17 Oud Mosaic 2017

17 Oud Mosaic von Banana Republic
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.3 / 10 100 Bewertungen
Ein Parfum von Banana Republic für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2017. Der Duft ist blumig-holzig. Es wird noch produziert.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Holzig
Orientalisch
Würzig
Animalisch

Duftnoten

OudOud PflaumePflaume türkische Rosetürkische Rose MoschusMoschus AmberAmber KardamomKardamom LabdanumLabdanum SafranSafran weißer Pfefferweißer Pfeffer

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.3100 Bewertungen
Haltbarkeit
7.991 Bewertungen
Sillage
7.590 Bewertungen
Flakon
7.6104 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
9.144 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 31.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Oud Ispahan von Dior
Oud Ispahan
oudTouch von Franck Olivier
oudTouch
Oud Palao von Diptyque
Oud Palao
David Yurman Limited Edition von David Yurman
David Yurman Limited Edition
Enigma Parfum Cologne von Roja Parfums
Enigma Parfum Cologne
Antaeus (Eau de Toilette) von Chanel
Antaeus Eau de Toilette

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Preis
8
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
6.5
Duft
Custemerxx

1 Rezension
Custemerxx
Custemerxx
1  
Gute Qualität, leider nichts für mich!
Ich persönlich bin noch nicht so lange in der Parfumwelt unterwegs, deswegen finde ich vielleicht nicht alle passenden Wörter und Begriffe, wenn ich den Duft jedoch einer Person beschreiben müsste, die noch nicht viele Parfums bzw. nur die Standard-Düfte gerochen hat, würde es so aussehen.
Ich habe mir den Duft aufgrund von vielen positiven Bewertungen im Internet blind gekauft. Für die 19 Euro, die ich bezahlt habe, ist er mir im Gegensatz zu meinen anderen Düften am Anfang durch seine Verpackung positiv aufgefallen. Das Flakon kommt in einer schönen, seriösen, schlichten, schwarzen Kartonverpackung. Diese lässt sich an einer kleinen unauffälligen Stoffschlaufe seitlich in einer Schublade herausziehen. Das Flakon selbst sitzt schön präsentiert in der Mitte (sicher in einem Schaumstoff eingelassen). Es ist schlicht gehalten mit einem sich sehr wertig anfühlenden Deckel aus schwerem Metall. Dieser schließt und öffnet sich mit einem angenehmen Klick.
Bei den ersten Spritzern habe ich direkt aufgrund von anderen Rezensionen erwartet, dass mich ein starker, rosiger Duft erwartet. Das war aber nicht so, denn er roch eher wie eine nicht so angenehme Mischung aus nicht richtig zuordenbaren Duftnoten, aber überraschend wenig Rose. So habe ich das Flakon in meinem Regal stehen lassen. Als ich es jedoch dann ein paar Stunden später mit wenig Erwartung noch einmal aus meinem Regal herausholte und daran roch, roch ich die Rose schon etwas stärker. Ich dachte: Also, was solls – spritz spritz – noch einmal auf meinem Handgelenk verteilt. Und dann, da war die Rose! Wow, eine fast schon zu starke und intensive Rose, die so riecht, wie man sich halt eine Rose in ihrer reifsten Zeit vorstellt. Dann drängt sich auch noch eine sehr starke alkoholische Pflaume in dem Vordergrund, die fast zu vergoren riecht. Nach etwa 15 Minuten ergibt sich auf meiner Haut eine angenehme Mischung aus Rose, Pflaume und nicht allzu animalisch riechendem Oud-Holz. Zu dem Zeitpunkt angenehm, jedoch nicht wirklich passend für meine Altersgruppe (17 Jahre). Ich sehe den Duft eher bei Herren im fortgeschrittenen Alter 45+. Die Sillage ist zu dem Zeitpunkt auch nicht unangenehm, man riecht den Duft, aber nicht allzu aufdringlich.
Nach etwa 45 Minuten ist die Rose fast ganz verflogen, die Pflaume begibt sich auch in dem Hintergrund, das Oud ist stärker und unangenehmer geworden. Der Duft ist also zu diesem Zeitpunkt nichts mehr für mich. Danach wird er hautnah, immer noch gut zu riechen, aber praktisch nur noch zu starkes Oud und andere nicht zuordenbare Duftnoten. Das Oud ist nicht komplett unangenehm, aber meiner Meinung nach nicht mehr attraktiv. Zu dem Zeitpunkt rieche ich lieber nach gar nichts mehr.

