Sung 1986 Eau de Toilette

Sung (Eau de Toilette) von Alfred Sung
Flakondesign Catherine Krunas, Pierre Dinand
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.5 / 10 71 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Alfred Sung für Damen, erschienen im Jahr 1986. Der Duft ist blumig-grün. Es wird von Revlon Inc. vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Grün
Frisch
Würzig
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
HyazintheHyazinthe Ylang-YlangYlang-Ylang GalbanumGalbanum BergamotteBergamotte MandarineMandarine OrangeOrange ZitroneZitrone
Herznote Herznote
IrisIris JasminJasmin MaiglöckchenMaiglöckchen OsmanthusOsmanthus
Basisnote Basisnote
OrangenbaumholzOrangenbaumholz VetiverVetiver AmberAmber SandelholzSandelholz VanilleVanille
Bewertungen
Duft
7.571 Bewertungen
Haltbarkeit
7.958 Bewertungen
Sillage
7.660 Bewertungen
Flakon
6.556 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.813 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 06.06.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Sung (Parfum) von Alfred Sung
Sung Parfum
Beautiful (Eau de Parfum) von Estēe Lauder
Beautiful Eau de Parfum
Quelques Fleurs L'Original (Eau de Parfum) von Houbigant
Quelques Fleurs L'Original Eau de Parfum
Quelques Fleurs L'Original (Extrait) von Houbigant
Quelques Fleurs L'Original Extrait
Spring Flower (1996) von Creed
Spring Flower (1996)
Spring Flower (2023) von Creed
Spring Flower (2023)

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Preis
9
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Michelangela

85 Rezensionen
Michelangela
Michelangela
Top Rezension 16  
Darf ich vorstellen?
Sein Name ist SUNG, Alfred Sung!
~
Vergessen? Oder gar unbekannt? Kaum zu glauben!
~
Die Aufmachung täuscht über den Inhalt hinweg. Ein anmutiger schlichter Flakon, der einen eher androgynen klassisch-sportlichen Duft erwarten lässt, vielleicht auch einen herben Chypre...

Ich sprühe mir etwas auf den Handrücken und es überströmt mich eine Welle, nein, eher ein Orkan herrlichst frischer Blumen, kräftig, gewaltig, vollmundig und absolut unsüß. Die zitrischen Noten unterstreichen den Blütenrausch und geben ihm einen leichten grünen Touch.
Das ist eine Bombe! Eine Explosion, ein nasaler Orgasmus! Ich bin vollkommen überwältigt.
Diese gewaltige Flut hält schon einige Minuten an und ich denke mir, dass ich vielleicht etwas sparsamer mit der Dosierung sein sollte, um mein liebes Umfeld nicht damit zu erschlagen. Doch so wie jeder leidenschaftliche Sturm einmal endet, findet auch dieser Duft seinen ruhigen Pol und gleitet langsam in ein cremiges Bett ab, um dort noch lange als ausdrucksvoller Begleiter zu verharren.
Der Duft gibt sich elegant und ausdrucksstark, absolut leidenschaftlich weiblich.
~
Silage: enorm
Haltbarkeit: vorzüglich
~
Fazit:
Dieser Duft ist kein schüchternes Blumenwässerchen, sondern ein absolut gelungener Tuberose Wumser aus den 80ern. Ich hätte hinter diesem schlichten Flakon nie so eine wundervolle Blütengewalt erwartet, die sich so ganz unsüß, ja sogar ein wenig grün auf die Haut ihrer Trägerin legt.
So bin ich überglücklich, ihn zufällig und blind gekauft zu haben!!
Wahre Blumenfans sollten diesen Duft keinesfalls verpassen....
5 Antworten
10
Haltbarkeit
10
Duft
Medusa00

