Coach

USA USA Seit 1941

Der Name „Coach“ steht für puren Luxus aus Leder. Das Familienunternehmen stattet anspruchsvolle Damen und Herren mit allem aus, was einen gelungenen Auftritt mit Stil... Weiterlesen

Herren Damen Unisex
1 - 20 von 35
1 - 20 von 35

Wissenswertes

Der Name „Coach“ steht für puren Luxus aus Leder. Das Familienunternehmen stattet anspruchsvolle Damen und Herren mit allem aus, was einen gelungenen Auftritt mit Stil ausmacht.

Gegründet wurde „Coach“ bereits 1941 in New York. Trotz einer guten Akzeptanz begann die Erfolgsgeschichte der Marke erst 1961, als der Mitarbeiter Miles Cahn mit seiner Frau Lillian das Label übernahm und neu aufstellte. Die Anzahl der Stores und Boutiquen wurde merklich erhöht, das Sortiment wurde stark ausgebaut und andere Schuh- und Mode-Unternehmen wurden übernommen. Auch personell setzte „Coach“ auf Qualität und verpflichtete Bonnie Cashin, eine Designerin mit viel Kreativität. Unter ihrer Regie wurde „Coach“ zu einem führenden Luxuslabel.

Getreu dem Beinamen „House of Leather“ bietet „Coach“ jegliche Mode und Accessoires an, die sich aus Leder herstellen lassen. Das Portfolio umfasst neben Kleidung und Schuhen vor allem Taschen, Schmuck, Portemonnaies und Zubehör wie Gürtel, Schlüsselanhänger, Hüte und einige Düfte – alles natürlich für Damen und Herren. Auch hochwertige Geschenke-Sets und Reiseartikel werden angeboten.

Die große Fangemeinde von „Coach“ resultiert aus der Symbiose von edelsten Ledersorten und einer Handwerkskunst auf höchstem Niveau. Lange Haltbarkeit, modere Farben und Formen, viel Funktionalität sowie perfekte Nähte machen vor allem die Schultertaschen, Rucksäcke und Shopping-Bags zu einem Dauerbrenner.

Nach eigener Aussage soll die Kundschaft von „Coach“ individuell, aber vor allem authentisch leben. Dazu zählen für das Label auch die Nachhaltigkeit und das Schonen von Ressourcen. Gute Verarbeitung und lange Haltbarkeit der Produkte sind ein Teil dieses Konzepts.

Recherchiert und verfasst von ParfumoParfumo