Kingdom 2003 Eau de Parfum

Kingdom (Eau de Parfum) von Alexander McQueen
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.4 / 10 108 Bewertungen
Kingdom (Eau de Parfum) ist ein Parfum von Alexander McQueen für Damen und erschien im Jahr 2003. Der Duft ist würzig-blumig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Die Produktion wurde offenbar eingestellt. Der Name bedeutet „Königreich”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Blumig
Orientalisch
Holzig
Süß

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
OrangeOrange BergamotteBergamotte MandarineMandarine NeroliNeroli MinzeMinze ZitroneZitrone
Herznote Herznote
GartennelkeGartennelke IngwerIngwer JasminJasmin RhabarberRhabarber SelleriesamenSelleriesamen RoseRose
Basisnote Basisnote
EichenmoosEichenmoos MoschusMoschus AmberAmber

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
7.4108 Bewertungen
Haltbarkeit
8.388 Bewertungen
Sillage
7.277 Bewertungen
Flakon
8.188 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 31.12.2023.

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Haltbarkeit
10
Duft
Holly61

81 Rezensionen
Holly61
Holly61
Top Rezension 13  
Pomp and Circumstance
Unter dem Duft Kingdom habe ich mir eine richtige Gewürzbombe vorgestellt, so ein warmer Orientale, der kuschelt. Aber nichts da. Dank Medusa hab ich ihn nun kennengelernt. Es ist ein kühler britisch distinguierter Duft, der eine Entwicklung durchmacht, die man selten erlebt.

Der König speist in Tudormanier an der opulent gedeckten Tafel, die sich unter exotischen Früchten, Gewürzen und gewaltigen Vasen nur so biegt. Zitrisch-würzig kommt die Kopfnote daher, etwas schwer und in aller Pracht.

Aber was ist das? Die Kopfnote verweilt nur kurz, und ruck-zuck sind wir im viktorianischen Zeitalter gelandet. So trocken, staubig, dumpf wirkt das Herz von Kingdom, britische Zurückhaltung gepaart mit strenger Kühle. In dieser Phase finde ich Kingdom fast maskulin, aber das macht ihn unglaublich interessant. Und so lang wie Queen Vicky regiert hat, so lang scheint auch die Herznote. Sie will kein Ende nehmen.

Der wilde Mix dieser hammermäßigen Herznote hat mich gekriegt. Es ist einfach gewagt, Rosen zu mischen mit Ingwer, Rhabarber und anderen Küchengewürzen und Blumen. Daraus wird kein süßer Rosenduft, sondern ein Gesamtbild, dass die britische Geschichte und Lebensart widerspiegelt.. Man hat sich bestimmt etwas dabei gedacht, das Parfum „Kingdom“ zu nennen.

Wenn die Basis stimmt, ist die Monarchie gerettet. Mein Gott, ich bin ein ehrfürchtiger Anhänger dieser Basis, die sich bei mir erst nach Stunden (ungelogen 3 ½) entfaltet. Meine Nase klebt am Handgelenk, so etwas habe ich im Leben noch nicht gerochen. Wandelbar, nie langweilig, immer neu und doch vertraut.

Wow, Pomp and Circumstance (Pracht und Herrlichkeit) strahlt mir mit aller Kraft entgegen. Medusa hat es schon genial beschrieben, eine kühle, samtige Aura aus einer unglaublichen Creme liegt auf der Haut, bleibt nah an mir und ist doch so außergewöhnlich präsent. Ich komm nicht aus dem Schwärmen.

Meine Tochter arbeitet bei London und das liebe Mädchen hat nun den Auftrag, für ihre duftsüchtige“ Mutter dieses Kingdom zu organisieren. Her damit, und zwar schnell!!!!
3 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Gschpusi

292 Rezensionen
Gschpusi
Gschpusi
Top Rezension 6  
Der Atem der Magie
Lass satteln uns die Schmetterlinge,
wir reiten in den Sternenwind,
wenn Monde sich im Weiher spiegeln,
der Atem der Magie beginnt.

Die Wiese spinnt ein Purpurmärchen
von Himmelblau und Sonnenschein,
als wir in Zauberei ertrinken,
hüllt uns ein goldnes Leuchten ein.

Die Feen tanzen mit uns Sega,
der Rhythmus weckt die Sinneskraft,
im Wahnsinn wollen wir ertrinken,
die Liebe schürt die Leidenschaft.

Bald blühen bunte Regenbogen
in einer märchenhaften Pracht,
im Sommergarten Vögel singen,
der Kuckuck hat uns ausgelacht.
(Roland Pöllnitz)
.
.
Kingdom - Königreich
Ja wirklich, es ist ein besonderer Duft. Markant, edel und dann wieder so sanft, einlullend wie ein Schleier. Ein Schleier, den man von einem Turm in den Wind los läßt. Der Duft gleitet förmlich über den Körper und verwandelt sich in immer wieder andere schillernde Farben. Kommt dann trotzdem wieder zurück. Anfangs hatte ich so einen leichten - wirklich leichten Anflug von Dior Dune. Aber es ist wirklich nur ein Hauch.
Ich kann nicht sagen, ob Kingdom herb oder süß oder grün etc. ist. Es ist dieses ineinander fließen von allem, was so wunderbar zusammen passt.

