Silvi222Silvi222s Parfumrezensionen

1 - 5 von 9
Silvi222 vor 2 Monaten 5
3
Duft
8
Haltbarkeit
6
Sillage
10
Flakon

Das Beste zuerst..
Der Duft war in einem Shop so gut bewertet, das ich mir eine Abfüllung bestellt habe.
Der Flakon hat mich sehr angesprochen, die Duftnoten klingen genial und so gut bewertet war er. Als die Probe dann da war, hab ich gesprüht und war sofort hoch erfreut und begeistert. Himmlisch, weich, leicht pudrig ohne Trockenheit. Man konnte die zarte Mandel wahrnehmen, natürlich leichte süße ungezuckerte Noten. Sollte ich nach gefühlt 79 getesteten Nischendüften endlich einen Treffer landen?! Ohne Kompromisse, wie warten ob er besser wird oder layern damit er gut wird....
Keine halbe Stunde später bleibt nur noch trockene Pudrigkeit mit dieser fürchterlichen typischen Note die gefühlt in jedem nischenduft drin ist und mich ganz stark an Erdöl erinnert.
Es wird oft so herablassend über Mainstreamdüfte gesprochen oder geschrieben. Warum? Weil sie alle gleich riechen? Stimmt nicht. Sie sind gefällig, unkompliziert, bezahlbar und gut gemacht! Genau deshalb gefallen sie ja der breiten Masse. Ich werde die Nischendüfte langsam aufgeben und bleibe artig und langweilig beim Mainstream. Ich als Mensch bin einzigartig und ich muss mich selbst gut riechen können!

3 Antworten

Silvi222 vor 4 Monaten 1
9
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
3
Flakon

Toller Auftakt und solide Basis
Ich trage heute diesen Duft. Aufgesprüht um 5:30 Uhr, ganz toller Beginn. Es duftet sehr gourmandig, wie in einer Backstube oder in Omas Küche, wenn sie zitronenkuchen gebacken hat. Obwohl keine Zitrone drin ist. Das ist frische Verliebtheit. Hm wirklich toll. Er hat eine ordentliche Sillage. Erstmal. Ich erfreue mich an diesem tollen Duft bis ca 8:30 Uhr. Dann war nur noch reine Vanille übrig. Ok, die riecht wunderbar, natürlich und immernoch lecker. Jetzt um 09:17 ist nur noch gewöhnliche Vanille übrig. Das ist bei Parfums mit Vanille nun mal so. Die Vanille ist immer stärker und langanhalter als die anderen Noten.
Kurzum. Für einen Fullsize Flakon reicht es nicht. Dafür ist er zu teuer um nach 3 Stunden nur noch gewöhnlich zu sein. Ich liebe Vanille, aber 10 verschiedene (für so einen hohen Preis) brauche ich nicht.
An Angels Share und angelique noire kommt er nicht ran. Angie hab ich schon, Angels Share hat das Rennen gemacht und zieht demnächst ein.
3 Antworten

Silvi222 vor 4 Monaten 20
10
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
10
Flakon

Große Liebe
Ich nehme es direkt vorweg. Der Duft ist umwerfend. Mein Match. Ich habe lange warten müssen, bis ich ihn bei Guerlain bestellen konnte. Tadaaaa plötzlich war es möglich. Und nun könnt ihr mich für verrückt erklären. Ich hab ihn blind bestellt. Oh Gott, jetzt könnt ihr euch vorstellen wie mir der A.... auf Grundeis ging als es klingelte und er geliefert wurde. Mein Mann nahm das Paket entgegen, er ahnte schon was in diesem schwarzen Karton war. "Das kann doch nur Parfum sein".
So, nun stand ich also mit diesem schwarzen Karton in der Küche und hatte Angst ihn zu öffnen. Ich ließ ihn zwei Stunden stehen. Krass, dass ich das geschafft hab.
Bevor ich noch einen Herzinfarkt kriegte, musste ich ihn also endlich mal öffnen. Ok. Angstschweiß an den Händen.. Los... er hat eine Lasche zum öffnen... Ich schweife schon wieder ab...

Ausgepackt. Gesprüht. Ein Riesenstein plumste mir vom Herzen. Er roch einfach sofort unglaublich gut. Unglaublich. Es gab nichts auszusetzen. Nichts. Mein Mann sagte "Ohhh" und grinste.

