Esprit Mondain (2011)

Esprit Mondain von Brecourt
6.5 / 10     36 BewertungenBewertungenBewertungen
Esprit Mondain ist ein Parfum von Brecourt für Herren und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist holzig-fruchtig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Weltlicher Geist”.

Parfümeur

Emilie Bouge

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteGalbanum, schwarzer Pfeffer, Zitrone
Herznote HerznoteElemiharz, Estragon, Lavendel, Rotwein
Basisnote BasisnoteAmbroxan, Moschus, Myrrhe, Zedernholz

Bewertungen

Duft

6.5 (36 Bewertungen)

Haltbarkeit

5.8 (27 Bewertungen)

Sillage

5.7 (20 Bewertungen)

Flakon

7.0 (21 Bewertungen)
Eingetragen von Apicius, letzte Aktualisierung am 01.07.2018.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

ApiciusApicius vor 9 Jahren

„Ein Gourmand für den Herrn”


Von Bordeaux-Wein ist die Rede in Brecourts Beschreibung von Esprit Mondain. Das klingt interessant, werden doch schwere Bordeauxs gerne mit Noten beschrieben,...
JoeJoe vor 8 Jahren

„Ohne Esprit und allzu weltlich...”


"Esprit Mondain"? Da hat Brecourt sich ja mal wieder äusserst kreativ einen Namen zurechgelegt! Er lässt mehre Übersetzungsmöglichkeiten...
5.0 2.5 2.5 3.0/10
Joe

503 Kommentare
Joe
Joe
Ohne Esprit und allzu weltlich...
"Esprit Mondain"? Da hat Brecourt sich ja mal wieder äusserst kreativ einen Namen zurechgelegt! Er lässt mehre Übersetzungsmöglichkeiten zu, am ehesten trifft es wohl "Weltlicher Geist". Weltgewandt möchte man sich geben, ein grosser Name erweckt allerdings... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 7.0/10
Awin4me

48 Kommentare
Awin4me
Awin4me
Meine Erwartungen wurden übertroffen!
Als ich die Proben bei Brecourt geordert habe, hatte ich keine allzu großen Erwartungen an die Düfte gehabt. Umso mehr überrascht mich der erste Duft den ich nun getestet habe. Der Beginn ist komisch aber gut, definieren kann ich da nicht wirklich etwas, aber es riecht verdammt gut. Nachdem sich... Weiterlesen
5.0 7.0/10
Apicius

1106 Kommentare
Apicius
Apicius
Sehr hilfreicher Kommentar    12
Ein Gourmand für den Herrn
Von Bordeaux-Wein ist die Rede in Brecourts Beschreibung von Esprit Mondain. Das klingt interessant, werden doch schwere Bordeauxs gerne mit Noten beschrieben, wie sie auch in Parfums vorkommen: schwarze Johannisbeere, Kirsche oder Schokolade. Indes käme man ohne begleitenden PR Text der... Weiterlesen
2 Antworten

Statements

ChatonNoir vor 17 Monaten
Startet lecker zitronig, fast süßlich mit Prise Pfeffer. Wird leider schnell "aquatisch/cologne-artig" wobei Mhyrre, Lavendel, Zeder dezent+5
1 Antwort
Sommer2014 vor 3 Jahren
Bergamotte und Zeder mit einem Hauch Ambra und Ztrone das alles leicht gepfeffert
5.0
Bertel vor 3 Jahren
Leider äußerst synthetisch, flächig-rau, von zweifelhafter Qualität und Komposition. Die genannten Noten erschließen sich mir nicht.+3
5.5
Bellemorte vor 3 Jahren
Unaufdringlicher, süffiger (süß, lecker) Holzduft mit Zitrus-Lavendel-Back-up. Zum Glück bleibt mir der Estragon erspart. Hält nicht lang.+1
7.0
6.0
6.0
7.5
Globomanni vor 3 Jahren
Süßlich gewürzte Zitrone wartet auf den in Lavendel stehenden Bordeaux und endet schliesslich in einer geräucherten Zeder, nichts Besonderes+2
6.0
5.0
6.0
6.5

Einordnung der Community


Beliebt Brecourt

Farah / Harâm von Brecourt Ambre Noir von Brecourt Eau Trouble von Brecourt Agaressence von Brecourt Eau Blanche von Brecourt L'Amoureuse von Brecourt Avenue Montaigne von Brecourt Mauvais Garçon von Brecourt Contre Pouvoir von Brecourt Oud Santal von Brecourt Eau Libre von Brecourt Esprit Mondain von Brecourt Poivre Bengale von Brecourt Rosa Gallica von Brecourt Off to Ibiza von Brecourt Osmanthus Guilin von Brecourt Subversif von Brecourt Oud Gallica von Brecourt Captive von Brecourt Subtile von Brecourt