Minze und Neroli zusammen in der Kopfnote sind sofort da, verflüchtigen sich aber, bzw. tauchen ein wenig ab um der Herznote Platz zu machen. Ziemlich schnell wird aus etwas "fluffigem" ein gewürzter Strauss. Ich rieche Ingwer, die Schärfe, die den Duft wirklich "scharf" macht; Jasmin, dieses blumige; Gartennelke, das eher trocken herbe; Rhabarber etwas säuerlich und die Rose. Rose darf hier wirklich nicht fehlen. Es ist so..., so fein, unterschwellig und lieblich.
Selleriesamen hingegen rieche ich nicht.
Kurze Zeit später dann Amber und Moschus, etwas animalisch, sexy. Es ist, als ob man ein Kissen aufschüttelt, auf das Bett legt und sich dann hineinfallen lässt. Huiii.... wie auf eine Wolke.

Eichenmoss, Rose und Ingwer gepufft mit Amber und Moschus riecht meine Nase immer raus.
Rundum ein gelungener, magischer Duft. Einfach aufsprühen, die Augen schließen und laufen.... Langsam, mit ausgestreckten Armen durch ein Feld, den Wald oder wohin auch immer. Sich überraschen lassen, was man mit seinen Fingern berührt, weich, hart, wellig, stoppelig...
6 Antworten
10
Haltbarkeit
9
Duft
Medusa00

802 Rezensionen
Medusa00
Medusa00
13  
Von Flori auf Rose gesetzt
Von der lieben Flori kam mir heute der Duft in´s Haus geschwebt und Frau DHL war sehr schnell. Flori hat sich sicher gedacht:"Da wirste die verrückte Düse mal ein bißchen entchypresieren und schickst ihr einen unwummsigen Rosenduft." Ja, guckste der Katze in´A..., da siehste wie Karfunkel brennt. So habe ich Kingdom schlotternd aufgetragen und gedacht:"Was ist wenn er mir nicht gefällt?" Dabei habe ich ein bißchen gebetet (was bei mir als Ungläubige ein abstruser Vorgang ist), denn ich liebe Rosendüfte sehr, solange keine Rosen drin sind.
Jedoch das Mütterchen aus Bulgarien (NICHT Flori! Ich bekam früher immer Rosenöl aus Bulgarien geschenkt und bin seitdem geschädigt) brachte mir kein Rosenöl, es brachte mir etwas Herzerfrischendes und etwas total Neues für meine Raupensammlung. Ein superkühler, prickelnder Auftakt, fast schon frostig. Zitrisch und entrückt. Weiter geht es mit einer leichten Schärfe. Und Karfunkelrose? Die drängelt sich nicht vor. Kühle Pracht und Eleganz. Keine kitschige Fruchtnote. Hier hört der Unwummser auch auf sehr verhalten zu sein und beginnt zu Strahlen.
Je später der Abend, umso schöner die Gäste. Die Basis ist ein Traum aus weicher und kühler Creme und er hält (ohne riesige Sillage) gute 8 Stunden durch. Danke Flori, ein tolles neues Schätzchen! Meine Töchter haben beide Bettelaugen gemacht, aber diesmal lasse ich micht NICHT breit schlagen. Die Karfunkelrose bleibt hier!
7 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Esther19

151 Rezensionen
Esther19
Esther19
Sehr hilfreiche Rezension 10  
Mein Name der Rose
Warum mir manche Rosendüfte Grausen einjagen und manche sofort Wohlgefallen finden, habe ich noch nicht enträtseln können.Sogar den "Majeste la rose" von Serge Lutens ließ ich links liegen.Als Freundin fremder Gärten ohne Pflegeverpflichtung weiß ich Rosen durchaus zu schätzen. Eine der schönsten sah ich in einem kleinen Garten einer Freundin, eine Bauernrose, tatsächlich esstellergroß, keine Duftrose, aber wunderschön.Bulgarisches oder türkisches Rosenwasser lassen mich sofort die Flucht antreten, es sei denn als Spritzer in manchen, auch pikanten orientalischen Gerichten, denen sie das i-Tüpfelchen aufsetzen können.
McQueen fährt eine Rose auf,die schwer,wunderbar aromatisch, üppig-fruchtig ist, nach dem kraftvollen Auftakt schnell etwas nebliger wird, wie an etwas Orangenschale gerieben.Säuerlicher Ingwer hält dagegen, so dass das Wässerchen nicht zu süß gerät, und überhaupt wird die Schöne fein abgewürzt.Den richtigen Rahmen gibt ihr dann das Ambra, lustvoll plustert sie sich hier auf, sie weiß, was sie McQueen wert ist. Kingdom ist ein temperamentvoller, edler Duft- und ein moderner.Die Rose hat ihren Auftritt, aber nicht ist schwülstig oder überladen.Alles sehr ausgewogen, warm, sexy.
Ich muss an die feine Karikierung des Herrn Grünlich in Thomas Manns "Buddenbrooks" denken, als Toni zum ersten Mal mit ihrem zukünftigen Gatten zusammen trifft, die gestelzte Konversation im Garten,bei der die Worte fallen:
"Diese Klatschrosen putzen ganz ungemein."
Klatschrosen - sowohl mancherorts für Bauernrosen als auch für Mohn verwendet- waren es hier nicht.Aber den im Buch ironisch gemeinten Satz kann man hier getrost als wahr unterschreiben: Mit dieser Rose schmücke ich mich gern.Und ich denke dabei an die Riesenrose...
Kongenial der Flakon. Das Herz aus Edelstahl und rotem Kunststoff, haarscharf an der Grenze zwischen Kunst und Kitsch vorbeigeschrappt, nicht sonderlich praktisch, weil man das arme Herz nicht aufstellen, sondern auf eine Seite legen muss.Der Sprüher selbst ist an der Breitseite integriert, der Drücker weiter unten, so dass die Dosierung artilleristischer Kunstfertigkeiten bedarf.Aber was nimmt man nicht alles für einen schönen Duft in Kauf.
10 Antworten
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Skylab

