N° - Midnight Degree 2017

N° - Midnight Degree von Boadicea the Victorious
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.4 / 10 65 Bewertungen
N° - Midnight Degree ist ein beliebtes Parfum von Boadicea the Victorious für Damen und Herren und erschien im Jahr 2017. Der Duft ist würzig-blumig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Blumig
Holzig
Rauchig
Süß

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
rosa Pfefferrosa Pfeffer SafranSafran
Herznote Herznote
RoseRose IrisIris
Basisnote Basisnote
PatchouliPatchouli AmberAmber MoschusMoschus VanilleVanille
Bewertungen
Duft
8.465 Bewertungen
Haltbarkeit
8.757 Bewertungen
Sillage
8.057 Bewertungen
Flakon
8.669 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.315 Bewertungen
Eingetragen von WitweBolte, letzte Aktualisierung am 11.07.2023.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Maggy4u

293 Rezensionen
Maggy4u
Maggy4u
Top Rezension 27  
Caleidoscope
Ich weiß nicht, wie lange ich diesen Duft schon auf der Liste hat. Zu lange. Ja, es war ein Blindkauf. Ja, ich sollte so was nicht mehr machen. Ja, es war genau richtig so!

Wie viele namhafte Nischenmarken, versorgt auch Boadicea, Einkaufszentren mit exklusiven Düften, Luxushotels mit Sondereditionen oder bietet Bespoke Kreationen an, die dann z.B. für the Nth Degree erschaffen werden. Während die Burj Al Arab - Edition des Blue Sapphire "nur" eine hübscher Sammlerflakon ist, trifft Midnight auf allen Ebenen ins Schwarze.

Allein der mattschwarze Flakon, mit seinem rohen und fast unbehandelt wirkenden, platinfarbenen Emblem mit dem Signum eines der wohl exklusivsten privaten Dinning-Clubs, ist bereits ein echtes Erlebnis. Wie fängt man das Thema richtig ein? Immerhin sprechen wir von einem Club, der seinen Mitgliedern Events auf höchstem Niveau anbietet. Nicht nur sehr gehobenes Essen in geschlossener Gesellschaft. Eine Landkarte durch die oberen Etagen der Businesswelt. Von Pferde-, über Rennsport bis hin zu Golfreisen zu den exotischsten und wohl ausgesuchtesten Locations weltweit. Hier geht es nicht um eine Bustour mit der Firma. Hier geht es um perfekte Erlebnisse an dessen Rand (und bei einem sehr guten Essen), Firmengeschichte geschrieben wird, Multi-Millionen-Deals besprochen und vor allem Privatsphäre und Exklusivität einander nicht ausschließen.

Wie gibt man einem solchen Club eine Identität im Duft? Wie fängt man ein, was die Essenz all dieser unvorstellbaren Momente und Ideen ist?

In dem man es einfach macht!

Der Geist der modernen Businesswelt findet sich in alten Werten, vor neuem Werteverständnis. Also kombiniert Midnight klassiche Akkorde auf sehr spannende Weise neu und schafft für mich einen einzigartigen Duft. Mit Signatur-Potential.

Midnight startet mit einer sehr frischen und unfassbar präsenten Rose. Diese erhält ihre Frische durch die schwarzen Johannesbeeren, die aber eher eine Zitrik beisteuern. Und so alles sehr ätherisch und leicht wirken lassen. Dabei ist der Duft unfassbar kraftvoll und erschafft direkt nach dem Aufsprühen eine Aura um mich. Nun bleibt aber diese Kopfnote ohne Weiteres für die nächsten zwei Stunden unverändert und solitär. Wunderschön.

Der Duft schafft es also für sich selbst die Zeit anzuhalten. Mich als Träger ganz für sich zu gewinnen. Die leichte Würze der Nelken ist so subtil, dass nur bei sehr genauem Hinriechen die Komponenten überhaupt strukturieren und mit ebenso viel Phantasie überhaupt zu erkennen geben. Die Johannesbeeren (auch wenn Sie nicht aufgeführt sind), geben ihre Frische, leichte Säure und Körper, aber nicht ihre Süße. Und öffnen so die Rose, die zentrales Thema unseres Auftaktes ist. Dabei erlebe ich die Rose nicht als erdrückender Monolith, der alles andere zerquetscht, sondern als präsent, schön, mit Dornen und doch fragil.

