IriniIrinis Parfumrezensionen

Filtern & sortieren
11 - 15 von 36
Irini vor 9 Jahren 1 1
7
Duft
Zivilisierter warmer Oud
Ganz unten im Regal bei Zara ist er zu finden zum kleinen Preis.
Ich sprühe......Oh.....welche Überraschung...warmer, weicher Oud......,
seeehr angenehm, seeehr gut tragbar!

Ich hatte schon original Araber kennen gelernt, manchmal eigensinniger und wilder....
Der Oud von Zara entspricht modernen Ansprüchen...der stört nicht, der ist ein sanfter Begleiter im unserem Alltag...bei kühlen und bei warmen Tagen...

Der streichelt, schmeichelt, umgibt mich mit einer sanften Wolke...

Mit seinen recht guten Haltbarkeit von 4-6 Stunden ist er ein toller Tipp für Oud Anfänger.
Ein schöner Allrounder....mit seinem smarten runden Flakon liegt er so toll in der Handfläche,
passt fantastisch in jede Handtasche.....Uppssss...da ist er....schon drinne.....

Ich nehme ihn gern auch vor dem Schlafengehen.....dann träume ich von warmen Wind..................
1 Antwort
Irini vor 9 Jahren 5 2
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Himbeerlikör
Himbeeren und Honigwaben, die die Hauptrolle in diesem Parfum spielen, sind in diesem Duft so zusammen verschmolzen, das man glaubt an einem leckeren Likör zu riechen.

Gleich nach dem Aufsprühen ist er satt, spritzig, ausdrucksvoll...schön, gefällt mir!
Ein paar Minuten später wird er dickflüssiger, süsser, schwerer, nur delikate und angenehme Seifigkeit hebt die ganze Dichte des Duftkörpers.

Ein einmaliges Dufterlebnis mit Gourmandcharakter. Regine's nehme ich gerne nicht nur abends, sondern auch am Tage.
Ich muss leider über die mindere Silage ( vielleicht wegen seiner Schwere kann er sich nicht so gut entfalten ).

Ich trug Regine's gern in diesem Herbst und Winter.

Ich bin den lieben Kommentarverfassern für ihre spannenden Geschichten über die verführerische Regine's sehr dankbar, die mich begeistert und bewegt hatten dieses Parfum zu kaufen ( hatte noch Glück gehabt ihn bekommen zu können und kennen zu lernen ).
2 Antworten
Irini vor 9 Jahren 4 1
10
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
blumig, holzig, animalisch, gut
Ein Türmchen, ein Gitterminarett, so goldig und so fein, der hält ein
junges wildes Wesen da gefangen.

Bushra war mein nächste Blindkauf, weil ich die Rose-Safran-Oud Kombi grundsätzlich mag. Ich werde wahrscheinlich alle Dufte, die eine ähnliche Pyramide haben einfach blind testen.
Neugierde ist die beste Motivation.
Mit Bushra habe ich aber den erwarteten Dufteffekt nicht bekommen, aber ein neues Dufterlebnis.

Im Falle Bushra handelt es sich hauptsächlich um einen ausgeprägt animalischen Akzent, der alles andere im Duft unterbuttert.
Dezente Rosen und frischer Safran im Hintergrund, etwas von feinem Gewürz, präsenter Oud mit einem Moschusspritzer und sympathischer animalischer Note, die alles zusammen hält.
Bushra ist von besagter animalischer Note geprägt, die durch den ganzen Körperduft zieht, von Kopf zum Fuss, von Anfang bis zum Ende.
Diese Note macht den Duft markant und souverän, gibt einen besonderen Charakter.

Insgesamt ist Bushra ein warmer feiner blumig-holziger orientalischer Duft mit attraktiver animalischer Note in bester arabischer Tradition.

Ich behielt ihn. Der Duft gefällt mir gut, trotz das ich etwas anderes erwartet habe.
Er passt zum kühlen Wetter im Herbst und Winter. Kein lauter, sondern blumig-holzig, saftig und spritzig am Beginn. Mit angemessener Silage und überschaubarer Haltbarkeit wird er dann sehr bald zum Hautkuschler.
Er wärmt mich.

Vielleicht ist er nicht fürs Büro und auch nicht für große Auftritte. Ein spezieller und echt arabischer Orientale.
Vor kurzem wurde ich gefragt: " Was riecht den hier so interessant?"
Es ist ein Duft, der ein Erlebnis ist, der wie ein lieber Gruß aus einem fernen Land ist.
Den trage ich gern ab und zu.

