ShalimaShalimas Parfum-Statements

1 - 5 von 19
Im amtl. Sprachgebrauch nicht mehr vorhanden, wird Mademoiselle zum Relikt.
Zart, blumig, frisch, kess - noch „Girlie“, trotzdem erwachsen!+6
8.0
7.0
7.0
9.0
1 Antwort
Hier wird es mir von Allem viel zu viel.
Ich wüsste keinen Moment, den Duft tragen zu wollen, nichtmals im Winter. Im Sommer absolutes NoGo+5
7.0
8.0
8.0
7.0
3 Antworten
Die Mademoiselle bleibt auch hier Mademoiselle, nur tiefgründiger, subtiler, mit einer Spur mehr an Eleganz, statt nur „keck“ zu sein. Sexy!+11
8.0
7.0
7.0
9.0
3 Antworten
Zitrisch der Anfang - betörend, verführerisch das Ende
Zurückhaltend, aber bestimmt - charmant und elegant zugleich
Zeitlos durch den Raum+7
8.0
6.0
7.0
9.5
2 Antworten
Ein Stück „Leichtigkeit des Seins“ - Luftbett zarter, frischer Veilchen & Maiglöckchen - Getragen von leichtem Amber und Moschus - Himmlisch+6
8.0
6.0
6.0
8.0
2 Antworten
1 - 5 von 19