MentolelchMentolelchs Parfumkommentare

6 - 10 von 19
Mentolelch vor 7 Jahren
9
Duft
7.5
Haltbarkeit
5
Sillage
5
Flakon

So hat der Sommer gefälligst zu riechen
Aufgrund der Bemerkung eines Mitstreiters hier auf meinen Sumstra Rain Beitrag habe ich mir so gleich erstmals Spring Spirit geordert. Leider ja auch schon vom Markt. Ein Ersatz für Sumatra Rain kann er nicht sein, aber er kann den Sommer durchaus besser machen. Auf jedenfall geht er sehr wohl in die selbe Richtung. Einer dieser "Naturdüfte" (Wald, Rain, Spring,) die oftmals für mich sehr lecker duften.
Spring Spirit ist nun nicht so außergewöhnlich wie der andere Mühlensduft. Er mischt Frische mit Süße und lässt sich sehr leicht tragen. Genau das was ich diesen Sommer brauche. In jedem Fall duftet er besser, als alles was das Drogerieregal momentan hergibt.

Mentolelch vor 7 Jahren 8
10
Duft
10
Haltbarkeit

Ein Hugo bleibt
Mein letzter Hugo war ein Fahrzeug, welches heute wohl seine letzten Runden irgendwo in Afrika dreht. Noch vor Ihm war ein andere Hugo da. Einer der so typisch für die 90iger Jahre ist. Damals als sich Parfums noch mehr zutrauten und auch mal frecher daherkamen. Einige von Ihnen wurden zu Klassikern und dazu gehört ganz bestimmt Hugo. Natürlich neigt man dazu Düfte die man mit 18 trug, Jahre später als nicht altersgerecht einzustufen. Doch das halte ich für falsch. Man ist so jung wie man sich fühlt und Dufttypen wie Hugo transportieren auch immer eine gewisse Freiheit in die Neuzeit. Hugo duftet frisch und würzig, wobei das Wort eines meiner Vorredner "Techno" durchaus passt. Wer zünftige Rockmusik oder Jazz mag, für den ist Hugo ohnehin der falsche Duft. Hugo ist zwar sicherlich einer der bestverkauften Düfte überhaupt und doch macht er den Mann besonders. Er strahlt Aktivität und Stärke aus und kann gerade auch bei einem 45 Jährigen einen interessanten Kontrast liefern.
Für mich gehört Hugo zu den besten Düften überhaupt, da er sich mit seiner Eigenständigkeit über die Jahre trägt. Mal legt man 2 Jahre Pause ein, mal sogar 3. Er kommt aber immer wieder zurück....
1 Antwort

Mentolelch vor 7 Jahren 2
7
Duft

Der Anzugträger
Libre ist für mich einer der feinsten Business-Düfte. Leicht süßlich, leicht frisch passt er perfekt zum Anzug. Die eindimensiola Entwicklung kann ich bestätigen. Wer Ihn nach 5 Minuten nicht mag, wird Ihn nie mögen. Normalerweise würde ich solch einen Duft als "langweilig" abtun, doch dieser hier ist einfach zu fein dafür.
WErs nett und unaufdringlich mag, ist hier richtig!

Mentolelch vor 7 Jahren 2
1
Duft

Sauer
Aufgrund der vielen guten Bewertungen musste ich ihn einfach in der Parfumerie mal erschnuppern. Doch was war das? Sauer! Punkt! Mehr gibt es über diesen Duft eigentlich nicht zu berichten. Die Angestellte schwärmte auch noch von Gourmant etc. etc. Ich entdecke hier keinen Gourmant und auch keine "Reise der Sinne". Man bekommt direkt eine volle Ladung Zitrussäure ins Gesicht und damit hat sich das dann auch erledigt. Eben ein wenig wie eine "Instant Zitrusbrause"....

Nach einigen kritischen Äußerungen zu meinem Kommentar, habe ich eine erneute Reise gemacht und einen Tester dieses "Duftes" erhalten.

Es bleibt wie es war. Einfach Unangenehm. Ersten muss für mich ein Duft sofort schwingen und nicht nach mehreren Stunden und zweitens tut er dies auch nicht. Beim zweiten Versuch konnte ich noch mehr Gewürzakkorde wahrnehmen. Auch diese waren zwar harmlos und doch unangenehm. Für bleibt dieser Duft der mit Abstand überschätzteste. Für diesen Preis kaufe ich mir mal ganz locker 3 "Aufreger" die wesentlich mehr zu bieten haben. Ich verstehe ja, dass Geschmäcker verschieden sind und nicht jeder ein Joop Homme mag und anderen wiederum so mahcner Duft zu langweilig ist.
Bei diesem Duft wüsste ich ehrlich gesagt niemandem, dem er stehen würde. Da kann man noch so obskure Preise aufrufen und mit hochgestochenen Superlativen um sich werfen: Guerlain ist für mich eine langweilige Zitrus-Würz-Brause ohne bleibenden Eindruck......
6 Antworten

Mentolelch vor 7 Jahren 11
10
Duft
10
Sillage
10
Flakon

Die letzten Fläschen kippen und zurück bleiben nur Tränen
Ein Drogerieduft der 90iger Jahre der allen teuren und großen Düften das fürchten lehrt. Frisch, Süß, aufregend - einfach einzigartig. Der Duft meiner Jugend an den nie wieder einer heranreichen sollte. Sehr teure Nachkäufe bei Ebay gehen mittlerweile nach hinten los, weil Sie alle "gekippt" sind. Würden Ihn jemand neu auflegen, ich würde ihn auch deutlich teurer in der Parfumerie erwerben. Was bleibt sind Erinnerungen an diesen bezaubernden Regen, als man noch dachte, er würde für immer niederprasseln......
9 Antworten

6 - 10 von 19