gs02 von Biehl Parfumkunstwerke
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.7 / 10 108 Bewertungen
gs02 ist ein Parfum von Biehl Parfumkunstwerke für Damen und Herren und erschien im Jahr 2008. Der Duft ist würzig-ledrig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Ledrig
Animalisch
Frisch
Fruchtig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
AngelikawurzelAngelikawurzel ThymianThymian CampariCampari OrangeOrange AbsinthAbsinth
Herznote Herznote
BibergeilBibergeil LederLeder TabakTabak
Basisnote Basisnote
AmbraAmbra VanilleVanille TonkabohneTonkabohne

Parfümeur

Bewertungen
Duft
6.7108 Bewertungen
Haltbarkeit
6.878 Bewertungen
Sillage
6.077 Bewertungen
Flakon
6.173 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.912 Bewertungen
Eingetragen von RENATO, letzte Aktualisierung am 11.07.2023.

Rezensionen

7 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Haltbarkeit
9
Duft
MariellaMmmh

215 Rezensionen
MariellaMmmh
MariellaMmmh
Top Rezension 27  
Balance-Akt
Tja. Da sitz ich nun. Ich habe vor einigen Stunden diesen Duft an meine Haut gelassen. Haut und Mari verwirrt. Mari's Haut keine Nischendüfte gewohnt. Mari's Haut grübelt... So lange sie das tut, nähert meine Nase sich dem Ort des Geschehens. Das muss sie sowieso immer wieder tun, denn der Duft ist sehr angenehm und ich möchte nichts von dem Duftverlauf verpassen.

Direkt nach dem Aufsprühen kam mir eine sehr würzige, schwere Note entgegen. Krautig und Sekunden später auch fruchtig. Spontan dachte ich an Weihrauch, ein Sekündchen später roch ich aber Thymian heraus. Auch die Angelika-Wurzel konnte ich vernehmen, den Rest der hier angegeben ist konnte ich nicht ausmachen. Es kam mir jedoch der Gedanke von "Longdrink" in den Sinn. Die Kopfnote vermischt sich sehr schnell mit dem Herz des Duftes, denn baldigst meldet sich eine sehr angenehme und dezente Ledernote zu Wort.

Der Duft wird schnell balsamisch - sowohl für die Nase als auch für die immer noch verwirrte Haut. Ein angenehmes Gefühl breitet sich aus. Die Noten der Basisnote kommen schleichend aber dennoch wahrnehmbar, und untermalen das Duftgeschehen. Die Vanille ist sehr dezent, wirklich nur ein Hauch. Genau die richtige Menge, um dem Duft eine Spur Süße zu verleihen, ohne die fruchtige Würze und die herbe Schönheit des Duftes zu übertünchen. Eine wunderbare Cremigkeit breitet sich aus.

Uff. Mari ist ganz baff.

Was mich an dem Duft sehr faszinniert: er ist (in meiner Nase) perfekt ausgewogen. Jede Duftnote kennt ihren Platz und tanzt nur dort, nimmt den anderen ihre Stellung nicht weg. Ein perfekt ausbalancierter Duft. Tragbar für Männlein und Weiblein. Hach - ich bin entzückt!

Eines stört mich: er ist nicht rosa...
12 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Calliste

45 Rezensionen
Calliste
Calliste
Top Rezension 17  
„Campari, was sonst?“
Erinnert Ihr Euch an dieses unglaublich arrogante, schöne Paar aus der Campariwerbung vor etlichen Jahren, die in einer schicken Bar miteinander flirtet, ohne auch nur jemals eine Mine zu verziehen. Das hätte auch der passende Spot für gs02 sei können. Arroganz pur.

In der Tat war es der Campari als Element, der meine Neugier für den Duft weckte.
Ich liebe Campari und bin grundsätzlich der Meinung, dass es in der Küche und beim Kochen eigentlich nichts gibt, was sich nicht durch Alkohol verbessern ließe.
Das hier also war ganz nach meinem Geschmack und ich war beeindruckt, wie man überhaupt den bitteren Camparigeschmack in einen Duftkomposition so geschickt einbauen konnte.