Mit der Zeit wird diese Rose leicht rauchig und minimal cremig durchbrochen. Das Sandelholz und der (nicht sakrale) Weihrauch bringen eine weitere "klassiche" Kombination. Diese steht jedoch nie allein, sondern erschafft eine weiche, warm-rauchige Würze, die die Kopfnote weiter trägt und erweitert. Hierbei bleibt Midnight unfassbar gut tragbar und überfordert nicht im Geringsten. Die unterschwellige, feuchte Erdigkeit, gibt der Rose ihren Ursprung, ihre Wurzel - und verkörpern für mich auch ein Bild aus der Geschäftswelt, sich auf die Werte zu besinnen, die am Anfang stehen und standen. Die Blüte vergeht, der Stock überdauert Jahre. Wenn er gepflegt wird.

Nach weiteren Stunden nimmt sich die Rose immer mehr zurück und überläßt dem Dream-Team Amber und Moschus mehr und mehr seinen Raum. In ein paar Momenten dieses Millennien-Drydowns, nährt sich Midnight in seiner Aura sogar (in meiner Nase) ein wenig Star Musk und auch Amber Aoud an, wobei er nie deren Süße erreichen will. Was ich sehr schätze. So verschmilzt die Herznote zunehmen, vollends, mit der Basis und beschließt nach mehr als 9 Stunden auf meiner Haut die Reise durch die (Mitter-)Nacht.

Midnight ist ein faszinierender und vor allem sehr gelungener Duft. Er besitzt Kraft und Klasse und ist definitiv unisex. Ich würde ihn als holzig-zitrisch beschreiben, wobei er für mich eigentlich ein Kaleidoskop der Akkorde ist und nicht in so ein enges Muster oder Schubladen passen wird.

Er ist Midnight! Punkt.

7 Antworten

Statements

18 kurze Meinungen zum Parfum
BastianBastian vor 2 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Die Rose ist hier die große Dominante
Schwer und dunkel
Die Würze von Safran und Pfeffer betonen das ganze noch..
Qualität Top
But not 4 me
18 Antworten
GandixGandix vor 2 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
4
Duft
Rose
Auf grünem Bett
Wird recht hell, klar
Und viel zu beliebig
Für das Geld.
16 Antworten
PlutoPluto vor 2 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Es duftet wertig, aber... die Rose ist mir zu üppig, zu würzig, zu wenig natürliche Rose.... zu..... Ach, halt nichts für mich. Punkt.
11 Antworten
YataganYatagan vor 6 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Artifizielle, übertrieben rosige, poppige Rose - mit irgendwie synthetischer Würze: 12 Punkte! Der Duft für den Eurovision Song Contest!
5 Antworten
VerbenaVerbena vor 6 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
10
Haltbarkeit
9.5
Duft
Rosenunschuld wild zerfetzt. Erde aufgewühlt. Holz zersplittert. Dunkel heulende Passion. Nachtgeheimnis niemals preisgegeben an den Morgen.
5 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Boadicea the Victorious

Ardent (Eau de Parfum) von Boadicea the Victorious Bodacious von Boadicea the Victorious Imperial von Boadicea the Victorious Blue Sapphire (Parfum) von Boadicea the Victorious Energizer von Boadicea the Victorious Nemer (Parfum) von Boadicea the Victorious Intense von Boadicea the Victorious Valiant von Boadicea the Victorious Passionate von Boadicea the Victorious Amethyst von Boadicea the Victorious Exotic von Boadicea the Victorious Glorious von Boadicea the Victorious Invigorating von Boadicea the Victorious Hanuman von Boadicea the Victorious Notorious von Boadicea the Victorious Grace von Boadicea the Victorious Inquisitive von Boadicea the Victorious Lavish von Boadicea the Victorious Almas von Boadicea the Victorious Monarch von Boadicea the Victorious