Wanted von Azzaro / Parfums Loris Azzaro
Angebote
Angebote

Suchen bei

5.9 / 10     178 BewertungenBewertungenBewertungen
Wanted ist ein Parfum von Azzaro / Parfums Loris Azzaro für Herren und erschien im Jahr 2016. Der Duft ist synthetisch-zitrisch. Es wird von Clarins vermarktet. Der Name bedeutet „gesucht”.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote Kopfnotekalabrische Zitrone, nigerianischer Ingwer
Herznote HerznoteGuatemala-Kardamom, Cade-Holz
Basisnote Basisnotehaitianisches Vetiver, brasilianische Tonkabohne

Bewertungen

Duft

5.9 (178 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.0 (154 Bewertungen)

Sillage

6.8 (158 Bewertungen)

Flakon

6.3 (189 Bewertungen)
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 01.08.2019

Wissenswertes

Das Gesicht der Werbekampagne ist das norwegische Model Nikolaï Danielsen.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

pudelbonzopudelbonzo vor 3 Jahren

„innere Werte”


Da ich das Wanted von Rubinstein gern mag, griff ich neugierig zu Wanted von Azzaro, obwohl ich den Flakon äußerst eigenartig finde. Soll er an das Revolvermagazin...
FabianOFabianO vor 3 Jahren

„Gelangweilte Papis vor den Karl-May-Spielen - säuerlich-pieksiger Synthetikmist in alberner Wildwest-Optik”


Man hätte durch den albernen Flakon mit der angedeuteten Revolvertrommel...
2.0 8.0 7.0 7.5/10
SnoopDog

9 Kommentare
SnoopDog
SnoopDog
3
Viel besser als seine Aufmachung vermuten lässt
AZZARO ist eigentlich nicht so meins. Musste ich in früher Jugend ewig ein pour homme im Regal zu stehen haben, quasi als Mitgabe meines großen Bruders. Das Zeug wurde nie alle, war mir als Teenie immer viel zu würzig. Nun ja, nu habe ich ne Wanted-Probe bei meiner letzten Bestellung bekommen... Weiterlesen
1 Antworten
6.0 7.0 7.0 5.5/10
Taurus1967

720 Kommentare
Taurus1967
Taurus1967
Erstklassiger Kommentar    14
Von Tätern und Opfern
Ohje – was hat sich Azzaro bei diesem Release bloß gedacht? Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Verantwortlichen bei Azzaro auf den großen Mitbewerber Paco Rabanne schauten und wiederum bei dem Gedanken an deren Erfolg voller Neid sowie Verzweiflung schon die Messer wetzten. Vielleicht... Weiterlesen
9 Antworten
9.0 8.0 6.0 8.5/10
YKem

24 Kommentare
YKem
YKem
4
Wanted
Es ist verständlich , dass Nischenliebhaber diesen Duft verhaften und einsperren würden, denn er ist auf jedenfall synthetisch. Die synthetische Zitrone hat eine sehr starke Wucht am Anfang, doch später beruhigt sich der Duft wieder, und wird mit dir Zeit angenehmer. Dieser Duft ist... Weiterlesen
2 Antworten
9.0 8.0 9.0 8.5/10
Basti87

300 Kommentare
Basti87
Basti87
Hilfreicher Kommentar    10
Massig Synthetik, dennoch gefällt er mir
Azzaro, eher bekannt für "seriöse" Düfte ala Pour Homme, Chrome und andere eher hochwertigere Kreationen. Aber Azzaro wollte 2016 auch mal auf die jugendliche synthetische Schiene aufspringen mit diesem Wanted. Nach Decibel der zweite dieser Marke, der eher aus der Reihe tanzt und das junge... Weiterlesen
3 Antworten
4.0 6.0 6.0 6.5/10
Mantus

404 Kommentare
Mantus
Mantus
3
Unbeschwert
Wanted beginnt intensiv zitrisch, aber auch aromatisch - holzig. Meinen aufrichtigen Dank möchte ich unserem Parfumo "Zirkeltanz" für die Probe aussprechen. Als erstes kann man eine intensive zitrische Note wahrnehmen, die einen gewissen wachmachenden Effekt mit sich bringt und der kalabrischen... Weiterlesen
4 Antworten
7.0 7.0 7.5/10
Bernado77