Fazit:
Für Herren im fortgeschrittenen Alter eigentlich ganz akzeptabel, jedoch sicher nichts für Jugendliche. Bei Frauen sehe ich den Duft durch die Rose in den ersten 15 Minuten, danach wird er durch das Oud zu maskulin für Damen in jeder Altersgruppe. Es gibt hier etliche bessere Rosendüfte, die angenehmer und femininer riechen.
Zur Haltbarkeit: Überdurchschnittlich, vor allem auf Kleidung (nach vier Tagen auf einem T-Shirt immer noch deutlich zu erkennen). Er hält auf meiner Haut etwa 8 bis 10 Stunden, danach ist er nur noch ganz schwach zu erkennen, aber nicht mehr wirklich wahrnehmbar.
Tragbare Anlässe: Schwer zuzuordnen, ich sehe ihn persönlich in nur sehr wenigen Situationen passend, auf jeden Fall nicht in der Schule oder im Office – und schon gar nicht beim Sport.
Zu den Jahreszeiten: Auf keinen Fall im Sommer oder im Frühling, eher im Herbst oder am besten nur im Winter.

Ich werde den Duft nicht häufig tragen, denn er ist nur zu sehr wenig Anlässen für meine Altersgruppe passend! Für die 20 Euro ist es auch ok, ihn mal blind auszuprobieren, aber ich würde ihn mir nicht noch einmal kaufen.

Endgültiges Fazit: Gute Qualität, lange Haltbarkeit, leider nichts für jüngere Altersgruppen.

Ich hoffe, meine erste Rezension hilft euch bei eurer Kaufentscheidung weiter :-)
0 Antworten
MariusLink89

6 Rezensionen
MariusLink89
MariusLink89
Hilfreiche Rezension 3  
Ein Ausflug in die Bananenrepublik
Wie so oft Nachts lag ich wach und kaufte, fast wie in Trance, den Einen oder Anderen Cheapie im Souk, um meine Sammlung zu vergrößern.
Nach kurzem fliegen über die Duftpyramide und der Erkenntnis, dass es für 15 Euro ja kein großes Risiko wäre diesen Duft zu kaufen, wurde er direkt bestellt und ich konnte endlich schlafen.

Ein paar Tage später kam er dann an (ich hatte ehrlich gesagt schon wieder vergessen das ich Ihn bestellt hatte) und wurde nur wenige Minuten später, mit wenig Erwartung, auf meiner Armbeuge verteilt.

Hätte ich doch ein wenig mehr Erwartet, denn völlig unerwartet haute mich sofort ein üppiger Duft von vergorenen Pflaumen und pfeffriger Rose aus den Socken.
Trocken, ein bisschen stechend und im ersten Moment wirklich altbacken.
Ich musste sofort an eine Gruppe rüstiger Rentner denken, die sich für den Städtetrip am Wochenende ein bisschen zurecht gemacht- und nochmal die Miniatur ihres alten Lieblingsduftes dafür aus dem Schrank geholt hatten.

Dieser Eindruck verflog aber schon nach 30 Sekunden und es eröffnete sich ein wirklich gefälliger, gut abgestimmter und trocken-süßer Oud-Rosenduft.
Die wirklich gut getroffene Pflaume verschwindet ein bisschen im Hintergrund, trägt aber die holzigen, floralen und würzigen Duftnoten durchgehend mit einer angenehm dezenten Süße.

Nach 30 Minuten hatte der Duft seinen gröbsten Wandel durchzogen und es blieb ein edler und wirklich gefälliger Duft , der vor allem durch Rose und Pfeffer im Gedächtnis bleibt .
Oud und Pflaume nehme ich nur noch holzig und trocken-süß im Hintergrund wahr. Wie eine leichte Puderzucker wolke die den Duft trägt. Sehr edel und angenehm.

Für diesen Preis ist die Haltbarkeit wirklich hervorragend, auch 8 Stunden nach meinem Test mit nur einem Sprühstoß, nahm ich den Duft sehr präsent auf der Haut wahr.
Die sillage schwächelt nach 5 Stunden ein wenig, was aber völlig ok und ich glaube für diesen Duft auch notwendig ist .

Wer also für einen schmalen Taler, einen edlen und klassischen Ausgehduft mit der nötigen Ernsthaftigkeit sucht, der ist hier genau richtig.

Da dies mein erster Duft von Banana Republic war, bin ich nach dem positiven Test schon sehr gespannt auf meine nächsten Schnäppchen.

