Cool Water Woman von Davidoff

Cool Water Woman (1996)

Peanut
13.07.2020 - 20:51 Uhr
9
2
Duft
7.5
Haltbarkeit
7.5
Sillage
5
Flakon
Blau, blauer, Meister Proper: Aber gut als Staubsauger-Deo!
Kennt ihr den auch: Den staubigen Mief beim Staubsaugen? Den unengenehmen Atem des Staubsaugerbeutels, der einem das So-schön-sauber-Gefühl vermiest? Meine Waffe dagegen: Davidoff Cool Water Woman. Ich benetze damit den Staubsaugerbeutel innen und außen bevor er zum Einsatz kommt.

Was soll man denn mit den qietschblauen Phiolen sonst machen, die man immer noch irgendwo hinterher geschmissen bekommt? Ich zumindest weiß damit nichts anzufangen. "Cool Water Woman" gefällt mir weder an mir noch an meiner lieben Bekannten, die das Zeug seit ewigen Jahren im Sommer wie Winter über sich ausgießt. Diese Mischung aus "Meister Proper Meeresbrise" und Fensterreiniger.

Ich kann verstehen, dass der Duft seinerzeit einschlug wie eine Bombe. Bei dieser raffiniert-hormonanregenden Werbekampagne kein Wunder. Auch trug die Tatsache zum Erfolg bei, dass CWW seinerzeit ein Novum war und aus der Masse herausstach. Aber warum verkauft sich die sterile Plörre denn immer noch so gut?

Ich habe ja nichts gegen saubere Düfte-- manchmal möchte man einfach nach leicht würziger Sauberkeit riechen. "Cool Water Woman" riecht aber nicht danach! Auch nicht nach Seife: Was ich ja eigentlcih sehr gerne mag. Auch im guten Sinne wässerig riecht es nicht: Nach Wasserlilien, nach der hohen Luftfeuchtigkeit vor einem Gewitter oder so öhnlich. Nix da! "Cool Water Woman" riecht einfach nur blau und irgendwie nach DETERGENS!!

Daher meine Zweckentfremdung als Staubsauger-Deo.
5 Antworten

Neue Kommentare

PeanutPeanut vor 7 Monaten
Photo (Eau de Toilette) - Karl Lagerfeld

Photo (Eau de Toilette) Drei viertel voll
Ich hatte in den Herbstferien Prospekte verteilt, um ihn dir zu Weihnachten zu kaufen. Ich hatte keine Vorstellung von dem Duft. Ich hatte keine Ahnung von Duftnoten, Hölzern, Eichenmoos, aber du musstest ihn einfach bekommen: Ein Fotograf sollte...

PeanutPeanut vor 7 Monaten
Terre d'Iris - Miller Harris

Terre d'Iris Es ist das Fällige, das uns zufällt
Sagte zumindest Max Frisch. Ich bin da ganz seiner Meinung, es trifft auf so Vieles zu: Uns fällt oft das in den Schoß, wofür wir Antennen haben, wofür wir empfänglich sind und wonach wir eher unbewusst denn bewusst suchen. So...