Haaaach, yeah

Ich beschreibe jetzt nicht wie er duftet, auch wenn ich das wohl sollte, weil es ja eine Rezension ist. Nur eins. Ja, er duftet nach (vielen) Stunden nur noch nach Vanille. Das ist aber bei einem Parfum mit Vanille nun mal so. Aber er riecht nach einer sexy, hochwertigen, echten Vanille. Die Vanille bleibt immer übrig.
Und hier hält sie ewig. Insgesamt ist eines der besten Parfums das ich je gerochen habe. Hype hin oder her.
8 Antworten

Silvi222 vor 5 Monaten 12
10
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
9
Flakon

Zauberduft
Ich lese immer wieder, dass die Düfte von Dolce & Gabbana zu nichtssagend, langweilig, nichts besonderes usw sind. Da sind Geschmäcker ganz offensichtlich wieder verschieden, wie Menschen nun mal sind.

Ich z.B. habe die gleiche Meinung zu Lancome Düften. Für mich riechen sie alle gleich. Die Kopfschmerzen und im Supermarkt Duftwolken hinterlassen.

Nun zu einem meiner Lieblingsdüfte.. Ich wusste nicht was mich erwartet, da ich den Duft blind gekauft habe. The One ist Gold und warm, light blue ist blau und frisch. Passt gut. Was erwarte ich nun von rosa/beere/gold? Folie ab. Samt! Mein Herzchen schlägt etwas schneller. Drüberstreichen..Hmm...das kann nur gut sein. Also los...Schachtel aufmachen. Der Flakon gefällt mir schonmal wirklich gut. Dann sprühe ich einerseits ganz vorsichtig, andererseits direkt auf mich (nicht wie sonst in die Armbeuge zum testen). So, wo kann ich hier jetzt funkelnde Sterne einfügen??
Ich bin schockverliebt und in dem Moment kommt auch mein Mann um die Ecke und fragt was hier so toll duftet. Etwas frisch und fruchtig, aber nicht aufdringlich, die cremigkeit ist auch sofort da, trotzdem extrem wahrnehmbar. Dann wird er cremiger, weich, edel und einfach unglaublich gut aufeinander abgestimmt. Nicht seifig, nicht zu trocken pudrig, nicht zu spritzig.
Ich bin nun auch noch verlobt. Am Nachmittag mache ich mit meiner Freundin einen Waldspaziergang, anschließend sagt sie mir, dass ich unglaublich gut rieche und was das ist. Ist doch viel zu schade für den Wald. Zack so schnell ist man verheiratet. Diesen Duft werde ich nie mehr verlassen.

PS ich habe ihn erst 2020 entdeckt.
7 Antworten

Silvi222 vor 5 Monaten 7
10
Duft
10
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon

Lange Nacht mit süssem Morgen
So ein unglaublich geschmackvoller sexy Flakon. Die Duftbeschreibung! Wow, den muss ich testen. Angekommen, habe ich diese gar nicht so schöne kleine Probe kurz aufs Handgelenk gesprüht....und war enttäuscht. Er roch nach Zucker. Mehr nicht.
Heute morgen (ich hatte eine doofe Woche) dachte ich, etwas Zucker kann heut nicht schaden, also hab ich mich ordentlich mit diesem Wunder eingesprüht. Wow. So viele Aromen, aber nicht zu viele. Er roch so dermaßen sexy. Ich selbst bin zwar eine Frau, kann mir den Duft aber unbedingt an einem Mann vorstellen. Ein Mann der gepflegt, super sexy und selbstbewusst ist. Er trinkt einen gepflegten Drink und ist sehr sympatisch. Mit diesem Mann würde ich die ganze Nacht tanzen, eng, damit sich auch was von seinem Parfum auf meine Haut überträgt. Zwischendurch gehen wir kurz raus zum Lagerfeuer um einen Wiskey mit Eis zu trinken. Nur kurz...dann tanzen wir weiter.
Die Küsse dieses Mannes schmecken auch am Morgen noch süss und weich. Ich bin verliebt.
Das ist ein Wahnsinnsduft, absolut unisex.

1 - 5 von 9