OpheliaOphelias Parfumkommentare

1 - 10 von 45

10.06.2013 22:12 Uhr
9 Auszeichnungen
Rosen gehn baden..ok
Frederic M.s Lipstickrose soll sich schämen ? ja das mein ich immer noch ernst.

Hier ist alles anders

R osen/tuberosen vermitteln manchmal einen runz /ranzligen Dufteindruck u verursachen
Übelkeit ??

O hne Vorwarnung werde ich von ihr geschnappt …in ein Kind verwandelt und…
• befinde mich in der Nähe meiner Mutter ??? Nein…die badet.
• In der Nähe von ihrem Lippenstift ? Ja……………………………..ihr
• Ihr Lippenstift, Himbeerbonbons und ich ,….allein.

S chön versteckt, getarnt , inmitten vom Sondercollection/Riesenschachtelsalat ..
lauert ..Sie!
wirkt der Flakon winzig..ja richtig niedlich sieht er aus..
u könnte , zb. Für die Deko einer Puppenstube eine Überlegung wert sein.


S tur ist sie auch noch u Widerspruch zieht mit Eiseskälte an ihr vorbei.

E rinnerungen die lieber weiterschlafen sollten ,machen mich wach ,wenn ich daran
rieche.

T ränen....taumeln….ein anderes Wort ,Verb, Adjektiv, finde ich dafür nicht.

T otales Hautnahparfum…
Kommt mir wohl zuuuu nah ?

sO …fast hätte sie mich gefressen …..

Glück gehabt , Fenster ist auf…es geht wieder.




Wer Sie ist ????....

Agave polianthes polion / Lippenblütler


23.12.2012 07:15 Uhr
12 Auszeichnungen
ich versuche Jacques Polge zu verstehn .Ist es sein Wunsch die unvergessliche Schöpferin Coco Chanel unsterblich zu machen?wie hat er es geschafft das Parfum so hinzukriegen, das man meinen könnte, Coco Chanel würde mit im Flakon sitzen, nachdenkend vor einem Spiegel über eins ihrer nächsten Werke den Kopf zerbrechend.
frage mich warum bei Meinungsfrage keine Enttäuschung aber auch keine Begeisterung eintrifft...oder brauchen wir vielleicht eine Sonderfunktion mit : Welcher Flakon befindet sich NUR zum dran riechen in meiner Sammlung?

warum viele den Duft haben aber es unter :"welchen Duft trägst du heute" selten zu endecken ist.Ist es die Angst, mit Details, von der Lebensgeschichte und Gefühlsausbrüchen einer Frau konfrontiert zu werden ?( genau das steckt im Flakon , sobald die magische Kopfnote verblasst(das passiert hier schon nach wenigen Minuten ), bekommt man dies zu spüren.
Wie bei einer Diabildvorführung.....wo man das laute Klicken vom alten Diaprojektor in einer bestimmten Geschwindigkeit hört und die Bilder auf sich wirken lässt.(wer von euch in der Schule gut aufgepasst hat, versteht vielleicht was ich damit ausdrücken möchte.)
Dieses Theater dauert mehrere Stunden
Danach (Übergang zur Basis)herrscht Stille im Raum
, die Basis vom Duft klingt mit Weihrauch aus.
Und genau jetzt frag ich mich ..Wann und Wo man dieses Parfum tragen könnte weil es sich schon nach wenigen Stunden in Trauer verwandelt.
Den Flakon mitnehmen und nochmal sprühn?? Dann wären wir wieder bei MAGIE und man könnte ..aus SCHWARZ ENSTEHT LICHT.. besser verstehn.


lustig oder gelogen ist Werbung in diesem Fall nicht.....
radikal, unerwartetes trifft bei Berührung der Duftaura ein.

Kopfnote : Magie
Herz und Basisnoten :Fröhlichkeit, Fassungslosigkeit, Traurigkeit, sowie olifaktorisches Strahlen..ja sogar ein Lachen wurde beim einfangen der Duftnoten nicht vergessen und befindet sich im Flakon.