39 Kommentare
Bernado77
Bernado77
Hilfreicher Kommentar    3
Besser als seine Wertung!
Ich kann die Wertung von 5,4 nicht ganz nach voll ziehen, sicherlich es ist kein Terre de Hermes, es ist kein Chanell Allure und auch kein Marley, Creed oder Tom Ford. Aber riecht angenehm frisch und süßlich nicht billig und ist eher selten zu riechen. Zum Duft selbst, er startet leicht süßlich... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 7.0 6.0 7.0/10
Chevalier

116 Kommentare
Chevalier
Chevalier
Hilfreicher Kommentar    2
Was nicht reizt, ist tot. Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Hinter Azzaro steckt schon seit geraumer Zeit das Haus Clarins. Dies merkt man ganz gut, da sich die Düfte von Azzaro bis Mugler nicht mehr extrem unterscheiden. Man spricht bei Guerlain wegen dem Vanille, dem Leder und dem Patchouli meist von einer Guerlinade. Hier bei Clarins könnte man auch... Weiterlesen
2.0 7.0 7.0 5.5/10
Meggi

986 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    30
Das Hilfsverb-Problem - aufgezeigt am Beispiel einer sehr speziellen Flatrate
Keine Sorge, derart banal, wie es sich andeutet, wird es nicht. Mir ist bloß vor einigen Jahren das Thema „Wollen und Können“ so schön plastisch vor Augen geführt worden, das muss jetzt mal verbraten werden. Meine Tochter tat die ersten Schritte im Internet und wir sprachen über... Weiterlesen
18 Antworten
KilianHN

6 Kommentare
KilianHN
KilianHN
2
Merkwürdiges Gebräu
Beim Auftragen viel mir sofort ein sehr scharfer, gar stechender, unangenehmer Geruch in die Nase. Puah, oh weh, so etwas habe ich nicht gesucht ("Wanted"). Woher kommt das? Ein Vetiver-Inger Ergebnis? Scharf-stechend, alt-muffig. So empfand ich diesen Duft. Nach ca. vier Stunden wurde er... Weiterlesen
2 Antworten
9.0 8.0 9.0 10.0/10
Jus2108

15 Kommentare
Jus2108
Jus2108
6
Azzaro-Wanted: Gesucht!- Gefunden!
Wow. So ein aufblühender und frischer Duft. Zwar besitze ich diesen nicht als Parfum, aber habe ihn gerade als Probe an mir dran! Ich finde den Duft sehr exzellent und für sportliche Typen zwischen 16 und 35 Jahre sehr passgenau. Wer es halt nicht zitrisch mag, wird wahrscheinlich leider... Weiterlesen
4 Antworten
2.0 5.0 5.0 3.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    24
Die Flitzpiepe
Im Grunde ist er ein Opfer und kein wirklicher Gegner: der unsäglich halbstarke Flakon, der unglaublich wenig subtile Name, die noch weniger subtile süßstechende Kopfnote, die wie eine strategisch platzierte Rolle 1 Euro-Stücke in der Hosentasche ist. Azzaros Wanted hat alles, wirklich alles,... Weiterlesen
4 Antworten
7.0 8.0 8.0 7.5/10
Ineke89

26 Kommentare
Ineke89
Ineke89
Sehr hilfreicher Kommentar    9
Oha, so schlecht bewertet?
Ich mag dieses Parfum, egal wie schlecht es auch von anderen bewertet sein mag. Es ist mir im ersten Augenblick etwas zu intensiv, aber dann mag ich immer und immer wieder sehr gerne genussvoll daran schnuppern. Ersteindruck: Ich rieche da vieles in dieser Reihenfolge: Holzige frische, Vanille,... Weiterlesen
2 Antworten
9.0 8.0 8.0 6.0/10
WideMi

1 Kommentar
WideMi
WideMi
3
Image und Duft passen leider nicht zusammen
Von Azzaro gibt es seit kurzem Wanted. „Ein strahlend-faszinierender Duft für den Mann, der wagt und gewinnt.“ Mal schauen ob der Duft auch das hält was er verspricht. Verpackung und Design: Bei der Verpackung macht Azzaro Wanted einen sehr hochwertigen Eindruck. Der Flakon kommt in einem... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 7.0 8.0 7.5/10
Sanjuro

