Volutes 2012 Eau de Parfum

Volutes (Eau de Parfum) von Diptyque
Flakondesign Servaire&Co
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 281 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Diptyque für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2012. Der Duft ist würzig-süß. Es wird von Manzanita Capital vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Süß
Pudrig
Harzig
Holzig

Duftnoten

IrisIris OpoponaxOpoponax HonigHonig ZimtZimt

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.9281 Bewertungen
Haltbarkeit
7.6231 Bewertungen
Sillage
6.8234 Bewertungen
Flakon
8.1220 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.874 Bewertungen
Eingetragen von TheDrake, letzte Aktualisierung am 02.04.2024.
Variante der Duftkonzentration
Hierbei handelt es sich um eine Variante des Parfums Volutes (Eau de Toilette) von Diptyque, welche sich in der Duftkonzentration unterscheidet.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Volutes (Eau de Toilette) von Diptyque
Volutes Eau de Toilette
Volutes (Parfum Solide) von Diptyque
Volutes Parfum Solide
Mitzah von Dior
Mitzah
Chergui (Eau de Parfum) von Serge Lutens
Chergui Eau de Parfum
Paname von Keiko Mecheri
Paname
Ambre Nuit von Dior
Ambre Nuit

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
DaveGahan101

535 Rezensionen
DaveGahan101
DaveGahan101
Top Rezension 20  
So nun endlich das EDP...
....und endlich eines, das diese Bezeichnung auch verdient hat! Schon das EDT hat mir mehr als gut gefallen, aber war mir als Kaufkandidat leider zu "leise"...trotz seiner Schönheit! Umso gespannter war ich nun, ob das EDP in Punkto Sillage und Haltbarkeit alles besser macht...wie man sich das so oft von einem EDP so wünscht. Oftmals wird der Charakter deutlich verändert, nicht immer gerade zum Vorteil des Duftes..dafür gibt es unzählige Beispiele. Hier haben wir nun endlich mal einen der wenigen Ausnahmen.
Das EDP riecht nahezu gleich, ist aber viel kräftiger und hält nun mindestens 2-3 Stunden länger. Der Duft wurde nicht künstlich aufgepimpt, in dem alle Drehregler an den Anschlag geschoben wurden, sondern er riecht einfach nur satter, tiefer, etwas wärmer...öliger..toll! Die gleiche herrliche Kombination aus herb-grünem und pfeffrig-würzig-scharfem. Die Iris ist ebenso noch da wie der wunderschöne Safran. Nur die 2 Rollen von Bienenwachs und Honig wurde getauscht. Beim EDP ist für mich die nicht übersüsste Honignote stärker im Vordergrund, bei EDT war es das Bienenwachs. Die EDP-Variante gefällt mir auch in diesem Punkt deutlich besser. Der "Chergui-Feeling" vom EDT ist jetzt deutlich weniger stark zu erkennen u daher für mich alltagstauglicher, da kein Nervfaktor mehr. Die Gewürze sind wie eh und je da und bilden eine schöne Basis, damit hat für mich Volutes ein Rückgrat und gewinnt an Profil. Davor war es für mich ein ruhiger Schönling ohne Ecken und Kanten und zu wenig Nachdruck. Das hat sich nun geändert und der erste Satz geht mit 6:0 an das EDP. Das EDT tritt wegen "Konditionsmängel" zum zweiten Satz erst gar nicht mehr an;-)! Für mich ist Volutes weiterhin ein perfekter Unisex-Kandidat, beim EDT habe ich ihn noch 60:40 pro Frauen eingeordnet.

