Ambre Noir (2011)

Ambre Noir von Brecourt
7.7 / 10     143 BewertungenBewertungenBewertungen
Ambre Noir ist ein beliebtes Parfum von Brecourt für Damen und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist würzig-orientalisch. Es wird noch produziert.

Parfümeur

Emilie Bouge

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Magnolie, Myrrhe
Herznote HerznoteAmber, Iriswurzel, Labdanum, Sandelholz
Basisnote BasisnoteAmber, Moschus, Vanille-Absolue

Bewertungen

Duft

7.7 (143 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.4 (109 Bewertungen)

Sillage

6.4 (96 Bewertungen)

Flakon

6.9 (91 Bewertungen)
Eingetragen von Apicius, letzte Aktualisierung am 26.10.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 7.0 8.0 7.5/10
Serenissima

484 Kommentare
Serenissima
Serenissima
Sehr hilfreicher Kommentar    8
ein etwas dezenteres Familienmitglied auf Stippvisite
Zugegeben: ich liebe Ambra! Vom Goldton bis zum tiefen, fast schwarzen Anthrazit - dieser Duftstoff fasziniert mich einfach. Seit ich ihn vor einigen Monaten für mich entdeckt habe, bin ich ihm geradezu verfallen. Und das, obwohl ich nun wirklich optisch eher eine Blumen-/Blütenfrau bin.... Weiterlesen
6 Antworten
8.0 6.0 7.0 9.0/10
Aliana

28 Kommentare
Aliana
Aliana
Erstklassiger Kommentar    9
Auch wenn der Scheiterhaufen droht...
Magie und Hexerei, das dunkle Wissen um die Ur-Mächte. Sie zu beschwören und Leidenschaft zu entfachen war das Können der Hexen - jene einsame Frauen, die bis heute noch von einer Aura der Faszination umgeben sind. Die Hexe und ihre dunklen, zäh tropfenden Tinkturen, gemischt um die Sinne zu... Weiterlesen
4 Antworten
7.0 7.0 8.0 8.0/10
Sweetsmell75

203 Kommentare
Sweetsmell75
Sweetsmell75
Hilfreicher Kommentar    10
Schokolade? Niemals!
Amberdüfte machen mich immer recht neugierig und auch meine Grenzen was Dufttoleranz betrifft mögen getestet werden ;) Letztens erst ein Pröbchen von Ambre Loup erhalten... puh ... das ging überhaupt nicht und ich hatte echt mit Übelkeit zu kämpfen. Zu stechend und penetrant mit seltsamen... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 5.0 7.5 9.0/10
ParfumAholic

247 Kommentare
ParfumAholic
ParfumAholic
Hilfreicher Kommentar    8
Das Runde muss in's Eckige!
Ich bin wahrhaftig kein Fußball-Fan (OK, EMs und WMs lasse ich mir bei und mit deutscher Beteiligung noch gefallen), aber dennoch musste ich beim Testen dieses Leckerchens gleich an diesen Fußball-Spruch denken. Warum? Weil ich finde, dass Flakon und Inhalt auf den ersten Blick in einem... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 5.0 7.5 8.0/10
Markyta

86 Kommentare
Markyta
Markyta
3
Eingeseift, gepudert und dann auch noch glasiert
Die Kopfnote von Ambre Noir ist kaum da, schon ist sie wieder weg - war sie überhaupt da? Eine Ahnung von Bergamotte blitzte kurz auf, Magnolie - Fehlanzeige. Die Myrrhe so sie denn da war oder ist, kommt gegen den Auftritt des Hauptdarstellers einfach nicht an. Amber erscheint ohne Tam Tam und... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 5.0 5.0 7.0/10
Joe

503 Kommentare
Joe
Joe
Hilfreicher Kommentar   
Bon Appetit!
Ich habe noch einige Brecourt Proben hier liegen, aber ausser einem kurzen "Dran-schnuppern" kam ich noch nicht weiter. Zum "Bösen Buben" von Brecourt habe ich bereits eine Rezension geschrieben, er konnte mich nicht überzeugen, wollen wir also sehen was Ambre Noir zu... Weiterlesen
6 Antworten
5.0 7.5 7.5 7.0/10
Louce