1 Kommentar
Sanjuro
Sanjuro
5
Guter Sinnlicher Abendduft
Ich habe den Azzaro Wanted Duft, als Produktester von „Men´s Brands“ bekommen. Das Tester Paket bestand aus einem 50ml Flakon sowie 20 Duftproben zum Verschenken. Ich benutze diesen Duft nun schon seit 2 Wochen und habe ihn quasi jeden Tag seitdem aufgetragen. So wollte ich die alltags... Weiterlesen
2.0 7.0 7.0 0.5/10
Parma

157 Kommentare
Parma
Parma
4
Synthetisch-schwülstige, alles überdeckende Zitrone
Dieser Duft war ein Beigabe in Form eines Pröbchens zu einem gekauften Duft. Ich will nicht mehr Worte verlieren als nötig für diesen Duft. Wenn man hier überhaupt von einem solchen sprechen will... Duftverlauf: Eröffnung durch eine extrem süße, synthetische, geradezu... Weiterlesen
3 Antworten
7.0 6.0 7.0 7.5/10
CK84

7 Kommentare
CK84
CK84
8
Mischung aus Back XS und Invictus
habe ihn am WE bei Müller getestet und er erinnert mich sofort an Invictus und ein wenig an Black XS also mir gefällt er aber ich mag auch Invictus. Kann auch nicht verstehen warum beide Düfte hier so schlecht bewertet werden und andere Düfte die total bescheiden riechen eine super... Weiterlesen
4 Antworten
7.0 6.0 6.0 6.0/10
DonJuanDeCat

1725 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
4
Wanted? Eher nicht… oder doch?
Also, nachdem ich Wanted hier sah, dachte ich erst mal: Wow, was für ein Flakon. Dann kamen die ersten Kommentare und Statements, bei der der Duft bei einigen gar nicht gut ankam. Dann dachte ich mir: Hey, das sind vielleicht die Meinungen von einigen zu verwöhnten Nasen hier he he :D Also... Weiterlesen
5.0 7.0 8.0 7.5/10
pudelbonzo

1870 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
2
innere Werte
Da ich das Wanted von Rubinstein gern mag, griff ich neugierig zu Wanted von Azzaro, obwohl ich den Flakon äußerst eigenartig finde. Soll er an das Revolvermagazin einer Smith & Wesson erinnern? Doch der Duft ist zum Glück überhaupt nicht martialisch oder übermäßig maskulin. Ich... Weiterlesen
1 Antworten
2.0 5.0 5.0 3.0/10
FabianO

977 Kommentare
FabianO
FabianO
Erstklassiger Kommentar    12
Gelangweilte Papis vor den Karl-May-Spielen - säuerlich-pieksiger Synthetikmist in alberner Wildwest-Optik
Man hätte durch den albernen Flakon mit der angedeuteten Revolvertrommel vorgewarnt sein können. Immerhin hat man aber ja im Hinterkopf den großen, männlichen Ur-Klassiker "Azzaro Homme" und deswegen bekommt die Marke bei mir immer noch Kredit. Aber was hier auf den Markt gerotzt... Weiterlesen
4 Antworten
5.0 7.0 6.0 3.5/10
Leimbacher

2358 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    11
Das sind noch nichtmal Platzpatronen...
Das sich Azzaro immer mehr dem Massengeschmack & somit den süßen Bestsellern ala Invictus oder One Million annähert, ist schade, wenn man an ihre Klassiker denkt, jedoch kaum ein Geheimnis & man kann auch nur schwer wirklich böse sein, denn welche Firma will keinen Gewinn machen &... Weiterlesen
7 Antworten

