Good Girl (Eau de Parfum Légère) von Carolina Herrera

Good Girl 2018 Eau de Parfum Légère

Basti87
25.09.2021 - 11:47 Uhr
4
10
Duft
9
Haltbarkeit
9
Sillage
9
Flakon

Nicht Légère, dafür sehr intensiv & verführerisch

Ein weiterer Duft, den ich schon vor längerer Zeit und desöfteren getestet habe. Dieser schöne Duft hat auch einen Kommentar verdient da er durchaus zu meinen Damen-Lieblingen gehört. Den Original Good Girl habe ich schon kommentiert und für gut befunden. Scheint eine gutverkaufte Reihe zu sein, wenn man sich diese vielen Flanker anschaut. Ein High Heel mit dem Namen Good Girl ist auch eine tolle Marketing-Idee, welche vor allem junge Damen und Mädels ansprechen dürfte. Getestet habe ich nur diesen Légère und das Original, was mir auch reichen dürfte.

Das Original habe ich schon verschenkt. Ein wahrer Crowdpleaser. Sympathisch, nicht offensiv in DNA und Sillage, passt zu vielen Situationen. Dieser Légère hat definitiv die gleiche DNA, ist aber deutlich aufreizender und verführerischer und der Name Légère ist nicht ganz so passend. Das eher schüchterne Original wurde deutlich lauter gemacht und mit viel Sexappeal ausgestattet. Diese verführerische Aura ist optimal für Dates, gemütliche Abende oder auch für das Nachtleben. Da der Duft nie zu aufreizend wirkt kann man den aber auch im Alltag tragen wenn man süße Düfte mag.

Bei diesem Duft handelt es sich um einen süß-blumigen Duft. Auch wenn Gourmand-Noten vorhanden sind geht er nie wirklich in die Gourmand-Richtung. Dennoch hat er viel Süße, was der Praline & Tonkabohne geschuldet ist. Für meinen Geschmack eine perfekte Kombi was Süße & floralen Noten. Für süß-blumige Düfte habe ich eine Schwäche. Hier kommt die Jasmin-Rose-Orangenblüte gut durch und passt perfekt zu den süßen Noten. Auch die restlichen Noten wie Sandelholz ergänzen sich gut mit dem Rest. Insgesamt sollte man aber nicht zu sehr auf die Pyramide achten und einfach genießen. Speziell da man diesen Duft nicht in Kopf-Herz-Basis einteilen kann. Ein Duft ohne viel Verlauf. Erst der Drydown wird sehr sanft-holzig-süß.
Die Performance ist wirklich gut. Dürfte um die 10 Stunden halten mit guter Sillage die ersten Stunden und einer hautnaher Basis. Für mich deutlich besser als der Original Good Girl, welcher zum Teil sehr dezent ist.

Ein toller verführerischer Damen-Duft den ich vor allem Damen U30 oder gar U20 empfehlen kann. Aber auch darüber ein Duft der uns Männern gefallen würde. Wer einen Duft für seine/eine Freundin sucht: Dies ist mit Sicherheit ein Geschenk über das sich viele freuen würden.
1 Antworten

Neue Rezensionen

Basti87Basti87 vor 3 Tagen
Bleu de Chanel (Eau de Parfum) - Chanel

Bleu de Chanel (Eau de Parfum) Edler & erwachsener
"Bleu de Chanel (Eau de Toilette) | Chanel" - ein Duft den ich sehr geliebt habe Anfang meiner 20er Jahre. Ein No-Brainer mit einfacher Frische und richtig guter Ausdauer und auch guter Sillage. Ein toller Begleiter, der unkompliziert begleitet....

Basti87Basti87 vor 11 Tagen
Join The Club - 40 Knots - XerJoff

Join The Club - 40 Knots Warmer Aquat mit Tiefgang
Xerjoff war bisher nicht so meine Marke, auch wegen der Preise. Die wenigen bisher getesteten Düfte dieser Marke haben mich überzeugt. Wer Qualität sucht und bereit ist etwas tiefer in die Tasche zu greifen ist mit dieser Marke gut bedient....