802 Rezensionen
Medusa00
Medusa00
Hilfreiche Rezension 15  
Mimikry
Mimikry ist in der Natur, also in der Flora und Fauna, eine Form der Tarnung oder Täuschung. Wieso fällt mir Mimikry bei Sung ein? Nun diese Mimkry bezieht sich auf den Flakon. Eine schlichte Flasche mit einem grünlichen Inhalt, der ein leichtes, zitroniges, sommerliches Wässerchen vermuten läßt. Irrtum! Täuschung, aber sowas von. Typischer Fall von denkste!
Das Schätzchen täuscht geschickt an, aber nur solange man nicht auf die Idee kommt es aufzusprühen. Dann aber flutet es heraus, bordet über mit einer Blütenfülle, welche die zitrischen Noten in der Kopfnote kaum ausbremsen können. Und da ich Ylang-Ylang in ihrer berauschenden, ja verschwenderischen Üppigkeit mag, triffts mich auch gar nicht hart und mit richtigen 80iger Jahre Wummsern kann ich allemal, da bin ich völlig schmerzfrei.Schon beim Test mit nur einem Tropfen Sung, habe ich das Gefühl auf einer der schönsten Blumenwiesen zu stehen und alle Blumen blühen auf einmal. Hier düftelt auch nichts zart vor sich hin, hier strömt es regelrecht. Auch in der Herznote keine Mauerblümchen und kein Veilchen, welches im Verborgenen blüht.
Diese Note hält sich ewig und ich rate Sung in zarten Dosen aufzutragen, denn die Reichweite ist enorm.
Eine grün-holzige Salbung bekommt man in der Basis. Aber auch hier schwächelt Sung nicht. Das ist das volle Programm, konsequent durchkomponiert. Die Haltbarkeit ist typisch für einen 80iger, also für die Ewigkeit.
Wunderbar für alle Fans von Blumendüften, die keine zarten Rührmichbloßnichtan Düftchen al la neueren Kreationen der letzten Jahre oder Immerschönhautnah, denn mein Nachbar soll nicht mitkriegen, daß ich Parfüm benutze, mögen und mal richtig auf die Dufttube drücken wollen ;-)
8 Antworten
10
Preis
6
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Sabiba27

10 Rezensionen
Sabiba27
Sabiba27
Sehr hilfreiche Rezension 12  
Gimme more ... flowers
Ich gestehe, dass meine Duftvorlieben irgendwo in den 90er Jahren steckengeblieben sind. Damals hatte ich Tendre Poison entdeckt und das war dann mein one-and-only-Parfum bis zur letzten, vor ungefähr fünf Jahren bei Ebay ersteigerten Flasche. Da also zwei Jahrzehnte lang keinerlei Bedürfnis oder Notwendigkeit bestand, mich nach anderen Parfums umzuschauen, habe ich sämtliche Duftmoden verpasst und meine Nase ist extrem auf TP konditioniert.

Blumen, vor allem weiße Blumen, müssen sein, auch Tuberose kann gerne mitmischen. Eine gewisse Frische ist zwingend erforderlich, denn pudrig darf es nicht werden, sondern lieber sauber-seifig und leicht süß. Nach einer lauten Blütenexplosion soll sich eine leichte Würze einstellen, aber keinesfalls dunkles Holz, sondern eher ein Hauch von Gewürznelken und Amber, also balsamische Noten, die dem Duft Tiefe geben, aber nicht maskulin werden lassen. Vanille will ich nicht deutlich wahrnehmen, sie darf nur zur Abrundung eingesetzt werden, sich aber nicht in den Vordergrund drängen.
Natürlich erwarte ich eine ordentliche Haltbarkeit und etwas Silage soll auch sein, damit ich nicht ständig mit der Nase am Arm kleben muss. Wenn das Parfum dann auch noch preislich attraktiv ist, um so besser.

All das zeichnet Sung aus. Ich mag ja auch das "Pure" von AS sehr gerne, aber da nervt mich auf Dauer die Wachsnote. Sung haut ordentlich rein und Blumen raus und genauso will es meine Tendre-Poison-verwöhnte 90er Jahre-Nase.

Eigentlich hätte ich zur Abwechslung gerne mal ein Parfum, das man umstandslos überall erwerben kann. Aber wenn man duftmäßig so einspurig unterwegs ist wie ich, dann darf man sich über erschwerte Bezugsbedingungen nicht beklagen. Am besten lege ich mir einen Zehnjahresvorrat von Sung an. Das sollte dann bis zum Einzug ins Altersheim reichen.

Edit 8.2.24: Nun ist auch Sung leider der Reformulierung zum Opfer gefallen und nur noch ein Schatten seiner selbst. Die Ursprungsversion ist erkennbar an der Aussparung für den Sprühkopf in der schwarzen Kappe. Die reformulierte Version hat das nicht. Da muss man zum Sprühen die Kappe abnehmen.

5 Antworten
5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Fefaminz

134 Rezensionen
Fefaminz
Fefaminz
Sehr hilfreiche Rezension 10  
Die Wuchtbrummen von damals...
Ein kleines Fläschchen voller Jugenderinnerungen ist mir hier durch eine großzügige Parfuma zugegangen! Damals, in den Achtzigern, haben wir olfaktorisch zugeschlagen, ohne Rücksicht auf Verluste, voller Lust am Duft direkt aus dem Vollen geschöpft und vornehme Zurückhaltung war beim Parfum nicht unbedingt üblich.

Kaum habe ich diesen Duft aufgetragen, trage ich im Geiste schon wieder den Wollmantel mit riesigen Schulterpolstern!