Trotz Orange in der Kopfnote steht da auf der Bar aber kein Campari-Longdrink mit Orangensaft und exotischen Früchten zur Dekoration.
Für mich ist gs02 eher wie Campari mit kristallklarem, kühlem Indian Tonic auf Eis.

Die alkoholischen Noten des Absinth und des Campari werden mit so kontrapunktischen Noten wie Thymian gewürzt und nehmen einem fast den Atem. Trotzdem wirkt es irgendwie abstrakt und unnahbar.

Selbst das Leder in der Herznote ist blond, ebenso das Castoreum bleibt kühl und distanziert.
Keine unerwartete Passion kommt hier zum Vorschein und Tonka, Ambra und Vanille im Fond nehme ich bewusst überhaupt nicht wahr, zu dominant sind die verrückt um sich selbst kreisenden Kopfnoten.

gs02 ist in der Tat der coolste Duft, den ich kenne.
Er ist für ein junges, urbanes Publikum gemacht, das klar hedonistische Züge hat.
Er ist absolut androgyn.
Er ist selbstverliebt und hat sich selbst zum Mittelpunkt.
Er assoziiert nicht, er ist nicht wie… er ahmt nicht nach.
Er ist nicht modisch, sondern modern und folgt seinem eigenen Trend.
Ich finde, er passt sehr gut zu Berlin.

Ich halte Geza Schön in der Tat für einen innovativen Parfümkünstler
und bin, ehrlich gesagt, mächtig stolz Besitzer dieses biehl.parfumkunstwerkes zu sein.
3 Antworten
8
Duft
Terra

646 Rezensionen
Terra
Terra
Top Rezension 7  
So sexy kann der Sommer sein
Immer diese gleichen, furchtbar langweiligen Sommerplürren. Ich mag das kaum noch. Hier ist schon der Auftakt einfach anders. Frische, auch orangige Noten kommen einem entgegen. Tatsächlich etwas bitteres vom Campari, noch deutlicher als die Orange. Absinth ist auch da, fantastisch. Ein Sommerlicher, nicht zu süßer Cocktail. Aber ganz jugendfrei ist die Umgebung nicht, oder? Schon zu Beginn ist alles auch etwas versaut. Eine dezente Ledernote kommt hinzu und Bibergeil macht das ganze leicht animalisch, ohne irgendwie too much zu sein. Amber, Tonka und Vanille erden den Duft und geben ihm genau soviel Süße, wie er braucht. Er bleibt aber ausreichend trocken, bitter, dirty um nicht zum gourmandigen Allerlei zu mutieren.
Bravo - wirklich ein Kunstwerk!
6 Antworten
6
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
FabianO

1003 Rezensionen
FabianO
FabianO
Sehr hilfreiche Rezension 8  
Dezent herber Orangenschnaps im frischledrigen Kleid
Geza Schön verdanke ich bisher im Wesentlichen die freudige Dufterfahrung von "Kinski", den ich als perfekt auf den großen, irren Schauspieler bezogen wahrnehme und der extrem charakteristisch eine Duftstilistik besetzt, zu der mir kein ansatzweise ähnliches Parfum einfällt.

Schöns "Spielereien" mit Iso-E-Super seien als provokativer Kunstansatz mal so dahingestellt, auf jeden Fall legt er einen (teuer bezahlten) Finger in die Wunde der aufgepushten, eigentlich sehr hohlen Synthetikergüsse der Neuzeit.

"gs02", den ich nun Amazins als Beigabe verdanke, meidet jede affektierte Künstlichkeit (um der Kunst willen) und baut um eine Campari-Grundnote (einem meiner liebsten Aperitifs mit O-Saft nebenbei) einen netten und abermals sehr eigenständig entwickelten Duft auf.

Herborangiger Start, hier schlägt der aromatische Grundton des beliebten italienischen Schnapses zu.
Thymian verleiht etwas flüchtig, jedenfalls leichtfüßig, würzig-süßlich-orangige Einsprengsel.