132 Kommentare
Louce
Louce
Erstklassiger Kommentar   
Oleum Cacao
Auch ich schließe mich an: Weiße Schokolade! Mit oder ohne Crisp, als Nappo, zum Trinken oder auf der Zunge schmelzen lassen… die Bilder, die hier vielen in den Sinn kommen, sind absolut nachvollziehbar. AN ist im Zeichenfeld der weißen Schokolade unterwegs. Was macht den Geschmack von... Weiterlesen
2 Antworten
10.0/10
Snowflake

112 Kommentare
Snowflake
Snowflake
1
Mitten in mein Junkie Herz
Das der Duft für mich als Amber Junkie sofort in mein kleines Herz trifft, versteht sich fast von selbst. Amber, Schokolade und Zimt. Allerdings unterscheidet er sich vom Alambar den ich besitze nicht so extrem das der Kauf beider gerechtfertigt wäre.
7.5 5.0 7.5 7.0/10
Fran

254 Kommentare
Fran
Fran
Erstklassiger Kommentar   
Chocolat Blanc
Lolita hat recht: bei aller Schokoladigkeit in Ambre Noir - das hier ist weiße Schokolade! Nicht die braune, kakaoige, schon gar keine zartbittere. Wo dunkle Schokolade so schön sanft im Mund vor sich hin schmilzt, mit Kakaoanteilen, bei denen man manchmal noch ihre trocken-ölig-pudrige Herkunft... Weiterlesen
10 Antworten
10.0 8.0/10
Chrisantiss

524 Kommentare
Chrisantiss
Chrisantiss
Erstklassiger Kommentar    5
Geheimnisvolle Schokolade
Ich mag keinen Amber, das mal vorweg. Außer, wenn ich am Strand nach einem Sturm dicke Klunker finde.*gg* Amber in Parfüms hat für mich immer so einen altbackenen und strengen Duft, der so gar nicht meinen Geschmack trifft. Doch hier mache ich eine Ausnahme, denn dieser Duft ist einfach... Weiterlesen
8 Antworten
10.0 9.0/10
Eternity

332 Kommentare
Eternity
Eternity
Sehr hilfreicher Kommentar    11
Schwarze Magie
Dieser Duft hat es in sich. Auf mich wirkt er mystisch und behext. Er ist dunkel, vollmundig und erotisch. Er fesselt selbst mich, wo ich mich parfumtechnisch eher der weißen Magie zugehörig fühle. Dieser Duft öffnet seine Fänge und zieht einen in seinen Bann. Anders kann ch es nicht... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 10.0/10
Olinehexchen

64 Kommentare
Olinehexchen
Olinehexchen
Hilfreicher Kommentar    3
Phönix aus der Asche
Ambre Noir, naja, ein recht schöner Duft unter vielen... So zumindest mein Eindruck nach den ersten Minuten. Aber das, was dann nach einer recht langen Zeit zum Vorschein kommt, ist der "Phönix aus der Asche". Warm, weich, kuschelig, wie ein kalter, dunkler Winterabend vor dem offenen... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 7.0/10
DeGe53

537 Kommentare
DeGe53
DeGe53
Erstklassiger Kommentar    14
Nappo-lade, und zwar die großen Grünen
Ich sabbere immer noch! Und dabei war erst mal gar nicht klar, was das Ding für eine Entwicklung nehmen würde. Wow! So klar und einfach das Harâm erscheint, diese Brecourt Kreation hier ist verrückt. Es fängt erst mal ganz harmlos an, irgendwie frisch und doch nicht. Man ahnt schon, dass da... Weiterlesen
7 Antworten
10.0 9.0/10
FrauHolle

532 Kommentare
FrauHolle
FrauHolle
Erstklassiger Kommentar    14
Die Weisse Crisp*
Ich bin neulich ganz zufällig auf diese neue Duftreihe gestossen und muss überrascht sagen, die Brecourts sind gar keine schlechten Eltern. Leider hat sich in der Pyramide der Fehlerteufel eingeschlichen. (Apicius!!) Hier muss es nämlich heissen: Kopf: Schokolade, Herz: Schokolade, Basis:... Weiterlesen
4 Antworten

