten das man ein so gut gemachtes Parfum wie London entdeckt, es fällt schwer etwas an diesem Duft auszusetzen...

Als hätte sich ein Araber auf einem Rummelplatz in London verlaufen...
1 Antwort

1 - 5 von 6