LoreleyLoreleys Parfumkommentare

1 - 5 von 40
Loreley vor 3 Jahren 2

zu schwach auf der Brust...jeder Weichspüler riecht stärker...und besser
Ach für den günstigen Preis kannst Du ihn ja mitnehmen ...ich habs gemacht und bereut. Charlie blue ist so leicht, dass ich bereits nach guten 60 Minuten kaum noch den Duft wahrnehmen kann...wenn er überhaupt mal da war. Erinnert mich an gewaschene Wäsche, die allerdings schon eine Woche im Schrank liegt. Nur Nuancen wahrnehmbar. Wo dieser Duft Moschus und Sandelholz versteckt ist mir ein Rätsel. Schade wird auch im Schrank verstauben.
Und obwohl ich auch ein Kind der 70er bin, erinnert er mich Null an die Zeit. Vielleicht gab es den ja mal in einer stärkeren und besseren Ausführung?
2 Antworten

Loreley vor 3 Jahren

Ich bin zu schwach für diesen Duft
Puh, dieser Duft hat mich echt um. Beim ersten Srüher dachte ich, alles klar den schmeisst Du sofort in die Tonne. Das tragen Menschen, die sich Sonntag Nachmittag zum Tanztee verabreden. Ich habe der Versuchung widerstanden, ihn nicht sofort von der Hand zu waschen. Eine Stunde später roch er immer noch alt, dunkel und schwer, und ich dachte, alles klar, so kannst Du Tweed tragen, wenn es draussen, kalt, nass und grau ist und ich in der dementsprechenden Stimmung bin.
Beim zweiten Sprüher hat mich dieser Schwall von alt, schwer, dunkel wieder erwischt und ich dachte: Jetzt musst Du diesen Geruch jedesmal mindestens eine Stunde aushalten, eher er annehmbar riecht? Nein das kannst Du Deiner Nase und Deiner Umwelt nicht antun. Also wieder weg damit...ich bin eben zu schwach für diesen Duft :-)

Loreley vor 3 Jahren 6

ein tiefer Duft
Ein fremder Mann ging an mir vorbei...zweimal innerhalb eines kurzes Abstandes...ich musste ihn fragen, was dies für ein Parfüm ist, weil ich "tiefe" Parfüms liebe.

Ein Geruch, der mich ein anderen anderen erinnert, was für mich persönlich nicht schlimm ist.
Ein Duft für echte Männer, keine Boys, keine Bubis. Sehr erdig, moosig, leicht holzig; ein tiefer Geruch eben. Die Haltbarkeit ist grandios. Und danke an den Mann, der da zweimal meinen Weg kreuzte :-)
2 Antworten

Loreley vor 3 Jahren

Sowas von Mainstream
Naja ich dachte, bei so einem schönen Flakon kann er Duft auch was. Aber leider weit gefehlt...er ähnelt so diesen DM-Düften, er ist so mainstream, so unauffällig, so undraufdringlich, so nichtssagend
Ich habe ihn gekauft, weil ich ein Fan von Amber Moschus, und Zedernholz habe. Aber ich glaube, bis dahin komme ich gar nicht. Die Magnolie mit ein wenig Ylang -Ylang ist hier der Tonbestimmer.
Nun ja Versuche macht Klug...und es ist nicht alles Gold was glänzt.
2 Antworten

Loreley vor 11 Jahren 3
9.6
Duft

einer meiner Top Favoriten
ich habe diesen Duft zum ersten Mal im Jahr 2000 gerochen und da wusste ich schon...den musste ich haben.
Mir fällt es sehr schwer diesen Duft zu beschreiben, außer das ich die Vanille permanent rieche. Sehr süß aber kein Parfum wo man Kopfschmerzen von bekommt.
Intensiv und doch nicht aufdringlich.
Ich benutze diesen Duft allerdings grundsätzlich nur abends und in der Winterzeit. für Tagsüber halte ich ihn zu auffallend für den Sommer schlicht und einfach nicht leicht genug.

1 - 5 von 40