Nachtrag 8.8.15:
Gerade habe ich "Eutopia N.2" kennen gelernt.....sofort dachte ich mir:"Oh ist das schön! Momemt mal, das hatte ich schon irgendwo gerochen...so vertraut. Ein wunderbarer Rosenduft mit Holz und feinen animalischen Akzenten, die ein Heimatgefühl vermitteln. Nach ein paar Minuten hat es endlich klack gemacht....Na klar, das ist doch "Bushra"! "
Eutopia N.2 ist schön, jedoch an meiner Haut halten Dufte kaum, so muss ich selektieren.
Wenn ich die beide vergleiche, entscheide ich mich doch für die "Bushra", die mir authentischer, ausdrucksvoller und langlebiger erscheint.
1 Antwort
Irini vor 9 Jahren 3 1
8
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
9
Flakon
Zuckrige Rose auf Ziegen Käse
Romantischer Tonflakon, mit Straßsteinen geschmückt, mit Ornamentmotiven verziert und bemalt, ist schwer und schön! Perfekt ausgeführte solide und aufwendige Handarbeit!
Geschwungene Plastikdeckel in Blütenform sieht in echt etwas kitschig aus.
Insgesamt sehr kunstvoller Flakon und hochwertige Verpackung sind originell und teuer,
sehr sauber und qualitativ verarbeitet!

Der Duft, der sich in diesem Kunstgefäss verbirgt, ist kräftig, ausdrucksvoll und spannend!
Vollblut Orientale! Ergreifend und brutal!
Eine ungewöhnliche Kreation aus der arabischen Welt für zarte europäische Nasen.
Der hat was!

Was ich am Beginn des Duftes wahr nahm ist eine intensive, zuckrige, authentische Landrose und viel warmer Oud, der wie Ziegenkäse vom feinsten riecht (hatte ich schon mal in anderen Oud Düften erlebt).

Ein Weilchen später reduziert sich die Süße, alles wird ruhiger, dezenter. Nur warmer und umarmender Oud dominiert jetzt. Ich bekomme das Gefühl mit einem jungen Zieglein in der Nähe eines Rosenbeetes eingekuschelt zu sein...

Die Haltbarkeit Folklory Al Ward ist gut.
Ein toller Duft für mutige, experimentierfreudige Damen und Herren,
Hauptsache es trifft den Geschmack!

Im Herbst und Winter wird er Einen schön wärmen...

Absolute Hingucker dieser schmucke Flakon, potenzielles Geschenk oder ein Austellungsstück. Folklory Al Ward ist ein authentischer, markanter und souveräner Duft, der die orientalische Welt ausgezeichnet präsentiert. Der ist selbst der Orient pur!

Aus Erfahrung der unterschiedlichen Duftwahrnehmung ist es auf jeden Fall empfehlenswert den Folklory Al Ward persönlich zu testen.

Habt Mum, das Dufterlebnis wird unvergesslich sein!
1 Antwort
Irini vor 9 Jahren 6 2
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
7.5
Sillage
7.5
Flakon
Geheimnisvolle schwarze Johannisbeere mit Tiefgang
So wie Innen so Außen..
Chicke Verpackung, schöner Flakon mit schwarzem Tüllmuster
macht einen geheimnisvollen Eindruck...
Finde ich sehr treffend, wie die optische Gestaltung den Inhalt widerspiegelt.

Unerwartet, duftet es tief und saftig nach reifen schwarzen Johannisbeeren, denen durch leicht rauchige und holzige Noten im Hintergrund geheimnisvoller Charakter verliehen wird.
Relativ schnell, in etwa 15 Minuten beginnt der Duft sich in seiner Intensität zurück zu ziehen, wird irgendwie innen verborgen...wie hinter einem Schleier.

Es gibt keine Duftentwicklung, so wie Roohy am Anfang ist, so ist er auch am Schluss.
Roohy ist unsüss, ihm fehlt auch jegliche Säure... Halleluja!
Er gefällt mir sehr sehr gut! Elegant, raffiniert, edel...
Roohy ist präsent und satt am Anfang, wird jedoch schnell hautnah.
Es liegt wohl an meinem Hauttyp.
Er schwindet mir zu schnell, wird bald kaum wahrnehmbar, nur so ein Hauch auf der Haut.

Roohy würde ich gerne in Übergangszeiten tragen, z.B. vom Spätsommer bis Mitte Herbst. Für den Winter hat er, meiner Meinung nach, zu wenig Ausdauer und Kraft,
was mich eigentlich überrascht hat.
Er könnte ruhig etwas langanhaltender, länger präsent sein.

In der Gesellschaft oder bei der Arbeit wird er nicht stören.
Das geheimnisvolle, Geborgenheitsgefühl vermittelnde Roohy passt am besten in der Freizeit, bei gemütlichen kuscheligen Stunden...oder auch zu einer Verführung.
Hauptsache nicht weit vom Flakon.

Als eine weitere interessante Entdeckung in der Rasasiwelt ist er auf jeden Fall einen Test wert!
2 Antworten
11 - 15 von 36