Meine noch im Umschlag verpackte Duftprobe lief aus ..ich kam kurz mit der Kopfnote in Berührung, freute mich, dachte für einen kurzen Moment an die Rückkehr vom Magie Noire Vintage,legte die in tausend Scherben zerbrochene Probe auf meinen Schreibtisch und musste weg.

Als ich zurückkam war die Magie verschwunden
aber ich lernte die Herz und Basisnoten kennen...
es ist nicht leicht mit Coco Noir in einem Raum, den Tag oder die Nacht zu verbringen..
ich liess es tagelang über mich ergehn , wurde von der Duftaura
die sich wie ein Wirbelwind benimmt,
mitgerissen und magnetisch angezogen.






Für mich ist Coco Noir kein Parfum, eher ein Elixier
wer damit damit rumsprüht , erweckt Coco Chanel zum Leben

so jetzt könnt ihr mich einweisen oder bin ich hier richtig?
frohe Weihnachten wünsch ich euch...


13.07.2012 20:48 Uhr
6 Auszeichnungen
herzliche Parfums sind genau mein Ding,
Vanille sowieso,
Wird schon gutgehn dachte ich mir beim Sprühen der Probe aus Antonios Collection und fuhr ohne die Basis abzuwarten ..los...
Beim nächsten Mal bin ich vorsichtiger und verlasse mich nichtmehr auf Parfumnamen ,die einem den Himmel oder die Hölle auf Erden versprechen...das könnt ihr mir glauben.
... rechnete bei der Duftpyramide mit allem.. ausser Eis....Diielen.

hatte eigentlich etwas anderes vor , (Eisdielen kann ich nämlich überhaupt nich ab ,esse lieber woanders :P

aber nee..landete ob ich wollte oder nicht in einer ...



....Eisdiele

(zum umlegen von einem anderen Duft war es zu spät wenn ich pünktlich beim Termin sein wollte....







tja und dann passierte folgendes:
Antonio klebte also an mir wie Pattex



es knallt und man bekommt ein verdammt leckeres Schoko-Vanille-Krokant Eis serviert...
nein der Krokant schmeckte und ist nicht verbrannt,

Beim Eis essen will ich meine Ruhe,doch das schien er nicht zu begreifen,fuchtelt vor meiner Nase mit Guajak Räucherstäbchen...und qualmt und qualmt und qualmt..
Ich setze meine Brille auf und versuche ihn zu ignorieren.
Er aber schielt immer noch zu mir rüber und versucht mich mit einer Nelke zu locken.
"Süß von dir die Nelke, aber ohne Vetiver kannst du bei mir nicht punkten..setz dich bitte woanders hin..







genervt von den Blicken und Naserümpfen der anderen Eisesser fahre ich nach Hause
mit Antonio natürlich , , er verfolgt mich mit seinem Feuer , ..klebt immer noch an...

mir??nee aber an meiner Jacke

die Essenzen der Vanille ,Schoko und sind hier absolut lecker
... . ..auch der Krokant ist schon in der richtigen Dosis dabei..hält bis zur Basis durch.,
,das Guajakholz mischt sich nach Lust und Laune auch noch in den Duftverlauf....,auch toll aber mir ist das Eis zuwenig und schon nach etwa vier Stunden Haltbarkeit gegessen
..die Diele brennt noch tagelang weiter..und genau das ..stört mich an dem Parfum.



Die Haltbarkeit ist top, mit mir und dem Duft wird das nichts..Antonio qualmt zuviel.


30.06.2012 04:28 Uhr
6 Auszeichnungen
Wer hier einen gruseligen Kracherduft mit bissigen , blutigen Noten vermutet, die Lovestory von Bella und Edward verbummelte oder aber prominente Parfums für Schwachsinn hält ..kann gern weiterträumen.

