TomkleinsTomkleins’ Parfumkommentare

Tomkleins vor 6 Monaten 9
10
Duft
9
Haltbarkeit
9
Sillage
10
Flakon

Zeitloses Werk.
Noch ein Kommentar zu Pardon.
Ich versuche mich kurz zu fassen. ;)

Auftakt: Erdig, leicht floral, grüne Anmutung. Leichter Funk, Synthetisches Oud?
Entwicklung: vibrierend, Holz & Tabak.
Im Abgang: trockene Süße. Vanille.
Textur: samtig.
Assoziation: Italien, Frühsommer.
Haltbarkeit: auf meiner Haut 10+ Stunden, auf Kleidung tagelang.
Sillage: vorhanden, aber nicht aufdringlich.

Ein fein abgestimmtes, zeitloses Meisterwerk.
1 Antwort

Tomkleins vor 7 Monaten 7
9
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
9
Flakon

Olfaktive Eruption.
Mein erster Kommentar, ich bin irgendwie aufgeregt. Normalerweise lasse ich Bilder für mich sprechen, aber ich versuche mich jetzt mal an Wörtern.
Dieser Kommentar wird sich ausschließlich meiner sehr subjektiven Wahrnehmung widmen - wer auf der Suche nach einer Duftnoten-Obduktion ist, sollte diesen Kommentar überspringen. ;)

Wo fang ich an? Ich würde sagen beim ersten Sprühstoß. Der erste Sprühstoß fühlt sich an wie eine Eruption.
Ein paar Assoziationen zum ersten Eindruck: Rauch, Feuer, Asche. "Am Anfang der Welt stand eine Explosion" heißt es in der Beschreibung zum Duft und diese Explosion erstreckt sich bei mir über ungefähr eine Stunde.
Danach beruhigt sich die Lage, der Rauch verzieht sich und Terroni fängt an zu fließen.
Es fühlt sich an wie ein dunkler, warmer Fluß mit einem glühend rotem Zentrum. Man kann sich nicht entziehen, der Fluß reißt einen mit.
In den darauf folgenden 12 - 16 Stunden pulsiert Terroni, mal ist er stärker, mal schwächer wahrzunehmen. Hauptsächlich stärker. ;) Man könnte es vergleichen mit Glut, die immer wieder entflammt.
Terroni ist für mich ein bewegendes, zentrierendes Erlebnis.
Folgendes Zitat aus dem Film "Fight Club" fällt mir dazu spontan ein: "Ich war das kleine, warme Zentrum, um das sich das Treiben dieser Welt drängte."
Ich weiß, ziemlich abstrakt, aber so fühlt sich Terroni für mich an. ;)

Eine uneingeschränkte Empfehlung von mir. Sollte man unbedingt getestet haben!
Kleiner Tipp: ein Sprühstoß ist mehr als ausreichend.

Haltbarkeit: auf Kleidung auch nach 2 Waschgängen noch wahrnehmbar
Sillage: das Einzige was bleibt wenn du gehst ist Terroni ;)

4 Antworten