Statements

Ergoproxy vor 80 Tagen
Der süßen Amber-Note hat man hier eine deutliche, aber nicht störende Cumin-Schwitz-Note verpasst, was dem Duft einen gewissen Twist gibt.+11
7.0
8.0
7.5
8 Antworten
Parma vor 152 Tagen
Sehr schweißiger Amber. Holzig, interessant, charaktervoll. Zu Beginn recht süß. Schmutzig sexy. It's a man's world!+6
8.0
10.0
8.0
1 Antwort
Serenissima vor 10 Monaten
Sanfter Amberduft mit leiser Animalik; harzige Würze und andere Kuschelingredienzien bilden eine warme Hülle, gut geeignet für den Alltag.+4
7.0
7.0
8.0
7.5
Alöx vor 20 Monaten
Lässiger ambrierter dunkler Sandelholz-Nightlife-Duft. Gute Begleiterin wenn man endlich rauskommt, um die Lichter der Stadt zu sehen.+2
7.0
7.0
6.5
Cita vor 23 Monaten
So gehört es sich für einen anständigen Amberduft! Orientalisch, animalisch, bissi blumig. Superschön.+1
7.0
9.0
8.0
10.0
LenChen81 vor 24 Monaten
Knarziger würziger Auftackt, aber nach ca. 30min wird der Duft warm. Holzige kuschlige Lieblichkeit verbinden sich mit der Würze. So schön!+3
Hyazinthe vor 3 Jahren
Völlig eingelullt falle ich in ein weiches dunkles Amber-Moschus-Vanille-Bett. An Aufstehen ist nicht zu denken! Seeehr perfekt, keine Kante.+7
8.0
6.0
7.0
8.5
1 Antwort
Globomanni vor 3 Jahren
Nachdem ich fast sämtliche Brecourt Parfums getestet habe, ist dieser zusammen mit Farah der einzige Duft-Lichtblick=>perfekter Amberduft!!!+3
5.0
7.0
8.0
9.5
Irini vor 3 Jahren
Weich ambrig, zart harzig, besonders charmant gepfeffert und mit Bergamott erfrischt. Ist die Gewürznelke irgendwo im Busch? Edelschmeichler+5
8.0
8.0
8.0
8.0
Sweetsmell75 vor 3 Jahren
Schokolade? Niemals! Dunkler balsamisch-würziger Amberduft der im Verlauf eine pudrige Wärme schenkt. Amber-Vanille-Moschusbasis = wunderbar!+4
7.0
7.0
8.0
8.0
Astraea vor 4 Jahren
Sanfter,vanilliger Amber,der nirgends sticht oder pickst.Perfekt,aber leider ist perfekt manchmal auch einfach weniger interessant.Obwohl...?+4
8.0
Landlord vor 4 Jahren
Anfangs fruchtiger, dann warm-pudriger Amber, der im Gegensatz zum Flakon nicht "aneckt". Sehr ordentliche Ausdauer bei sanfter Abstrahlung.+3
7.5
6.0
8.0
7.0
Mahrou vor 4 Jahren
Zu harmonisch um ihn auseinander zu dröseln. Sehr warm, lieblich und weich. Vanillige Basis. Sinnlicher Ambra. Will mich damit zudecken..+9
10.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Pralinchen
von Pralinchen
von Schnuppi42
von Schnuppi42
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Sonjoschka

Beliebt Brecourt

Farah / Harâm von Brecourt Ambre Noir von Brecourt Eau Trouble von Brecourt Agaressence von Brecourt Eau Blanche von Brecourt L'Amoureuse von Brecourt Avenue Montaigne von Brecourt Mauvais Garçon von Brecourt Contre Pouvoir von Brecourt Oud Santal von Brecourt Eau Libre von Brecourt Esprit Mondain von Brecourt Poivre Bengale von Brecourt Rosa Gallica von Brecourt Off to Ibiza von Brecourt Osmanthus Guilin von Brecourt Subversif von Brecourt Oud Gallica von Brecourt Captive von Brecourt Subtile von Brecourt