1 Antwort
9
Preis
9
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
SvenScent

56 Rezensionen
SvenScent
SvenScent
Top Rezension 18  
Ein wahrhaft schöner Oud-Duft!

Noch kein Kommentar? Dann wird es Zeit, denn ich fände es äußerst schade, würde dieser Duft übersehen!

Zugelegt habe ich mir "Oud Mosaic" von Banana Republic aufgrund positiver Reviews einiger Parfum-You Tuber. Dort war von einem "leicht tragbaren" Oud-Duft die Rede. Zudem wurde auf die interessante Kombi mit Rose und die Ähnlichkeit zu "Oud Ispahan" von Christian Dior hingewiesen, für den man schon mal locker 350 Euro auf den Tisch des Hauses legen müsste.
Zur Ähnlichkeit mit "Oud Ispahan" kann ich nichts weiter sagen, da ich dieses Parfum noch nie gerochen habe, aber meinen Blindbuy habe ich jedenfalls nicht bereut. Es handelt sich bei "Oud Mosaic" um ein wirklich faszinierendes Parfum. Auf den ersten Riecher noch etwas gewöhnungsbedürftig, schlägt es einen im Handumdrehen in seinen Bann.
Oud wird ja häufig als "mystisch" beschrieben, was eigentlich im engeren Sinne keine wirkliche Beschreibung eines Duftes ist, aber dennoch auch den Duft dieses Parfums mehr oder weniger gut typisiert. Orientalische Mystik, Rauch, Rose, viel Pflaume, letztere etwas alkoholisch vergoren, so würde ich den Geruch am ehesten beschreiben wollen. Am Anfang überwiegt mehr die Fruchtigkeit der angeboozten Pflaume, wie ich finde, die Rose rieche ich anfangs nicht so sehr heraus, blumiger wird es später dann allerdings doch, bis sich dann mehr und mehr die Orientalik des Ouds und der Gewürze durchsetzt. Insgesamt ein Duftverlauf, der immer wieder aufs Neue zum hinriechen verleitet, was für mich, unter anderem, ein Hauptkriterium eines guten Parfums darstellt.

Zudem ist die Sillage und vor allem auch die Haltbarkeit überragend. Meine ersten Testsprüher in der Armbeuge konnte ich am nächsten Tag nach dem Duschen [!] noch immer deutlich erriechen!
Nachtrag: Auf Kleidung scheint er ewig zu halten...!

Faszinierend, anders, dunkel, lieblich, fremd, geheimnisvoll, edel und sexy, all dies ist er, dieser Duft. Dazu qualitativ absolut hochwertig, mit beastiger Performance, herkommend in einem schlichten, aber wertigen Flakon, und das alles auch noch zu einem ziemlich geringen Preis...
7 Antworten

Statements

27 kurze Meinungen zum Parfum
HeikesoHeikeso vor 1 Jahr
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
4
Duft
Im modrigen feuchten Kellergeruch hat die Rose längst schlapp gemacht. Oudnote sticht grell und sauer heraus. Finde ich furchtbar.
10 Antworten
JamesBlondJamesBlond vor 4 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Den sehe ich wirklich erst bei Herren fortgeschrittenen Alters, wobei mir persönlich die Rose/Pflaume zu betagt und feminin rüber kommt.
0 Antworten
StolzerOskarStolzerOskar vor 4 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Erinnert mich an einige Nischen Oud-Rosendüfte wie Oud Ispahan, Rose Oud oder auch Black Aoud. Jedoch etwas tragbarer und schlichter.
1 Antwort
Henryhill667Henryhill667 vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Fruchtigere, leichtere und frischere Version von "oudTouch".
Als hätte man ihn mit "Individuel (Eau de Toilette)" gelayert.
Gefällt mir!
3 Antworten
DerRalleDerRalle vor 5 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
6
Duft
Volle Windel im Rosengarten...
3 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

5 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Banana Republic

78 Vintage Green von Banana Republic Tobacco & Tonka Bean von Banana Republic Rosewood von Banana Republic 90 Pure White von Banana Republic Dark Cherry & Amber von Banana Republic Black Walnut von Banana Republic Neroli Woods von Banana Republic Alabaster von Banana Republic Linen Vetiver von Banana Republic Malachite von Banana Republic 06 Black Platinum von Banana Republic Cypress Cedar von Banana Republic W (1995) von Banana Republic Grassland von Banana Republic Classic von Banana Republic Metal Rain von Banana Republic Rosewood Amor von Banana Republic Slate von Banana Republic Wildbloom von Banana Republic Peony & Peppercorn von Banana Republic