JansiJansis Parfumrezensionen

Jansi vor 6 Monaten 10
9.5
Duft
10
Haltbarkeit
9
Sillage
8
Flakon

Fast ein Fotofinish...
Angetan durch die Duftbeschreibungen so vieler, mußte ich ihn ausprobieren, den Herod.
War auf der Suche nach einem Tabak/Vanilleduft, welcher natürlich riecht und meinem "Duftmuster", der Erinnerung an einen DDR Pfeifentabak "Prestige Vanille" welcher mir sehr gut gefiel, nahekommt.
Was soll ich sagen, bin fündig geworden.
Meine Nase riecht hauptsächlich Vanille, Tabak und Zimt, dazu anfangs etwas süß fruchtiges, für mich zum Glück nix mit Kirsche. Habe auch keine Assoziation in Richtung Sisha Bar, wobei das daran liegen kann das ich noch nicht in einer war ;-) und auch nix was mich sofort auf den Weihnachtsmarkt beamt.
Der Duft strahlt Wärme und Geborgenheit aus, er ist und bleibt da über viele Stunden. Nehme ihn selbst auch sehr lange, in angenehmer Dosierung wahr und im letzten Teil immer mal schubweise bei Bewegungen. Daraus und das ich noch nie Naserümpfen bei meinen Mitmeschen festgestellt habe, schließe ich das die Sillage und der Duft insgesamt passt. Kein "Haudrauf hier bin nur Ich" - Duft.
Könnte mir den auch an Damen vorstellen.
Zur besseren Einschätzung habe ich parallel noch den Tobacco Vanille von Tom Ford getestet.
Gefällt mir auch sehr gut.
Hier rieche ich hauptsächlich Vanille und Tabak, beides übrigens wie beim Konkurrenten für meine Begriffe sehr natürlich. Nicht die Spur von "Duftbäumchenvanille".
Das leicht Fruchtige fehlt hier, kommt etwas trockener, maskuliner rüber. Und für mich kein bischen süß im Sinne von Gourmand.
Riecht einfach ebenso Klasse, wenn man diese Richtung mag. Ausprobieren!
Haltbarkeit und Sillage auch 1. Kategorie.
Nach 10 Stunden auf dem Papierstreifen konnte ich beide kaum noch auseinanderhalten.
Unterm Strich daher Fotofinish was den Duft als solchen anbelangt.
Das bei mir der Herod das Rennen gemacht hat, liegt an der Hinzuziehung des Preises und auch des Flakons. Bei Letzterem macht der Herod eindeutig den Ersten, wenn ich nur an die, für diese Preisklasse, schäbige Plastekappe auf dem Sprüher von TF denke.
Bin übrigens davon überzeugt, das Beide in der kalten Jahreszeit ihre Vorzüge erst so richtig präsentieren.
1 Antwort

Jansi vor 8 Monaten 1
8
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage

nice to have
...finde ich und wenn es erstmal nur 5ml sind.
Erwartungen können übertroffen, erfüllt oder enttäuscht werden. Ersteres und Letzteres dürfte kaum passieren, wenn man sich hier etwas "umgehört" hat. Im Großen und Ganzen trifft es zu.
Der Duft ist ein Immergeher, dürfte kaum Anstoß erregen da zurückhaltend, trotzdem wahrnehmbar und auf der Straße wird sich niemand nach einem umdrehen, wenn man diesen Duft trägt.
Und wenn doch, dann liegt es wahrscheinlich nicht am Duft. ;-)
Würzig - holzig finde ich zutreffend, ein angenehmer Duft der von den Allermeisten sicher auch so wahrgenommen wird.
Wer gute Parfums (nur) mit interessanten Parfums gleichsetzt und interessant erst bei den Produkten von beispielsweise Zoologist losgeht, der wird sicher nicht mit dem Duft glücklich und sich schaudernd abwenden ob der "0815" DNA (und ihm damit Unrecht tun). Und wer das EdT schon generell nicht mag, auch.
Apropos DNA. Ich meine die Boss Bottled DNA ist auch hier zu erkennen. Nur der Apfel fehlt (ich weiß, er ist unter der Kopfnote angegeben). Wem also der Apfel beim EdT anfangs zu vorlaut ist, dem gefällt das EdP womöglich besser oder überhaupt. Trotzdem würde ich ihm nicht völlig jedwede Fruchttigkeit absprechen, da ist er dann doch irgendwo, der Apfel. Er ist mittendrin als auch hinten raus weich, irgendwie warm (man muß darum nicht auf den Winter warten, vielleicht nur die Ü30Temperaturen durchlassen), harmonisch halt.
Welche Zutat dafür zuständig ist, keine Ahnung. Ich versuche nur zu beschreiben wie der Duft riecht und nicht warum. Und selbst das gelingt mir nur - na ja unzureichend (?), zumindest wenn jemand wirklich noch nie Boss Bottled unter der Nase hatte.
Ich mag jedenfalls beide, finde es auch nicht automatisch negativ wenn ein Duft ganz Vielen gefällt und älter als Monate ist ;-)) Für Leute welche einfach nur gut duften wollen, einen Test wert.
Was H/S anbelangt finde ich ihn vollkommen ausreichend, nicht besser als das Original, wobei ich die H/S beim Original und für ein Eau de Toilette schon richtig gut finde.
Ob er bei mir einzieht? Vielleicht. Vorgenommen habe ich mir, frühestens wenn das EdT alle ist, denn beide muß man nicht unbedingt haben, aber - siehe oben/Titel...