GaspariGasparis Parfumkommentare

10.04.2019 10:27 Uhr
5 Auszeichnungen
von Kopf bis Fuß alles Geil!!! (Quitte, Kardamom, Vanille, Tonka) nicht zu vergessen, der SAFRAN!!
als Perser hat man das gerne überall drin!!! selbstverständlich auch im Duft ;) (Insider)

Kopfnote eine Fruchtexplosion von Haribo Goldbeeren, TropiFrutti bis Kilometerkaugummi aus den 90er!
Innerhalb kurzer Zeit ist die Quitte, der Apfel und eine feine Süße deutlich zu erkennen. Dieser verändert sich aber schlagartig in den ersten 10 Minuten in ein Limoncello/ Lemoncake! Fruchtig, frisch und gourmondig zugleich!
Luis Suarez Hätte mir wahrscheinlich direkt in den Arm gebissen. Der Duft erinnert mich sehr stark an den Raumduft im Aria Resort! Ein wünderschöner Duft, allerdings für mich etwas zu feminin.


04.01.2019 10:38 Uhr
14 Auszeichnungen
Lange, sehr lange habe ich diesen Duft recherchiert und oftmals war ich kurz davor ihn einfach blind zu kaufen. Doch irgendwas hat mich immer davor bewahrt, die Bestellung doch noch abzuschließen. In den letzten 20 Jahren habe ich viele Düfte ausprobiert, bis mir irgendwann die meisten Drogerie Düfte viel zu langweilig geworden waren. Hin und wieder mal Habe ich den einen oder anderen Nischenduft auf den Teststreifen gesprüht, ohne zu wissen, worauf ich mich einlasse und was ich überhaupt in der Hand halte. Oftmals war es leider der griff ins …… Genau das sehe ich oftmals in der Weinabteilung! Von günstig bis exklusiv alles da, doch man greift nach der Flasche, die eine schöne Ausstattung hat und gaaanz oft war das dann auch wieder nix. So ungefähr kam ich mir jedes mal vor in diversen Parfümerien, welches Nischen Düfte verkauften. irgendwann bin ich zufällig in Düsseldorf auf die Creed Düfte gestoßen fand das eine oder andere doch gar nicht mal so übel. Geendet hat das dann an der Kasse mit ihr wisst schon…!!! „AVENTÜÜÜS“ wie der eine oder andere Youtuber aussprechen würde . In der Hall of Fame stößt man natürlich dann irgendwann auf Amouage Reflection Man. Und später dann irgendwann mal auf dieses wunderbare Forum, was ich mittlerweile mehr und mehr zu schätzen weiß. Ich wollte mich nie hier anmelden, weil das für mich damals alles so vollgepackt war und unüberschaubar auf den ersten Blick! Doch was hier dahinter steckt, ist vielleicht das genialste Forum, was ich jemals erleben durfte. Bin selber ursprünglich aus der IT und weiß, wie viel Arbeit und Komplexität dahinter steckt so viele tolle Funktionen zu erschaffen!

So weiter zum… Ja gleich... Ist ja gut… Moment.. ich brauch erst einen Kaffee!

Einige Zeit nach der Anmeldung, habe ich dann mal die Souk Funktion für mich entdeckt und habe mir eine probe von „ARM“ bestellt. Am nächsten morgen war die Bestellung auch schon in meinem Briefkasten.
Gefehlt hat nur der Prime Aufkleber ;) Vielen lieben Dank nochmal an den Versender dieser Duftpost :)

Gespannt wie ein Regenschirm packe ist die Luftpost aus und sprühe es auf meine haut, nehme eine Nase. Dieses Bouquet versetzt mich gleich 27 Jahre zurück in meine Kindheit!
Wie alt war ich da nochmal?? Egal..!!! Belassen wir es dabei..
Zurück zum Duft. „Oh jaa, ich kenne Dich.. Ich kenne dich ganz gut sogar. Aber warte mal…Wer bist du noch mal..?? Moment ich habs gleich..!

Und es ist da, die volle Erinnerung. Ich bin in Acapulco und stehe auf den höchsten Felsen und konzentriere mich auf den nächsten Sprung, denn das wird mein Sprung. Dieser eine Sprung, der alle Werbekampagnen in Angst und schrecken versetzen wird. Genau so habe ich es mir als Kind vorgestellt, wenn ich die Cliff Werbung gesehen habe. Wollte immer dieses Duschgel haben und mich einmal wie dieser "eine" aus der Werbung fühlen ☺ Als ich dann endlich im Besitz dieses wunderbaren Duschgels war, hatte ich jedes mal beim Duschen das Gefühl, dieser Felsenspringer zu sein. Vielleicht kennt der eine oder andere hier diese Vintage Werbung die damals im TV lief! ARM riecht für mich genau so wie der Duft vom Cliff damals. Am nächsten Tag ging ich in eine Drogerie um zu schauen ob es Cliff noch gibt. Siehe da, sogar verschiedene Variationen. Ich roch an alle Versionen doch keines roch für mich so wie der alte Cliff . Mein Cliff!!!

Zurück aus Acapulco kommt nun mein Eindruck zu Amouage Reflection Man...

Der Duft ist sehr blumig, frisch, komplex und verdammt langanhaltend.
3 Sprüher und die nächsten 10-12h habe ich einen Amouage Schutzschild, welches mich den ganzen Arbeitstag begleitet. Hab den Duft nun über Wochen getestet und habe es dann doch weggegeben. Nun fragt Ihr euch warum? es gibt für mich Düfte, da kann ich mich nicht satt riechen. Einige von (Creed & PDM) dann gibt es wiederum tolle Düfte, die mir aber mit der Zeit einfach viel zu penetrant sind und mich nerven. Genau so einer ist für mich ARM die Projektion ist so stark, dass ich mich nach paar mal testen schon satt gerochen habe.

Darum lasse ich die schöne Erinnerung an Cliff sowie meinen Felsensprung in Acapulco in der Vergangenheit ruhen und konzentrieren mich auf neue Überraschungen in der Duftwelt sowie Empfehlungen hier aus dem Forum ;)