Fazit: Ein super EDP, alles richtig gemacht bei der "Überarbeitung" , Haltbarkeit jetzt bei locker 6-7 Stunden, bei deutlich gewonnener Sillage. Für mich nun ein ganz klarer Kaufkandidat, den ich schon ganz bald in meiner Sammlung begrüssen werde. Ein wunderschöner grün-würziger, aber immer noch weicher Duft, der nicht ganz so spritzig-grün wie "Panorama" daherkommt, dafür aber vielschichtiger ist! Iris-Safran-Fans unbedingt mal vorbeiriechen:-)! Auch "Eau Duelle" hat als EDP deutlich dazugewonnen...also das scheinen sie bei der Marke mit dem unausprechlichen Namen wirklich sehr gut zu beherrschen...Kompliment! Bzgl. Duftnoten und Entwicklung/Einordnung möchte ich auf den EDT-Kommentar verweisen.
6 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Mantus

479 Rezensionen
Mantus
Mantus
Top Rezension 10  
Pudrige Würze
Auch hier gilt meinen Dank an unsere liebe Parfuma "Jägerin", dass ich diesen Duft testen konnte.

Das erste was ich bei diesem Duft wahrnehme ist diese pudrige Würze, die vom Honig, Bienenwachs und vom Heu stammen.
Meine Haut hat erst gar nicht die Kopfnote wiedergespiegelt, sondern gleich die Herznote, warum auch immer, ich weiss es nicht :-)

Diesen Duft kannte ich, bloß woher?

Es sind bestimmt 4-5 Stunden vergangen, als es mir wie Schuppen von den Augen fiel, dies war der Duft meiner Tante Bianca, sie trug bis dato immer Opium, aber eines Tages im Herbst kam sie zu Besuch und hatte einen neuen Duft.

Bei mir macht sich der Honig und das Bienenwachs als erstes und als festeres breit, ganz leicht im Hintergrund kann man das Heu und die Iris erahnen, aber gleichzeitig ist auch etwas unbeschwertes dabei.

Mittelmeer - Feeling fällt mir dazu ein, aber dennoch mit einer schönen Durchsetzungskraft.

Diese Konstellation bleibt bei mir gute 5 Stunden so, auch die Sillage ist kräftig, aber nicht Saalfüllend, in diesen 5 Stunden, verändert sich die Sillage auch nicht.

Sie bleibt konstant.

Und davon können bzw. müssten sich sehr viele 'ne fette Scheibe abschneiden.

Nach circa 7 Stunden ist es von der Sillage her ruhiger geworden, aber dennoch wird man in binnen 30 cm wahrgenommen.

Nach der Herznote kommt die Myrrhe voll zur Geltung, rein, balsamisch, lieblich und rein.
Mit dem Opoponax zusammen, könnte man auch denken, es sei Weihrauch, wovon ich in den ersten Minuten, nach Erschnüffeln der Basisnoten, auch ausgegangen wahr, mich aber dann doch für die Myrrhe entschieden habe.

Dieser Duft war mir bekannt durch meine Tante, aber ich wusste weder den Namen, noch den Hersteller.

Zusammengefasst, ein sehr schöner pudriger würziger Duft, der eine konstante, nicht zuuu starke Sillage hat, die aber dennoch ordentlich ist.
Die Haltbarkeit lässt keine Wünsche offen, bei mir waren es gute 10 Stunden.
6 Antworten
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Minigolf

2222 Rezensionen
Minigolf
Minigolf
Top Rezension 12  
Duftkunst, gar nicht surrealistisch....
....sondern Surreal-Real, wie ein dreidimensionales Gemälde von einem Duftkünstler, der seine Kreation gleichzeitig auf einer Leinwand festhält.
Das Bild von einem orientalischen Basar hat einen "Himmel" aus Datteln, Feigen, Aprikosen und Pflaumen, mit "Wolken" aus Pfeffer und würzigem Safran.
Die Luft flirrt bernsteinfarben und tiefblau von Honignoten und Iris.
An den bunten Ständen gibt es balsamische exotische Öle zu erwerben, nebst bunten Seidentüchern und schönem Zierrat.
Woanders werden seltene Gewürze angeboten, und einige Händler haben Obst in großen Körben zum Feilbieten.
Ein buntes, friedliches Durcheinander, Miteinander und Nebeneinander, genau wie es die Ingredienzien in
"Volutes" tun.
Ein warmer, schützender "Geist aus der Flasche" wird freigelassen, sobald man den Sprühkopf bedient, und das "Surreal-Reale" Gemälde von Fabrice Pellegrin entsteht wie durch Zauberhand.
0 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Taurus

1059 Rezensionen
Taurus
Taurus
Top Rezension 16  
Kleiner Honig-Zimt-Wirbler
Auch wenn offiziell kein Tabak angegeben ist, wirkt Volutes schon ein wenig wie ein Besuch in einer Shisha-Bar. Ich kenne diese auch nur vom Vorbeigehen, doch was da teilweise an süßlichen Aromen ausströmt, könnte dieses EdP sehr inspiriert haben.

