Jas0N
Jas0Ns Blog
vor 3 Jahren - 25.09.2019
14 57

Toleranz, Respekt und ein Stück Kultur

Die letzten Monate waren und sind nach wie vor stark von politischen Themen geprägt. Die mediale Wirksamkeit richtet sich immer mehr und ohne Umschweife auf Tagespunkte, welche es schaffen unsere sowieso schon immer weiter auseinander driftende Gesellschaft weiter zu spalten.

Natürlich muss man über gewisse Dinge reden. Und natürlich soll auch ehrlich kritisiert werden. Das traurige an der Sache ist die zunehmende Intoleranz und Respektlosigkeit, die einem entgegenschlägt.

Ja, scheinbar sind wir an einem Punkt angekommen, an denen es schon an kleinsten Höflichkeiten mangelt. Anrede und Verabschiedung. Vllt auch mal zuerst das Sie dann das Du. Beleidigungen sind scheinbar auch zur Tagesordnung geworden. Letztens haben mich zwei 17 jährige angegangen, wie ich es mir anmaßen könnte, mit meinem dicken Diesel die Umwelt zu Verschmutzen...Traurig, aber leider wahr...

Fernab dieser Realität existiert am Rande des World wide Web eine Seite die „Parfumo“ heißt. Nach mehr als zwei Jahren muss ich hier jetzt mein Danke aussprechen:

Danke für:

- die Toleranz und die freie Meinungsäußerungen

- den fairen und respektvollen Austausch untereinander

- sachliche Kritik, Anregungen, positive Äußerungen

- für ein gleiches Hobby unter unterschiedlichen Menschen (ob schwarz, weiß, braun, Jude, Christ, muslim oder sonst was)

- für das aussortieren von extrem beleidigenden, rassistischen und in jeder Hinsicht diffamierenden Aussagen

- für zwischenmenschliche Kompetenz, unter und zwischen Mitgliedern

- für Höflichkeit und Rechtschreibung

- für ein Stück Kultur

Parfumo ist ein Ort an dem ein jeder willkommen ist. Ein Ort an dem ich auch über andere Dinge als Parfum reden kann. Ein Ort, an dem noch die kleinen Dinge wie Respekt, freundschaftliches miteinander gelebt werden. Ein Ort der zu Freundschaften oder mehr wurde. Ein Ort der zu virtuellen Bibliothek wurde. Ein Ort mit Sinn und Verstand, statt Neid und Unvernunft.

Und wenn es dann doch mal knisterte. Eine persönliche Nachricht hat noch jede Beziehung hier gerettet!

Liebe Parfumos, Danke. Ihr macht diesen Ort zu etwas besonderem.

Lasst uns Sorge tragen, dass dies in der Zukunft so bleibt :)

#Respekt #Toleranz


14 Antworten

Weitere Artikel von Jas0N

Jas0NJas0N vor 3 Jahren
15
11
Jas0N
Die Probleme eines Parfumos Teil 3: Die Sammlung
6 Monate ist es nun schon her, seit ich Teil zwei der fünfteiligen Serie veröffentlicht habe. Wenig Zeit, Studium, Arbeit und private Verpflichtungen führten zu immer wiederkehrender längerer Abstinenz. Gestern Abend allerdings habe ich den dritten Teil meiner Blogserie fertiggestellt und möchte ihn mit euch teilen!Wie bereits in der Überschrift... Mehr
Jas0NJas0N vor 3 Jahren
23
24
Jas0N
Wenn das Gewohnte ungewohnt wird
3 Wochen lang ohne Parfum. Und kein Ende in Sicht. Ernüchternd, wenn ich überlege, dass ich 34 Flakons und diverse Abfüllungen im Schrank stehen habe. Bin ich des Parfums überdrüssig geworden? Aber alles der Reihe nach...Vor 3 Wochen ging es in den Urlaub. Mallorca. Mal richtig abfeiern. 5 Tage lang mehr Alkohol als wahrscheinlich im Rest des Jahres. Parfum hatte... Mehr