Bibergeil, bei "Kinski" markant und leicht animalisch (gerade in Konstellation mit der großartigen Orchidee/Marihuana-Paarung) geraten, zeigt sich bei "gs02" zugänglich, eher hell und pflanzlich-ledrig, jedenfalls wenig tierisch.

Im Verlauf bleibt der Schön-Duft leicht herb-fruchtig, wobei das Fruchtige wirklich erkennbar herb (und damit campari-o-getreu) gestaltet ist. Ein wenig Tabakblatt schält sich - gut auf den Thymian abgestimmt - hervor, grundiert moderat frisch-grün.

Recht nett gebauter Duft, vielleicht ohne extreme Aha-Effekt und in seiner Konzentrierung auf den Campari-O-Kern etwas redundant, ansonsten aber angenehm anderer Stil, verglichen mit vielem, was man landläufig kennt.
4 Antworten
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Ergoproxy

1123 Rezensionen
Ergoproxy
Ergoproxy
Hilfreiche Rezension 6  
Lederbiber im Camparirausch
Herr Biber hatte das Alleinsein satt und will mal wieder auf die Pirsch nach einem geeigneten Partner gehen.

Doch eigentlich ist er recht schüchtern. Er genehmigt sich noch einen Campari-Orange, während er sich stylt und sich in seine schwarze Lederkombi zwängt. Noch einen kleinen Absinth bevor es auf den Swutsch geht? Kann ja nicht schaden.....

Leicht alkoholisiert und derart aufreizend gekleidet geht es in seinen Lieblingsclub, Herznote, wo er sich nach einem oder mehreren willigen Noten für die Nacht umsieht.

Drei potentielle Opfer hat er sich ausgesucht, welche er gerne mit in seine Basis zum Niederkuscheln nehmen würde und da er sich nicht festlegen kann, geht er aufs Ganze und macht sie alle Drei für einen heißen Drydown in der Biberhöhle klar. Die drei Süßen lassen sich dann auch nicht lange bitten und im Taxi geht es dann in Castoreumstraße zum flotten Duftvierer.....

Ob Männlein, oder Weiblein, ist dem Biber hier völlig gleich! Hauptsache man ist offen für alles!
Ach ja, wer eine Duftbeschreibung braucht, der kann diese bei Mari unten nachlesen!
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

27 kurze Meinungen zum Parfum
ChizzaChizza vor 3 Jahren
6
Flakon
4
Duft
Würzig, Leder wenn man es sich einredet, insgesamt eher schwach da in der Nase unangenehm synthetisch.
6 Antworten
YataganYatagan vor 6 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Die Summe origineller Teile ergibt nicht immer ein höheres Ganzes. Sperriger Mix: herbe Orange und süßer Tabak, Leder und Animalisches.
6 Antworten
FragFreak666FragFreak666 vor 9 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Würzig kühl gehts in die Dusche,
beschwippst und auch ein wenig rauchig.
Biberchen schaut auch vorbei,
so frisch kann Animalik sein.
0 Antworten
SusanSusan vor 3 Jahren
5
Duft
An manchen Düften kann ich blind schnüffeln und weiß sofort: Oh Mann, das war wieder der Geza :-P.....ledrig, würzig, und mit alkoholischem
6 Antworten
TerraTerra vor 3 Jahren
8
Duft
Ein frischer Cocktail auf einer dreckig-ledrigen Basis, die mich an Fahrenheit Eau de Toilette erinnert. Passt & ist gut gemacht.
2 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Biehl Parfumkunstwerke

mb03 von Biehl Parfumkunstwerke pc02 von Biehl Parfumkunstwerke eo01 von Biehl Parfumkunstwerke al02 von Biehl Parfumkunstwerke eo02 von Biehl Parfumkunstwerke gs01 von Biehl Parfumkunstwerke al03 von Biehl Parfumkunstwerke pc01 von Biehl Parfumkunstwerke mb02 von Biehl Parfumkunstwerke gs03 von Biehl Parfumkunstwerke eo03 von Biehl Parfumkunstwerke al01 von Biehl Parfumkunstwerke mb01 von Biehl Parfumkunstwerke hb01 von Biehl Parfumkunstwerke