SeymourSeymours Parfum-Statements

1 - 5 von 321
Nach eingebildetem Oudln zu Beginn entwickelt sich ein (für mich nervig-stabiler) Juchtenleder-Duft mit deutlich zuviel Auftrieb.+3
7.0
2 Antworten
Mild-cremig-grünliche Zitrik auf der Kurkdjianschen Orangenblüte. Diffus, lieblich, weich, milchig, zart-herb, nur angedeutet schwülstig.+5
8.5
4 Antworten
Waldmeisternde Tonkabreite in vanille-weich-schwülstig. Und drunter lauert Ambroxan.+4
6.0
1 Antwort
Sehr kurzer mild-fruchtig-frischer Auftakt, dann tonkabreite, brachiale Barbershop-Kerligkeit auf Ambroxan. Für mich untragbar.+3
4.0
1 Antwort
Ganz schlimmes Gebräu, das eine vielleicht interessante medizinisch-grün-beißende Note mit aquatischer Synthetik verschlimmbessert. Grausam.+15
1.5
7 Antworten
1 - 5 von 321