183 Rezensionen
Skylab
Skylab
Hilfreiche Rezension 5  
Königreich zum Tragen
Mit ein wenig Glück konnte ich letzte Woche auf ebay einen 50ml Flakon für 5.- Euro!!! ergattern, welcher noch mit gut 20 ml bestückt ist.

Da ich mich nur noch wage an den Duft erinnern konnte, war meine Spannung natürlich umso größer, als gestern das Paket ankam!

Als erstes Mal zum Flakon: Er ist einer Blütenknopse nachempfunden und symbolisiert ein stilisiertes Herz, unterstrichen von leuchtend rotem Glas! Die Metallumantelung wirkt wie eine schützende Rüstung. Entworfen wurde das Designerstück vom französischem Verpackungskünstler Patrick Veillet.
Der Sprühknopf ist ein wenig nach hinten versetzt, daher ist die Dosierung ein kleines Fingerspiel ;)

Nachdem ich zwei Originalproben aus England bekam, konnte ich meinen Flakoninhalt direkt vergleichen und muss (leider) feststellen, der Duft aus dem Flakon startet sofort mit der Basisnote - recht würzig süß, fast rauchig - muss wohl am Moschus liegen. Wusste garnet, dass zwei Noten ausfallen können - hätte eher vermutet, der Duft kippt vorher?!

Der Inhalt aus den Proben hingegen startet recht weich und blumig...der weitere Verlauf ist leicht fruchtig...ich rieche die Orange. Nach knapp einer Stunde erreicht dann meine Haut die Basis.

Wahrlich ein Königreich der Dufterlebnisse - schade, dass da vermutlich nichts mehr kommen wird...hätte auch gerne einen Herrenduft gesehen/gerochen.

Für mich ist Kingdom, eher ein Parüm für die kalten Tage und durchaus auch tragbar für einen Mann! Werde ihn selber demnächst mal tragen!
4 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

10 kurze Meinungen zum Parfum
HeikesoHeikeso vor 4 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Mein Königreich ist ein verzaubert wirkender überwucherter Garten. Hier ist alles munter & verschnörkelt. Es duftet nach Blumen & Brause.
3 Antworten
ParfumAholicParfumAholic vor 6 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Dieses Königreich besticht durch ein Herz aus Rosen, das von einer Flut an Gewürzen & Früchten umspült wird. Sehr besonders & speziell. Top.
0 Antworten
LillieLillie vor 3 Jahren
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Warme, würzig duftende Haut. Ich habe in diesem Duft gebadet. Er war aber wohl leider für den Massengeschmack zu "menschelnd". Ein Kunstwerk
1 Antwort
HendrikmainzHendrikmainz vor 4 Jahren
Die Einstellung wird mir immer ein Rätsel bleiben! Bester Rosenduft ever, immer für n Twist bereit! 1A & unisex!
0 Antworten
MinigolfMinigolf vor 3 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Feinaromatischer Moosblütenduft mit zitrus-Einschlag. Würzig und "sandig". Leicht melodramatisch und äußerst lebendig. Ingrid Bergman-Duft!?
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

13 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Alexander McQueen

MyQueen von Alexander McQueen McQueen (Eau de Parfum) von Alexander McQueen McQueen Eau Blanche von Alexander McQueen Sacred Osmanthus von Alexander McQueen MyQueen Light Mist von Alexander McQueen McQueen (Parfum) von Alexander McQueen Amber Garden von Alexander McQueen Kingdom Limited Edition (2004) von Alexander McQueen Vetiver Moss von Alexander McQueen Kingdom Limited Edition (2006) von Alexander McQueen Kingdom (Parfum) von Alexander McQueen MyQueen Deluxe Edition von Alexander McQueen Dark Papyrus von Alexander McQueen Celtic Rose von Alexander McQueen Blazing Lily von Alexander McQueen Everlasting Dream von Alexander McQueen Luminous Orchid von Alexander McQueen Kingdom Limited Edition (2005) von Alexander McQueen