Statements

Mon316 vor 155 Tagen
Mein Verständnis für die schlechten Bewertungen!
Für mich ein guter Winter/Date Duft+4
7.0
10.0
10.0
8.5
2 Antworten
ServoStar vor 174 Tagen
Durchaus tragbarer Duft, den man auch nur selten wo riecht. Die Wild-West-Referenz in Namen und Flakon versteh ich zwar nicht, aber egal ;)+1
9.0
5.0
8.0
7.5
Taurus1967 vor 6 Monaten
Das Marketing von Azzaro hat wohl den Knall nicht gehört, wenn sie damit in der "Ziel"gruppe von One Million und Spicebomb rumräubern will.+3
6.0
7.0
7.0
5.5
2 Antworten
Henryhill667 vor 7 Monaten
Django in Zeitlupe.
Er öffnet die Trommel seines Revolvers.
Lädt jede Kugel lässig nach.
Schließt.
Spannt den Hahn.
**Puff**
Platzpatronen..+12
7.0
6.0
6.0
5.5
2 Antworten
Cardamon vor 8 Monaten
Für mich persönlich der unangenehmste Duft den ich kenne, Synthetisch und süß, einfach schrecklich+4
1.0
8.0
8.0
0.5
LUI vor 9 Monaten
Tolle Werbung & Flakon, vor Synthetik darf man sich heutzutage nicht fürchten, mehr etwas für junge Herren, ich bin dafür schon überreif ;-)+6
10.0
7.0
7.0
7.0
Globomanni vor 11 Monaten
Es lebe der Zitrus !!! Nicht nur in der Kopfnote, sondern auch weiterhin bleibt das Wanted cremig-säuerlich. Das Holz hat kaum eine Chance+1
6.0
6.0
6.0
5.0
Raluroe vor 11 Monaten
Wie geht es eigentlich an, dass so viele Düfte so gleich und zwar nach Duschgel und Haarspray riechen? Dieser hier auch mal wieder.+2
5.0
6.0
3.0
3 Antworten
Fresh21 vor 13 Monaten
Ich wollte ihm eine Chance geben, aber er fiel durch: Zitrisch-scharfer APTÖö..rner, synthetisch-beißend zum Davonlaufen.

Not Wanted !+6
3.0
7.0
7.0
4.5
3 Antworten
Dale vor 14 Monaten
Duft gefällt mir, kann tagsüber als auch abends getragen werden ! Wird aber nicht gekauft da ich von dieser Art schon reichlich besitze...+1
7.0
7.0
7.0
7.5
Jensemann vor 14 Monaten
Wanted? Gesucht? Du wunderst dich, weswegen? Kannste dir doch wohl denken! Die wollen dich wegsperren, weil du miese riechst! Bäh!+24
8.0
5.0
2.0
7 Antworten
Mantus vor 16 Monaten
Zitrisch-aromat/holziger Beginn, mit aromat/würzig, holzig-lieblich-beerigen Mittelteil, der süßlich-herb-erdig, samtig-vanillig ausklingt.+3
4.0
6.0
6.0
6.5
Jacko vor 18 Monaten
Damit willst du nicht tot überm Zaun hängen, dann kommen Termiten und höhlen dich aus. Worst, not Wanted!+8
0.5
3 Antworten
RedBull vor 19 Monaten
Sehr eindimensionaler “Möchte niemandem weh tun-Duft“. Definitiv kein Stinker, aber auch einfach ohne jeglichen Charakter!+3
6.0
6.0
6.0
5.5
Basti87 vor 21 Monaten
Extrem synthetisch aber auch zeitgemäß und jugendlich. Ich mag ihn. Ist definitiv etwas für U30. Geht klar in Richtung Invictus+3
9.0
8.0
9.0
8.5
2 Antworten
Benlives vor 21 Monaten
Spielzeugrevolver mit Plastikpatronen-gefüllt mit (wie sollte es auch anders sein) fruchtig-klebrigem Einheitsbrei. Also alles wie immer.+2
Shiftl3ss vor 23 Monaten
Auch wenn man ihn wegen der synthetischen und/oder der stechenden Note nicht mag. Innovativ ist er in höchstem Maße!+1
8.0
9.0
8.0
8.0
Mmmartin vor 23 Monaten
Naja, über den Flacon mag man geteilter Meinung sein, aber auch wenn ich hier der einzige bin, ich finde das Zeug riecht einfach nur geil!!!+2
Alöx vor 24 Monaten
Überraschend holzig-pudrig nach zitrischer Eröffnung. Anders als bei Emporio Armani - Stronger With You hier mit zimtiger, schräger Note.+1
9.0
7.0
7.0
6.5
Waffeleisen vor 2 Jahren
Mein erster Blindkauf, der auch fast zur Erblindung geführt hätte. Er startet stechend zitrisch und bleibt auch so. Hab ihn verschenkt.+6
4.0
6.0
6.0
2.0
1 Antwort
Alle Statements anzeigen (59)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Wanted

OPomone in Herren-Parfum

Bilder der Community

von Jeremy
von Jeremy
von KianJafari
von KianJafari
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von Ernie824
von Ernie824
von Lobogaust
von Lobogaust
von YKem
von YKem