Diese Tabakmischung enthält jedenfalls eine merkbare Menge an Honig und eine feine Prise Zimt, die zusammen mit dem gummiharzigen Opoponax nicht zu übermäßig süß ausfällt. Die Iris-Note sorgt für die entsprechende Pudrigkeit und lässt den Duft, der recht linear aufgebaut ist, schön abdimmen.

Das einzige, was eventuell ein wenig irritiert, ist zu Beginn eine recht pappige Begleitnote, die allerdings nur temporär auftritt. Für die Projektion ist noch ein wenig Luft nach oben, ansonsten ist vor allem qualitativ an Volutes nichts auszusetzen, so wie man es von der Marke Diptyque schätzt.

Man könnte auch schreiben, dass Liebhaber von wasserpfeifigen Tabakdüften, die es dezenter und nicht so rauchig mögen, wie z. B. in Interlude von Amouage oder Shagaf Abyad Oud von Swiss Arabia hiermit einen alternativen Einstieg finden.
10 Antworten
Commasee

4 Rezensionen
Commasee
Commasee
3  
Tolle Komposition
Dieser Düft entwickelt sich bei meinem Mann traumhaft. Die Duftkomposition ist einfacher gehalten, als bei anderen Düften, die wir probiert haben. Das Sandelholz entwickelt sich ganz harmonisch. Der Nachklang ist toll. Der Duft bleibt länger, aber angenehm. Der Zimtanteil ist sehr ausgewogen enthalten. Die Iris konnte ich noch nicht ausmachen.
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

62 kurze Meinungen zum Parfum
SchalkerinSchalkerin vor 2 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Zimtige Honig Würze,
mit ledrigen Iristabak.
23 Antworten
AzuraAzura vor 2 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Zimtbraun und honiglich versinkt die Sonne im Pudrigen Ozean,
ein voll beladenes Gewürzschiff segelt balsamisch ruhig dem Horizont entgegen.
13 Antworten
ParfumAholicParfumAholic vor 8 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Mix aus fruchtigen, pfefferigen, ledrigen, süßlichen und würzigen Komponenten zum Niederknien schön. Von nichts zuviel und genau richtig.
0 Antworten
JeobJeob vor 9 Monaten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Tabakkringel wirbeln
aus geöffneten Zimt-Honig-Lippen
Die Iris pudert gegen die Haftfähigkeit der Lippenpomade an.
26 Antworten
BastianBastian vor 3 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Honigsüsse mit einer guten Portion Würze.
Gehaltvoll
Die Zimtiris spielt auch mit, aber für mich eher zurückhaltend.
Eher Feminin
*Gut*
11 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Diptyque

Philosykos (Eau de Toilette) von Diptyque Philosykos (Eau de Parfum) von Diptyque Eau Duelle (Eau de Toilette) von Diptyque Eau Duelle (Eau de Parfum) von Diptyque Fleur de Peau (Eau de Parfum) von Diptyque L'Eau Papier von Diptyque Orphéon von Diptyque 34 Boulevard Saint Germain (Eau de Toilette) von Diptyque Tempo von Diptyque Tam Dao (Eau de Parfum) von Diptyque Tam Dao (Eau de Toilette) von Diptyque Eau Capitale (Eau de Parfum) von Diptyque L'Ombre dans L'Eau (Eau de Toilette) von Diptyque Oud Palao von Diptyque Do Son (Eau de Toilette) von Diptyque Eau des Sens (Eau de Toilette) von Diptyque Eau Rose (Eau de Toilette) von Diptyque Vetyverio (Eau de Toilette) von Diptyque Eau de Minthé von Diptyque Eau Rose (Eau de Parfum) von Diptyque