eo02 von Biehl Parfumkunstwerke
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.1 / 10 91 Bewertungen
eo02 ist ein Parfum von Biehl Parfumkunstwerke für Damen und Herren und erschien im Jahr 2007. Der Duft ist frisch-würzig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Würzig
Holzig
Grün
Zitrus

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BergamotteBergamotte GalbanumGalbanum KardamomKardamom KorianderKoriander GrapefruitGrapefruit
Herznote Herznote
TanneTanne DavanaDavana GewürznelkeGewürznelke JasminJasmin ThymianThymian RoseRose
Basisnote Basisnote
SandelholzSandelholz WeihrauchWeihrauch ZimtZimt AmbraAmbra MoschusMoschus VanilleVanille PatchouliPatchouli AtlaszederAtlaszeder

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.191 Bewertungen
Haltbarkeit
6.964 Bewertungen
Sillage
6.264 Bewertungen
Flakon
6.161 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.911 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 21.08.2023.

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
MarschO

14 Rezensionen
MarschO
MarschO
Sehr hilfreiche Rezension 7  
Konjuktiv-Kommentar
Ein Kommentar zu einem Parfum zu verfassen ist bei Leibe nicht einfach. Wie gehe ich es an, wie gestalte ich das ganze lesenswert und interessant ohne dabei abzuschweifen und es für den geneigten Leser langweilig oder gar uninformativ zu machen? Dazu möchte ich nun ein kleines Experiment wagen...

Im langwierigen Jurastudium lernt man einen einen gewissen Schreibstil, den sogenannten "Gutachtenstil". Dieser ist dazu geiegnet einen komplexen Sachverhalt in seine rechtlich relevanten Einzelteile aufzudröseln und damit einer Lösung zuzuführen.

Dazu bedient man sich zuförderst einem im Konjuktiv gehaltenen Obersatz in dem man ein hypothetisches Ergebis vorn anstellt.
(Bsp.: Person A könnte einen Anspruch auf Zahlung des Kaufpreises des Parfumflakons X gemäß § 433 II BGB gegen Person B haben, wenn zwischen den Beiden ein wirksamer Kaufvertrag entstanden ist.)

Dann definiert man das ganze in der sog. Definition. (Hier: Was nötig ist, damit eine wirksamer Kaufvertrag zustande kommt...)

Der Hauptteil der Gutachtens folgt dann in der "Subsumtion". Dazu wird der konkret zu untersuchende Fall auf das zuvor geneannt angewandt und mit einem Ergebnis (das dann nicht mehr im Konjuktiv gefasst ist) abgeschlossen.

Mal sehen was damit, auf eine subjektive Duftbewertung angewandt, heraus kommt.

Obersatz:
Das Eau de Parfum eo02 der Firma Biehl Parfumkunstwerke könnte einen guten Duft darstellen, wenn er dem Verfasser gefällt und nicht in der Nase kratzt.

Definition:
Dem Verfasser gefällt ein Duft und kratzt nicht in der Nase, wenn er:
1. einen gewissse angenehme Frische besitzt ohne dabei eine zu zitrische Saure-Drops-Attitüde auszustrahlen,
2. im Herzen florale Noten besitzt, die aber aus seiner Sicht nicht zu feminin geraten dürfen,
3. zur Basis hin Wärmer und trockener wird, ohne dabei aber zu süß zu werden,
4. in der Gesamtschau einen nicht zu linearen aber auch nicht zu abgehackten Verlauf besitzt.

Subsumtion:
Zu 1.: eo02 startet mit einer frischen herb-süßen Grapefruitnote die von harzig-grünen Galbanum umspielt wird. Der Dufteindruck ist dabei nicht typisch sommerlich strandpromenadenfrisch sondern vermittelt eher den Eindruck eines Sommerspaziergangs durch den Wald nach einem kurzen kräftigen Schauer. Nicht das eo02 nach Wald riechen würde, es entsteht eben nur dieser Dufteindruck, der wahrscheinlich durch die angegebenen Kardamom- und Koriandernoten unterstützt wird, die der Verfasser aber nicht einzeln herausriecht. Dieses natürlich maskulin-herbe gefällt dem Verfasser in jedem Fall außerordentlich gut.
Zu 2.: Trotz des angegeben Jasmins und der Rose, ist eo02 kein floraler Duft. Im Herzen nimmt er an Würzigkeit zu. Klar fällt dem Verfasser die Gewürznelke auf, die den Eindruck eines klassischen Bay-Rum Rasierwassers vermittelt. Wobei es eo02 dabei versteht, nicht komplett in diese Richtung abzudriften, sondern sich eine gewisse fruchtige Leichtigkeit behält. Hier entscheidet sich eo02, nach Meinung des Verfassers, auch ganz klar dazu einen Herrenduft zu sein.
Zu 3.: Zur Basis hin tritt eine wunderbar trocken holzige Zeder-Weihrauch-Mischung zu Tage die von einer unsüßen Wärme umspielt wird. Patschuli, Vanille und Zimt runden den Duft perfekt ab und vermitteln einen sympatisch freundlichen Dufteindruck der nie seine bodenständige Ernsthaftigkeit verliert.
Zu 4.: Die Duftphasen sind perfekt in einander verwoben, wobei sich der Duft doch merklich verändernt. Auch bleibt die grüne Frische vom beginn stets erhalten und macht eo02 damit zu einem Ganzjahresduft der dem Verfasser zu fast jeder Gelegenheit passend erscheint.

