Extatic Intense Gold 2014

Extatic Intense Gold von Balmain
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 44 Bewertungen
Extatic Intense Gold ist ein beliebtes Parfum von Balmain für Damen und erschien im Jahr 2014. Der Duft ist orientalisch-blumig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wurde zuletzt von Inter Parfums vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Orientalisch
Blumig
Süß
Würzig
Pudrig

Duftnoten

AmberAmber LabdanumLabdanum VanilleblüteVanilleblüte HeliotropHeliotrop nachtblühender Jasminnachtblühender Jasmin Solar-NoteSolar-Note

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.944 Bewertungen
Haltbarkeit
8.133 Bewertungen
Sillage
7.737 Bewertungen
Flakon
8.747 Bewertungen
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 24.04.2020.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
8
Preis
10
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Ergreifend

483 Rezensionen
Ergreifend
Ergreifend
Top Rezension 19  
Lass die Korken knallen!
Bald ist Samstag und ich freue mich irre drauf. Denn eine gute Freundin kommt zu Besuch. Sie war jetzt schon etwas länger weg und ich vermisse sie schon sehr. Da sie sehr gerne, richtig süße , aber auch pudrige Düfte mag, habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen, ihr ein paar Zuckerlis ins Ausland zu senden. Darunter war auch "Extatic Intense Gold". Ein paar Tage danach, kam ein Anruf. Sie total schrill und happy am Telefon: "Das ist so ein schöner Duft, der lässt mich Purzelbäume schlagen!" Das erwärmt doch jedes Freundinnenherz!

Morgen machen wir uns in die Stadt und hauen so richtig auf den Putz. Ein ganzes Jahr habe ich sie nicht mehr gesehen und freue mich auf den Abend. Getragen wird und das ist sicher -> der Intense Gold von Balmain. Und zwar Beide. Im Partnerlook quasi :D

Ich habe bereits einen Kommentar zu dem "normalen" Extatic verfasst. Der ist kein Meilenstein der Duftdynastie, doch ist er ein wirklich niedliches Kerlchen, was einem schöne Augen macht. Hier ist es nicht viel anders. Zwar empfinde ich die Süße bei diesem Extatic als etwas schwerer und dumpfer, doch sind sie ein und das selbe. Ein schöner pudriger, süßer Duft, der viel liebliches in sich trägt. Er bringt dadurch aber keine Zicken hervor, sondern chice, moderne Damen, die sich auch mal einen Zuckerschleier umwerfen.

Der Anfang ist schon süß durch eine wirklich raffinierte Vanille und man merkt eindeutig nach einer ganz kurzen Zeit eine zarte Jasminnote. Der Duft wird von Minute zu Minute wärmer. Der Amber umschließt einen. Richtig fein verarbeitet. Blumige Bahnen machen sich ganz eigenwillig Platz durch den Duftverlauf. Alles umschlossen von sachten Puder, der fluffig einem auf der Seele lastet. Etwas Tiefgang noch hinzu und man fühlt sich wie eine Schönheit in 1001 Nacht. Frauen aus den arabischen Ländern, würden den hier scher mögen. Denn er ist schwer süß, mit orientalischem Touch, mit einer satten Holznote, die die Pyramide quasi stabilisiert.

Zwar ähneln sich die Duftkomponente nicht so besonders, wenn man sich den hier und den normalen Extatic vergleicht. Doch , was sagt diese schon aus. Wie gesagt, sie sind Ein und das Selbe. Dieser hier aber tiefgründiger und meines Erachtens nach auch bestens für die Nacht geeignet. Denn man bemerkt ihn und man wird sicherlich von irgendjemanden angesprochen. Die Haltbarkeit übersteigt weit 8 Stunden bei mir. Der Flakon ist eine Augenweide. Jeder der es schwarz, modern und richtig chic mag, wird hier in breiten Bahnen bedient.

Ich lass morgen die Korken knallen und werde äußerst verschwenderisch mit dem Duft umgehen. Denn mit ihm kann man richtig großzügig zu sein, ohne dabei irgendjemanden zu ersticken mit seiner Last. Denn er erstrahlt vor Eleganz, trotz seiner Süße, die so manchen zum Verhängnis werden kann. Bei weitem aber nicht so wie das süße Pferd von Lancome (La viest es belle) . Versteht mich bitte nicht falsch. Er ist nicht mit derartigen extrem schweren, süßen Düften zu vergleichen. Auch wirkt er nicht billig, oder gar synthetisch.

Er ist einfach ein feiner Kerl, der Balmain!
4 Antworten

Statements

3 kurze Meinungen zum Parfum
HeikesoHeikeso vor 7 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Funkelndes Diamantherz aus feinsten berauschenden Blüten. Cremesterne und Vanillemond. Elegant und eher etwas für abends.
7 Antworten
SerafinaSerafina vor 8 Jahren
8.5
Duft
Abendduft für Spätherbst und Winter. Üppig, warm, schwer, relativ süß. Dabei raffiniert und elegant.
0 Antworten
molihuachamolihuacha vor 8 Jahren
7.5
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
7
Duft
Vanille-, Tonkabohnenbombe mit zarter Jasminnote. Intensiv, extrem und langanhaltend. Nichts für schwache Näschen.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

3 Parfumfotos der Community

Beliebt von Balmain

Carbone / Carbone de Balmain von Balmain Ambre Gris von Balmain Ivoire (2012) von Balmain Monsieur Balmain (1990) von Balmain Vent Vert (1947) (Eau de Toilette) von Balmain Jolie Madame (Eau de Toilette) von Balmain Vent Vert (1990) von Balmain Ivoire (1980) / Ivoire de Balmain (Eau de Toilette) von Balmain Ébène de Balmain (Eau de Toilette) von Balmain Balmain de Balmain (Eau de Toilette) von Balmain Miss Balmain (Eau de Toilette) von Balmain Extatic (Eau de Parfum) von Balmain La Môme von Balmain Monsieur Balmain (1964) (Eau de Toilette) von Balmain Extatic Tiger Orchid von Balmain Balmain Homme von Balmain Eau d'Ivoire (2013) von Balmain Extatic (Eau de Toilette) von Balmain Extatic Gold Musk von Balmain Vent Vert (1947) (Parfum) von Balmain