MrsCullenMrsCullens Parfumblog

1 - 6 von 8
MrsCullen vor 3 Jahren
21

Eine Einladung von Chanel
Nach einigen Monaten war es wieder soweit: Die Parfümerie meines Vertrauens schickte mir erneut eine Einlandung zu einer "Duftlesung". Diesmal war das Haus Chanel der Gastgeber. Voller Vorfreude betrat ich nach Ladenschluss die schön und stimmungsvoll geschmückte Location:Leise Musik, einen Sekt und nette Gesellschaft in Form von anderen duftinteressierten...

MrsCullen vor 4 Jahren
24

Ein Geschenk von Guerlain
Manchmal kommen Geschenke zu einem, am schönsten sind die, die man nicht erwartet hat. Genauso ging es mir gestern, am Nikolausvorabend. Aber schön der Reihe nach: Vor einer Woche rief mich eine freundliche Mitarbeiterin meiner Parfumerie des Vertrauens einfach so zuhause an. Privat. Nanu? Wie komme ich denn dazu? Ob ich Lust hätte, an einer...

MrsCullen vor 4 Jahren
26

Der gefährlichste Duft der Welt
Normalerweise verbinden Parfumliebhaber mit Düften positive Erinnerungen, Stimmungen oder Gefühle. Manche Gerüche allerdings setzten uns in Alarmbereitschaft: Der Gasgeruch löst bei mir einen Adrenalinschub aus, der sich sehen lassen kann. Vorausgesetzt man ist sich sicher, wie Gas denn überhaupt so riecht. Im normalen Leben kommt dieser...

MrsCullen vor 5 Jahren
12

Die Sache mit dem Preis...
"Alles hat seinen Preis", so heißt es. Gerade bei Düften, die sehr subjektiv sind, gibt es keine festgelegten Preistabellen oder ähnliches. Wenn ein Parfum gefällt oder sogar "süchtig" macht, greift man schon mal tiefer in die Tasche. Die berühmten Häuser verkaufen ihre Flanker, besonders die speziellen, raren Ausgaben zu recht üppigen...

MrsCullen vor 5 Jahren
8

So kann der Morgen beginnen...
Hier nur ein klitzekleiner Artikel/ein paar Zeilen für den "guten Morgen": Kurz vor acht, ich betrete meine Arbeitsstätte. Alles ist wie immer, nur dass ich mein neues L'Agent aufgesprüht habe. Zugegebenermaßen nicht zu knapp. Ist mir völlig egal, dass dieser Duft schwer und geheimnisvoll ist und eigentlich kein laues Morgenwässerchen....

MrsCullen vor 5 Jahren
9

In der Bäckerei oder: Es duftet...
Manchmal ist ein Tag echt ereignislos, verregnet und nichts besonderes. Aber dann,wenn man es nicht erwartet, passiert es: Gestern Abend habe ich mir noch schnell am Backshop Brötchen besorgen wollen. Es war schon spät, dunkel und ziemlich nass. Bevor ich das Haus verlassen hatte, nebelte ich mich für die gute Laune mit meinem neuen...

1 - 6 von 8