Dieser Duft ist kein bisschen leise, Citrusnoten nehme ich (zum Glück) gar keine wahr, er startet sofort mit einer unglaublichen Blütenfülle, würzig, süß, aromatisch. Immer neue Blüten tauchen auf, Gewürze reihen sich ein, es haut mich schier um! Nach und nach wird der Duft immer tiefer, die Hölzer übernehmen, ohne die Blüten komplett wegzuscheuchen, und bleiben noch stundenlang bei mir. Die Haltbarkeit ist sehr gut, was ich fast bedaure, da ich am liebsten immer wieder auf's Neue in die überbordende Blütenfülle eintauchen möchte - aber wegen der ausgesprochen guten Silage verkneife ich mir das und freu mich auf das nächste Mal. Für mich hat dieser Duft nichts Fruchtiges, erinnert trotz der Gewürze nicht im Geringsten an etwas Essbares und ich freu mich sehr, dieses Parfum nach all den Jahren kennenzulernen!
4 Antworten
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Minigolf

2232 Rezensionen
Minigolf
Minigolf
Hilfreiche Rezension 11  
Knallfrösche im Geigenkasten...
....scheinen hier zu explodieren. Kleine, winzige Knallfrösche."Dippp"...."plipp"..."pling"..
feine, helle Geräusche.
Doch sobald dieser geöffnet wird, sieht man, dass sich die Saiten von selber anschlagen. Wie bei einer Gitarre. Doch diese "Musik" passt nicht zu einer Geige. Sie braucht einen Bogen. Also nehme ich sie heraus, greife den Bogen und fange an zu spielen. Im Geiste. Denn dieses Instrument hab' ich nie selber in der Hand gehabt.
Aber den Duft "Sung". Dieser scheint zu schwingen, nachdem er mit eben genannten "Knallfröschen" beginnt.
Nun mal ganz geordnet von vorne und der reihe nach.
Duftstart etwas dumpf und leicht kakophonisch. Doch das dauert nicht lange. Nur in den ersten 30 sekunden nach verlassen seines Flakons spielt der Duft etwas ungelenk und fast misstönend mit der Nase. Doch sobald sich das gelegt hat, kommt eine wunderbare Melodie zum Vorschein, die alle Blüten des Frühjahres in sich vereint. Dabei spielt er kraftvoll und harmonisch mit den Saiten der Aromen. Und ihr "Bogen" sind die Iris, der Amber und das Sandelholz. Weiche und geschmeidige Töne herauslockend. Hell und licht.
Allmählich kommen einige dunklere Akkorde hinzu, leicht melancholisch-erdig mit Vetiver und Patchouli. Doch ihre schöne Geschmeidigkeit erhalten sie durch Vanille.
Die gesamte Melodie wird dem Instrument, das aus einem besonderen Holz gefertigt wurde, nun meisterhaft entlockt.
An den Beginn will ich nun nicht mehr denken, denn ich bin mehr als positiv überrascht....
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

11 kurze Meinungen zum Parfum
GoldGold vor 2 Jahren
5
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Alfred sang von Tuberosen, Holz u. Moosen, er wollte nicht mehr kosen.
Nein, schlagen will er.
Blumen! Auf die 12.
Geheimtipp! Für Else...
13 Antworten
Helena1411Helena1411 vor 4 Jahren
6
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
6.5
Duft
KN: Grüne Herbe überlässt trotz hyazinthischer Spitzen
HN:.aggressiv-drängenden Weißblühern d.Arena,
B:.Sandelvanille besänftigt d.Plebs.
10 Antworten
YataganYatagan vor 4 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Quasi die Schnittmenge aus Fruity Floral und Chypre (ja, da ist auch Moos drin, aber keine Rose?), was irgendwie schräg innovativ war.
4 Antworten
Greenfan1701Greenfan1701 vor 10 Monaten
5
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Riecht für mich ähnlich gut wie Quelques Fleurs L'Original von Houbigant. Unsüße Blumen, später Sandelholz. Hält nur kurz. Leider
12 Antworten
MinigolfMinigolf vor 2 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Fraglos ein Voll-Achtziger! Etwas Tumult am Anfang entwickelt sich zu grün-holzig-chyprischem Frischblumen- Gras -auf Weicher Erde-Kracher!!
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

5 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Alfred Sung

Sung Homme (Eau de Toilette) von Alfred Sung Pure von Alfred Sung Hei (Eau de Toilette) von Alfred Sung Shi von Alfred Sung Jewel von Alfred Sung Paradise for Men (Eau de Toilette) von Alfred Sung Always von Alfred Sung Paradise for Women von Alfred Sung E•N•C•O•R•E (Eau de Parfum) von Alfred Sung Sha von Alfred Sung Bijou von Alfred Sung Bai von Alfred Sung Forever (Eau de Parfum) von Alfred Sung Forever (Parfum) von Alfred Sung Joya von Alfred Sung Sung Day Mist von Alfred Sung Mei von Alfred Sung Pure Moment von Alfred Sung Sung Spa von Alfred Sung Sung (Parfum) von Alfred Sung