Ist die Unsterblichkeit der Vampire.., der Glaube überhaupt daran ...
ein Grund sich dieses Parfum zuzulegen???

ja und nein
allein schon vom Flakon fixiert
(geschliffenes Glas in einem tollen Rose-lilaton)
..kaufte und schenkte ich es zusammen im Set plus Duschgel einer kleinen Vampirlady..meiner Tochter.
leicht zitrisch -süße Kamille die in der Basis mit Amber und einem Hauch Moschus verschmilzt..geben in diesem Fall eine gute Kombination ab.
Es ist ein zärtlich hautnaher Duft ,(nicht nur für Träumerinnen).. mit guter Haltbarkeit ...

wer Kamille mag sollte sich beeilen
Immortal Twilight , welches bisher in dern USA ohne Probleme zu bekommen war,wurde mittlerweile eingestellt.


05.03.2012 05:44 Uhr
12 Auszeichnungen
L olle hat dich durchschaut ,mag dich nich riechen.. aber Labellos .


I ch mag keine Labellos ..aber dich ,auch wenn du nicht ehrlich bist ,
mir schon in den ersten Minuten unseres Dates
mit Rosen kommst und eine knallst.




P ass bloß auf !.. peinlich sowas aber Veilchen haben auch was Gutes.


S setz dich und erklär mir , warum du die Rosen wieder mitnimmst ,
mich mit Vetiver und Veilchen allein lässt??


T ausend Lippenstifte landeten schon bei mir in der Mülltonne....
weil sie auch nicht hielten was sie versprachen.



I ch geb mir Mühe dich zu vergessen....
möchte dich trotzdem wiedersehn...


C hic gemacht deine Flakons aber....über den Preis müssen wir
nochmal reden.


R ichtig gut duftest du , und mit Vetiver kennst du dich aus.






O oh mein Gott ,warum wirst du denn nach nur knapp einer Stunde
auf meiner Haut schon blass???



S chubladen und Nische " liebst du wohl was?! denn wie willst du sonst wissen ,
wie Mamas Lippenstifte gerochen haben.



E nde des Dates ....(mit der Abfüllung komm ich
wohl noch eine Weile hin!??)









... Madame Tarata ..wir sprechen uns noch :P


07.02.2012 03:58 Uhr
6 Auszeichnungen
nachdem hier im Forum vor kurzem ein User(Name geschützt da Stalker) "famous a la playa" trällerte ,fühlte ich mich in die 80erJahre Schallplattenzeit zurückgepimpt.Während ich mit meiner ersten Single: Luisa Fernandez "cool it baby" meine Schwester (im Zimmer nebenan durch eine Styroporwand getrennt) zur Weißglut brachte,schnappte ich mir eines lieben Tages auch dieses Lied von Papa aus seiner Sammlung....


an Sommer Sonne ,Strand..Friede ,Freude ,Eierkuchen erinnerte ich mich auch.. vorallem aber an den Tag wo mir Jil Sanders Erstversion "SONNE "geschenkt wurde ..wovon man damals noch keinen Sonnenbrand bekam.


Um zum Thema zurückzukommen ....

Betty und ich konnten uns noch nie leiden....
seit gestern ist das vorbei...



wir lieben uns





...nachdem sie mir mit viel Geduld (über vier Stunden ist sie schon bei mir) zeigte ...das.........

das Sun ohne Sonnenbrand chic ist.


15.01.2012 02:57 Uhr
5 Auszeichnungen
war alles was mir beim ausgiebigem Test über die Lippen kam.
Was freut man sich wenn ein neues Düftchen ins Haus flattert,...ausgepackt...am Flacon mmmh gemurmelt ... erstmal zu den anderen Duftbabys ins Regal oder Geheimecke gepackt...
sich anderen Dingen die erledigt werden wollen..zugewendet.,voller Vorfreude mit leckeren Duftnoten im Kopf...


GUckt euch mal die Duftpyramide an..toll was?!!,! Tja so riecht es auch ...AM FLACON!!!und Rosen über/liest/riecht man ja gern !!!