Egebnis:
eo02 ist nicht nur ein guter Duft, sondern absolut wunderbarer Duft. Egon Oelkers interpretiert das klassisch-elegante Herrenparfum neu und transferiert es in die Moderne. Er macht dabei keinesfall alles anders oder komplett neu, er bewahrt altbewährtes und peppt es mit klugen Neuerungen auf. Eine glatte 10.
5 Antworten
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Freiherr

20 Rezensionen
Freiherr
Freiherr
Sehr hilfreiche Rezension 8  
eo02 - oder eine Reise vom Okzident in den Orient
Nach den schon mehr als ausgesprochen guten Erfahrungen und dem Gefallen an mb03 fiel mir auch schon der nächste kryptisch-merkwürdige Werktitel von Biehl positiv auf - eo02.
Wer sich diese minimalistische und reduziert nüchterne Namensgebung ausgedacht hat, ist entweder einfach nur genial oder einfach nur einfallslos. Eine feste Meinung zu dieser Frage habe ich mir immer noch nicht gebildet... nun denn.
Vom Namen abgesehen, ist eo02 ein hervorragender Duft. Hervorragend komponiert und einfach nur hervorragend gut riechend - was ja schlicht und ergreifend auch Sinn und Zweck eines Parfums ist.
eo02 ist komplex und spannt einen weiten Duftbogen scheinbar unvereinbarer olfaktorischer Eindrücke, bleibt dabei jedoch jederzeit elegant unaufdringlich dezent und ist zu keiner Zeit auch nur annähernd laut.
Sehr elaboriert und sehr gentleman-like... der Auftakt ist furios und dennoch zurückhaltend: frisch zitrisch-fruchtig, grün-herbal würzig, floral-holzig - irgendwie alles zeitgleich melangierend - tiefgehende und intensive Anklänge ohne jeglichen Anflug von Schwere. Wie geht sowas zusammen?
Anders augedrückt: West trifft auf Ost, Okzident auf Orient, Ying auf Yang, Mann auf Frau - und das alles in einem Duft... Egon Oelkers machts möglich.
7 Antworten

Statements

23 kurze Meinungen zum Parfum
JeobJeob vor 7 Monaten
4
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Konzeptbesprechung

Herr Oelkers, ihre Idee?

Folgendes: Wir unterwandern den Konsens, indem wie ihn einfach 1:1 nachbauen.

Ah. Sapperlot.
16 Antworten
YataganYatagan vor 6 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Wo der Unterschied zwischen diesem Parfumkunstwerk und einem Designer-Mainstream-Duft ist, wüsste ich gerne: allenfalls subtil besser.
6 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 5 Jahren
5
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
Erinnert mich irgendwie an Night Flight von Joop nur biederer und blumiger. Diese Kunst langweilt mich und kann dann doch weg.
4 Antworten
FragFreak666FragFreak666 vor 8 Monaten
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Würzig, holzig doch auch zart,
das Immergrün ist so ne Art,
Rose schaut auch mal vorbei,
kuschlig und so transparent.
1 Antwort
FliolineFlioline vor 3 Jahren
8
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Würziger herber Start, milde Einlagen; kommt Herenabteilung-klassisch daher. Solide. Punkt.
2 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Biehl Parfumkunstwerke

mb03 von Biehl Parfumkunstwerke pc02 von Biehl Parfumkunstwerke eo01 von Biehl Parfumkunstwerke al02 von Biehl Parfumkunstwerke gs02 von Biehl Parfumkunstwerke gs01 von Biehl Parfumkunstwerke al03 von Biehl Parfumkunstwerke pc01 von Biehl Parfumkunstwerke mb02 von Biehl Parfumkunstwerke gs03 von Biehl Parfumkunstwerke eo03 von Biehl Parfumkunstwerke al01 von Biehl Parfumkunstwerke mb01 von Biehl Parfumkunstwerke hb01 von Biehl Parfumkunstwerke