Ayala Moriel

Kanada Kanada Seit 2001
Handwerk, Künste, Naturverbundenheit und ein sicheres Gespür für Aromen sind die wichtigsten Eckpfeiler des Parfümlabels „Ayala Moriel". Und es sind auch die persönlichen... Weiterlesen
Herren Damen Unisex
1 - 20 von 111
1 - 20 von 111

Wissenswertes

Handwerk, Künste, Naturverbundenheit und ein sicheres Gespür für Aromen sind die wichtigsten Eckpfeiler des Parfümlabels „Ayala Moriel". Und es sind auch die persönlichen Eigenschaften hinter dem Label.

Ayala Moriel kam in Montreal zur Welt, wuchs aber in Israel auf. Rund um ihr Heimatdorf gab es eine Vielzahl von aromatischen Kräutern und Pflanzen, aus denen natürliche Medikamente hergestellt wurden. Bereits in frühen Jahren verliebte sich Moriel in diese botanische Duftvielfalt. Nachdem sie ihre Erfahrungen in Kunst, Musik, Psychologie und Philosophie gesammelt hatte, gründete sie 2001 in Vancouver ihr eigenes Duftlabel. Zunächst trug das den Namen „Quinta Essentia Signature Perfumes“, wurde später aber in „Ayala Moriel" umbenannt.

Das Sortiment bei „Ayala Moriel" umfasst vor allem Parfüms, die durch ihre botanischen Essenzen inspirierend und sinnlich wirken. Erreicht wird das durch besondere Inhaltsstoffe wie Salbei, Mastix oder auch Ginster. Diese Wirkung überträgt sich aber auch auf die anderen Produkte des Labels wie die Raumdüfte (Weihrauch, Rauchkegel etc.), die Körperpflege (Öle, Seifen, Shampoos etc.) und die Gesichtspflege (Cremes, Balsame).

Inspirierende Düfte liegen der Inhaberin sehr am Herzen. Deshalb werden auch essbare Düfte in der Form von Trüffeln, Schokolade und Tees vertrieben. Für Liebhaber und Fans der Marke „Ayala Moriel" werden außerdem auch Geschenkesets (Geschenkkörbe, Duftschränke) angeboten. Und wer mehr erfahren möchte, hat bei „Ayala Moriel" im Rahmen der Atelier-Events (Kurse, Workshops, Teepartys, Seminare usw.) dazu Gelegenheit.
Recherchiert und verfasst von ParfumoParfumo