Hauttest:ich landete in einer Rosenplantage absolue....Aua"! nicht das ich mir wehgetan hätte aber plötzlich durfte ich mir bis zur Basis das GeSCHREI einer Haselnuss anhören..die inmitten der Rosen angekullert kam.
Die Rosen versuchten mich zu trösten doch das brachte garnichts ..da schrie die Nuss nur noch lauter.
Eine Nuss essen oder Nuss die mit Haut verschmilzt ist ein himmelsweiter Unterschied..das könnt ihr mir glauben.
Das Düfte sich im Hautkontakt verändern weiß man ja aber so eine Nuss ist mir noch nicht untergekommen.
Nach ausreichender Testzeit kamen mir die Tränen .
Man reisst sich im Leben ja zusammen oder benimmt sich..aber nee ,eine verbitterte schreiende Nuss die nur an sich denkt und dann auch noch über die Bemerkung,Honig,Mandel und Sahne eine Chance zu geben..aufregt, geht schonmal garnicht.
Erst als die Duschkabinentür klapperte,.... wurde es leiser...
Man weiß es nicht was Ava sich dabei dachte, den Duft mit Loukhoum zu bezeichnen..wo man doch genau weiß, dass mit Nüssen nicht zu spaßen ist.

Fazit:Hauttest ist hier ausschlaggebend.



Testende :Duschkabine auf ..Ophelia rein..Duschkabine zu...abgeduscht....................Ruhe.


.

.


23.10.2011 12:18 Uhr
6 Auszeichnungen
...wer hat mir diesen Traumflakon geschickt?..keine Angst, hab schon nachgeguckt.

Liebeskummer hab ich nich aber Kummer weil Babys schnell wachsen und wenn Jahre später die Erinnerung daran zurückkehrt...
man mit traurigem Blick daran zurückdenkt Tag und Nacht mit Spucktuch verbracht zu haben..
die Zeit wie einen FilmzurückallesaufAnfang zurückspulen möchte ,Himbeeren,Himbeerfreaks ohne Wenn und Aber liebt oder zu schätzen weiß..dann ist dies das schönste Geschenk überhaupt.

So nun zum Duft..

Wer wissen möchte wie wie Halbverdautes vom Kleinkind der Sorte Himbeer-Tonkavanillebrei ohne Pfeffer,Passionsblume,Patchouli von Alete abgeht bzw.riecht der melde sich bitte nicht bei mir
.. teile den Brei nur mit Lolle..

die Rose als Dankeschön bleibt natürlich im Flakon .


12.10.2011 05:54 Uhr
5 Auszeichnungen
1961 wurde in Penang/ Malaysia ein Choo geboren .
Jimmy Choo.

Choo der aus einer Schusterfamilie stammt ...wurde wohl ein Schuh mit in die Wiege gelegt denn schon im Alter von nur 11 Jahren stellte er in Eigenkreation
Schuhe her.
Nachdem Choo für die Schweizer Firma Bally arbeitete, eröffnete er im Londoner Viertel East End einen Chooladen und verkaufte dort erfolgreich die von ihm entworfenen Schuh.
2003 wurde Jimmy Choo zur Belohnung seiner modischen Verdienste,darunter 60 Boutiquen und sogar Handtaschen.. von der britischen Königin zum Officer.. Order of the Empire geehrt und ernannt.

Heutzutage werden von Frauen überwiegend..(die Männerquote ist noch nicht bekannt) ...Schuhe von Choo getragen...damit ist oder wird man prominent.
Auf der Chanel Pre- Oscar Dinnerparty im Laufe dieses Jahres wurde Naomi in spitze offene Spitzenstiefel mit Choo gesichtet. Watts ? ja genau
Ob Naomi Campbell es auch rechtzeitig schaffte oder überhaupt auf der Party erschien um sich neue Absätze zu ihren Monsterheels zu besorgen...mit denen sie einst an Bord auf dem Deck von Vladimir steckenblieb,.....das weiß man nicht so genau.

