Dark Flower

Dark Flower von Dorall Collection
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
9.5 / 10 2 Bewertungen
Dark Flower ist ein Parfum von Dorall Collection für Damen. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist blumig-pudrig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Die Produktion wurde offenbar eingestellt. Der Name bedeutet „dunkle Blume”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Pudrig
Würzig
Animalisch
Rauchig

Duftnoten

BergamotteBergamotte blumige Notenblumige Noten JasminJasmin LotusholzLotusholz MandarineMandarine OrchideeOrchidee PatchouliPatchouli SandelholzSandelholz schwarze Gardenie VanilleVanille WeihrauchWeihrauch würzige Notenwürzige Noten Ylang-YlangYlang-Ylang zitrische Notenzitrische Noten
Bewertungen
Duft
9.52 Bewertungen
Haltbarkeit
9.02 Bewertungen
Sillage
9.02 Bewertungen
Flakon
4.84 Bewertungen
Eingetragen von WiseOwl, letzte Aktualisierung am 11.09.2018.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
5
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
DarkMystery

28 Rezensionen
DarkMystery
DarkMystery
Sehr hilfreiche Rezension 7  
dunkel und geheimnisvoll
ich habe diesen duft nach langem suchen im internet endlich bei einem verkäufer in den usa gefunden. irgendwo hatte ich mal eine beschreibung über black flower gelesen ... und ich mußte diesen haben - egal wie! als ich ihn dann endlich in meinen händen hielt, war ich überwältigt und berauscht.

als ich mir einen spritzer auf die hand gab, zog ein film an mir vorbei:

ein viktorianisches anwesen irgendwo in einer grafschaft von england: düster, von geistern bewohnt. innen eine große freitreppe, spärlich von großen kerzen erleuchtet, die in schweren bronzenen kandelabern brannten. am treppenaufgang hingen an der wand mehrere ölgemälde irgendwelcher vorfahren aus vergangenen jahrhunderten, die genauso düster dreinblickten wie die toten fenster dieses hauses.

sie schritt in ihrem langem kleid langsam die treppe herunter zu der großen vorhalle. sie fror, obwohl im kamin ein helles feuer brannte. die fenster waren mit dunklen samtvorhängen verdeckt, so daß das feuer im kamin unheimliche schatten an die wände warf.

plötzlich verspürte sie einen leisen windhauch, begleitet von einem schweren duft nach dunklen blüten. was war das? sie blieb wie angewurzelt stehen. ein leises lachen klang zu ihr herüber. und da war es wieder - dieser windhauch und dieser duft, der sie betäubte. so sinnlich, so süß und schwer. sie sah vor sich in einer großen bodenvase ein strauß vertrockneter blumen: schwarzrote rosen, schwarze orchideen, reste von gardenien.

als sie näher an die vase heranschritt, vernebelte sich auf einmal der raum. wieder dieses leise lachen und dann, auf einmal, erschien schemenhaft aus diesen nebel wie aus glas das bildnis einer wunderschönen jungen frau. ihr gesicht war sehr hell, die augen wie kohle und das haar rabenschwarz, welches ihr bis zu hüfte reichte. sie kam näher; die blumen in der vase wurden auf einmal wieder wie frisch geschnitten und verbreiteten diesen den sinne vernebelnden duft. und dann, mit leisem lachen, kamen aus dem roten mund dieser geheimnisvollen frau nur diese worte: "das sind meine lieblingsblumen, die ich vor über 100 jahren immer aus meinem garten gepflückt habe. meine dark flowers. ich werde immer in diesem haus wohnen, immer mich an diesen blumen erfreuen". und dann verschwand sie. der garten war aber seit über 100 jahren nicht mehr gepflegt worden, alles verwildert. doch der geruch von dark flower wird in diesem haus weitere 100 jahre überdauern.

ich wache aus diesem traum auf und greife nach dieser eher unscheinbaren flasche. komm, du dunkle blume, lulle mich ein, damit ich wieder ins 18. jahrhundert hinübergleiten kann.

dieser duft entwickelt bei mir ein eigenleben von vanille, gewürzen, jasmin und ylang-ylang (letzteres kenne ich sehr gut aus madagaskar. dort habe ich mal eine fabrik besucht, wo das öl zur herstellung von parfüms aus den blüten gewonnen wird).

er erinnert mich ein bißchen an black orchid von tom ford ... und daher, so finde ich, ist dieser duft auch für männer geeignet. ich jedenfalls liebe ihn ... er schickt mich in eine andere welt.

so, jetzt gehe ich wieder ein bißchen in der vergangenheit spazieren! :-)
1 Antwort

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Dorall Collection

Ultimate Desire von Dorall Collection Oud Arabi (Parfum de Toilette) von Dorall Collection Dark Pulse von Dorall Collection Anabelle von Dorall Collection Miss Purple von Dorall Collection Hot Babe von Dorall Collection Rising Heart von Dorall Collection Dionysus von Dorall Collection Just Consider Heaven von Dorall Collection Mustang von Dorall Collection Silver Secret (Eau de Toilette) von Dorall Collection Sky Diamonds von Dorall Collection Crown Black von Dorall Collection Luscious Sexy Me von Dorall Collection Lion Heart von Dorall Collection Enshrine Black von Dorall Collection Gaze for Women von Dorall Collection Sundown von Dorall Collection Couture Cult von Dorall Collection Saraqael von Dorall Collection