LilibethDieses und jenes und anderes – was das Leben so an Themen anspült

1 - 6 von 11
Lilibeth vor 22 Monaten
29

Die Welt der Dinge – zwischen Konsum und Verzicht liegen Möglichkeiten
Ich streune durch die Strassen, ziehe um die Häuser und schlage mich durch die Felder, die das Leben in meinen Weg stellt – gelegentlich umweht von einem Duft, der meinen Sinnen schmeichelt, in meiner Erinnerung verbleibt und mein Hier- und Dort-Sein markiert.Soweit die metaphorische Umschreibung....

Lilibeth vor 5 Jahren
5

Streaming / Ströme
Wie wir uns im Fluss der Zeit verortenIch sitze im Auto und höre den örtlichen Unterhaltungssender. Wippe mit dem Kopf, lasse mich davontragen von einem Musikstück, geschrieben, arrangiert etc. von einem jungen Musiker in den Zwanzigern, am Anfang seines Lebens, aus Norwegen. Ein Hit. Sehr oft gespielt seit einigen Wochen, sehr cool, sehr tanzbar.Ich...

Lilibeth vor 5 Jahren
7

Duft-Semantik und unser Sprachgebrauch
Düfte werden komponiert. Ähnlich den Klängen, die, zu einem Musikstück gefügt, unsere Sinne erreichen. Duftessenzen sind wie Noten, die zu einer Melodie werden: Sie klingt an, wenn wir mit unseren Fingern den Flakonknopf drücken oder ein paar Tropfen auf Haut und Haar verteilen. Manchmal schrill, manchmal lieblich, manchmal heftig,...

Lilibeth vor 5 Jahren
13

Farbenspiele – die Welt der Düfte als Farbklang?
Von der Schönheit und dem Unmöglichen, sich mitzuteilen.Wir tauchen die Welt in Rosa oder sie erscheint uns trist und grau. Wir bevorzugen jenseits der Moden eine bestimmte Farbe bei der Kleidung und haben gelernt, dass Rot eine Pulsbeschleunigung durch Freude oder Furcht auslösen kann. Wir kleiden Kleinkinder in Pastelltöne...

Lilibeth vor 5 Jahren
27

Parfum als Trost…
… und als Antidepressiva, die mit Duft betören.Sie sind das Erste, woran sich Neugeborene orientieren und sie prägen entscheidende Momente in unserem weiteren Leben: Düfte. Der Geruch der Mutter, der für Wärme und Nahrung, Geborgenheit und Aufgehobensein steht, ist das, woran ein Neugeborenes sich als Erstes orientiert. Unser Geruchssinn ist als einziger...

Lilibeth vor 5 Jahren
16

Ziele, Erfahrungen und Perspektiven
Vom Aufgeben – und anders Weitermachen.Immer wieder einmal machen wir diese eine, sich wiederholende Erfahrung im Leben: Ziele, die wir uns stecken, sind nicht so einfach zu erreichen. Manchmal scheinen sie nur einen Wimpernschlag von der Realisation entfernt, manchmal ganz und gar utopisch..Vom Kirschkernweitspucken über Stationen...

1 - 6 von 11