Onyx Pearl 2011

Onyx Pearl von Agonist
Flakondesign Åsa Jungnelius, Kosta Boda
Angebote
Suchen bei
Suchen
Mehr
Angebote
7.0 / 1064 Bewertungen
Onyx Pearl ist ein Parfum von Agonist für Damen und Herren und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist holzig-würzig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt. Der Name bedeutet „Onyxperle”.
Suchen bei
Suchen
Mehr

Parfümeur

Fabrice Pellegrin

Duftnoten

Kopfnote Kopfnoteweißes Lederweißes Leder orientalische Blütenorientalische Blüten arabisches Oudarabisches Oud
Herznote Herznoteindischer Amberindischer Amber HeliotropHeliotrop indonesisches Patchouliindonesisches Patchouli
Basisnote Basisnoteweißer Moschusweißer Moschus Australisches SandelholzAustralisches Sandelholz VirginiazederVirginiazeder

Bewertungen

Duft

7.064 Bewertungen

Haltbarkeit

6.854 Bewertungen

Sillage

5.958 Bewertungen

Flakon

7.661 Bewertungen
Eingetragen von FrieMo, letzte Aktualisierung am 05.06.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Terra

646 Rezensionen
Terra
Terra
Top Rezension    0  
Abscheu oder Anziehung?
Onyx Pearl polarisiert, und zwar nicht nur bei den Parfumos, sondern auch bei mir. Ich weiß nicht, ob ich ihn eklig oder ganz wundervoll finde. Gestern Abend habe ich ein wenig auf mein Handgelenk aufgetragen und vor Euphorie aufgestöhnt, doch nach einiger Zeit ahnte ich schon, das Onyx Pearl... Weiterlesen
7 Antworten
5
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
Turandot

831 Rezensionen
Turandot
Turandot
Top Rezension    20  
Rätselhaft
Etwas ratlos versuche ich, einen Kommentar zu diesem Duft zu verfassen. Ratlos, weil ich begeistert von diesem Parfum bin, es aber nur schwer in Worte fassen kann, ohne in Phantastereien abzudriften. Warum das so ist, erkennt man, wenn man sich das Tortendiagramm ansieht, denn da wurde der Duft... Weiterlesen
9 Antworten

Statements

11 kurze Meinungen zum Parfum
JensemannJensemann vor 4 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
Die Mischung aus Holz und Cremigkeit lässt den Duft zu synthetisch wirken! Eher günstiger Designer als teure Nische! Keine Parfüm-Perle!
4 Antworten
DufterMannDufterMann vor 3 Jahren
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Hier hat Agonist wohl mit Duschgel und Persil experimentiert. Auch wenn ich die Marke schätze, ist das hier keine Glanzleistung.
2 Antworten
PlutoPluto vor 6 Jahren
Beginn frisch und würzig, zarte Rauchnote, später zunehmend cremig-holzig mit leichter Süße. Männlich ja, trotzdem auch für Weibsvolk.
0 Antworten
GlobomanniGlobomanni vor 4 Jahren
5
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
3.5
Duft
Cremig-helle Blüten umsäuseln die Nase, dazu kommt zum Überfluß noch süßer Amber und dann süßer weisser Moschus. Sorry, that's toooo much
2 Antworten
SmellMeSmellMe vor 7 Jahren
Würzig, kantig, edel. Definitiv eher maskulin in meiner Nase.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.

Bilder

5 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Agonist

Dark Saphir von Agonist Isis von Agonist Black Amber von Agonist Vanilla Marble von Agonist Arctic Jade von Agonist The Infidels von Agonist Hope von Agonist Liquid Crystal von Agonist Solaris von Agonist Say Yes von Agonist Blue North von Agonist N° 10 White Oud von Agonist White Lies von Agonist Floralust von Agonist Kallocain von Agonist Nordic Noir von Agonist