Jolanda12Jolanda12s Parfumrezensionen

Jolanda12 vor 6 Monaten 4

Bibliothek ich habe dich vermisst
Früher saß ich in der Bibliothek weil ich es mußte. Heute darf ich nicht rein. Heute ist der Byredo Bibliotheque „der Freiheitsbringer“ bei mir eingezogen. Die Früchte wie Pflaume oder Pfirsich rieche ich nicht, aber das ledrige und die Vanille Nuancen versetzen mich in diese alte Zeit. Die Sillage ist raumfüllend, der Duft wunderschön sanft und wirkt auf mich beruhigend.
3 Antworten

Jolanda12 vor 7 Monaten 7

Die olfaktorische Leistung von Frau Pikovaya
Es ist am Ende für mich selbst entscheidend was ein Duft mit mir macht. Die Duft Information, die über dem Riechkolben zum olfaktorischen Kortex geleitet wird, hat eine starke emotionale Wirkung auf uns. Pikovaya Dama hat auf mich so eine starke Wirkung . Die Empfindung von Würzigkeit oder der Eindruck von blumigen Frische entstehen in meinem Kopf und beeindrucken mich sehr. Die Rose, Vanille, Muskat und eine Prise von Sandelholz: was für eine großartige Leistung. Ich begebe mich auf eine kleine Reise in mein Duftzimmer und bin glücklich. Richtig gelesen: ich habe ein Wellness Duft Zimmer!!! Nach 10 Stunden Arbeit schließe ich die Tür meiner Oase und freue mich mit Pikovaya Dama, dass wir uns so gut verstehen.
2 Antworten

Jolanda12 vor 7 Monaten 5

Vanille oder Früchte? Ein Bisschen von allem bitte.
Der Vergleich mit TT Kirke‘ hat mich neugierig gemacht. Im Souk keine Proben gefunden, also was macht Frau wenns nicht anders geht? Heute ist das Schätzchen angekommen und gleich ausgeführt. Wo? Natürlich bei ATU , hat sich so ergeben. Der hübsche Freud der Automobile gleich gefragt und was soll ich sagen: er war hin und weg. Ich auch ( grins). Süß, cremig, fruchtig und elegant. Einfach klasse, besser als Kirke‘, nicht so übertrieben süß. Klare Empfehlung von mir. Übrigens auch für Mann geeignet. Daumen hoch.
1 Antwort

Jolanda12 vor 7 Monaten 3
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon

Wunderschöne rosige Wolke
Heute hatte ich mein Päckchen von perfume history bekommen. Wunderschön eingepackt mit tollen Schätzchen. Dabei auch Prive N18 als Probe. Was soll ich sagen: kaum auf meiner Haut gesprüht schon verliebt. Es füllt sich an wie ein Spaziergang durch ein Rosengarten. Sehr leichter Duft, sehr Körpernah und nicht aufdringlich. Wunderschön eben.
1 Antwort

Jolanda12 vor 7 Monaten 3

Nette Idee aber sinnlos
Als ich bei Chanel mir was schönes gekauft habe und voll im Geldausgabe Rausch war, dachte ich, naja die Stifte kommen auch mit. Kennt ihr das Gefühl? Zu Hause angekommen war ich erstmal glücklich, eine Stunde vielleicht ?. Danach kommt das schlechte Gewissen: warum hast du das gekauft? Nun, wenn wenigstens die Duftstifte toll sind, dann hat sich das ja gelohnt. Nein ? leider nicht. Was soll man damit machen? Ich rieche ganz leichte Briese aber nur ganz kurz. Keine 10 Minuten später nichts mehr. Den besten Ehemann von allen kurz die Hand vor die Nase gehalten, „nein „ er riecht auch nichts. Vielleicht verwende ich die falsch und muss mich damit bemalen? Bitte , falls jemand von euch eine Idee hat, raus damit. Keine Kaufempfehlung von mir.
2 Antworten