Wenn man meinen Beobachtungen Glauben schenkt... führte sie sich wie eine Cat Deluxe auf und versuchte Jimmy mit Patchouli ..Toffifee und andern Früchtchen ..ihr Herz zu schenken....
Fast aber nur fast schaffte Naomi Jimmy oder Jimmy Naomi ..rumzukriegen und nach einen ihrer Nasen zu tanzen. Wäre Jimmy auf oder in der Basis nicht auf einmal grün vor Augen geworden ...wäre vielleicht ausserdem noch eine stärkere Prise Kardamom in seinem Chookarton-Flakon gelandet...könnte man meinen , ..Naomi habe ihren Dickkopf durchsetzen können .Stur zu behaupten das sich ihr und Jimmys Duft wie eineiige Zwillinge aufführen ..wäre garnicht mal so weit hergeholt,wäre da nicht die Sache mit dem grünwerden.^^ .Wie die Party endete und ob Olivier Polge und Michel Almairac.....zusammen gesehn wurden ..will ich garnich wissen..

Eigentlich wurde Jimmy ja als Chow geboren aber wie das bei Behörden nunmal vorkommmt wurde der Name nicht korrekt eingetragen...und mit etwas Deluxe wurde aus Chow.. Schuh ..ääh Entschuldigung ..Choo .


06.09.2011 06:17 Uhr
16 Auszeichnungen
liebe Rose ? naja so lieb nun auch wieder nich..auf jeden Fall hab ich dadurch meinen Lippenstift endlich wiedergefunden.
Das Givenchy es versteht aus Duftnoten aussergewöhnliche ..raffinierte Parfums die im Duftverlauf immer wieder überraschen, zu kreiieren weiß man ja schon aber das Rosen baden gehn wusste ich nicht.
Nach Ange Ou Demon und Hot Couture legte ich mir per Blindkauf Eau Demoiselle zu.Ja was soll ich sagen :
Zuerst starrte ich stundenlang die Verpackung an und dachte nur :"Hu ha hi Romantik pur..Ophelia du Blindschleiche was hast du dir bloß dabei gedacht ?!!!!Romantik? also nee Madame das lassen wir mal schön bleiben...nix für dich"!!
Ok egal dann eben wieder ein Traumflakon zum nuranstarren mehr in der Sammlung ..ist doch alles garnicht so schlimm was solls"!!
Nachdem ich mich beruhigt hatte sprühte ich ..bewaffnet mit angespannten Nasennerven ..einfach los um vor Romantik in Deckung zu gehn.
Ich hätte schreien können denn ich landete in einem geheimen Garten vor einem Schloss voller wuchernder Rosen und...Zitronen...und nein einen Prinzen hab ich nicht gesehn ,das würde auch absolut nicht passen da Eau Demoiselle kein romantisches Parfum wie die die Verpackung vermuten lässt ..ist.Es ist nebelig..
Nach der Kopfnote kommt starker Wind auf ... es fängt an zu regnen.Die Rosen gehn baden , werden vom Shiso(japanischer Basilikum)und Tonkabohnen bedeckt ....
(Ihr glaubt garnicht wie schön das ist, sowas als Rosenfeind mitzuerleben) ...
und............


verwandelt sich in einen 80igerjahre Lippenstift der Dank auch von Ambrette?) pudrig aber kein bisschen schwülstig wird.Lippenstift bleibt nun Lippenstift und die Haltbarkeit ist top.
Ylang Ylang krabbelt hier so durch den Duftverlauf ..verschmilzt mit den Duftnoten ..und zwar so unbeschreiblich das ich denke selbst Rosen - Ylanggegnerinnen(jaaaaaaa ich war mal eine) könnten Eau Demoiselle dessen Style arrogant und sexy ist.... lieben lernen.


1 - 10 von 45