Estēe Lauder

USA USA Seit 1946
Beim Thema „Estée Lauder“ muss man zunächst unterscheiden, ob es um die Parfümeurin Lauder, um die Firmengründerin Lauder oder um ihr Kosmetikunternehmen „Estée Lauder... Weiterlesen
Herren Damen Unisex
1 - 20 von 179
1 - 20 von 179

Wissenswertes

Beim Thema „Estée Lauder“ muss man zunächst unterscheiden, ob es um die Parfümeurin Lauder, um die Firmengründerin Lauder oder um ihr Kosmetikunternehmen „Estée Lauder Companies“ geht.

Die Namensgeberin kam 1906 in New York zur Welt und begeisterte sich früh für die Arbeit ihres Onkels, der erste Salben auf medizinischer Basis entwickelte. Sie fertigte später zunächst kleine Proben, die sie durch „Klinkenputzen“ in Hotels und Verkaufspartys verteilte. 1946 war dann die Zeit für „Estée Lauder Companies“ gekommen. Mit viel Engagement und prominenten Werbeträgern baute sie ihr Label aus und brachte es seit 1953 auf mehr als 70 Label-Düfte. Zu den Meilensteinen des „Estée Lauder“-Portfolios zählen beispielsweise die Damendüfte „Estée“, „Private Collection“ oder auch „Modern Muse“. Ab 1985 kreierte die Unternehmerin auch Männerdüfte wie „Pleasures for Men“ oder „Intuition for Men“.
Auch für andere Beauty-Marken war das Unternehmen immer wieder aktiv. Eine weitere Expansion erfuhr „Estée Lauder“ durch die Gründung und den Kauf weiterer Kosmetiklabels.

Auch innerhalb ihres Unternehmens war die Frau außergewöhnlich. So pflegte sie ein intensives Verhältnis zu ihren Mitarbeiterinnen und beschäftigte im Laufe der Jahre mehrere Generationen von deren Familien. Außerdem war die 2004 verstorbene Lauder sehr großzügig. Sie spendete einen beträchtlichen Teil ihres Vermögens an Kliniken, Hospize, Kunstmuseen und Schulen. Die Persönlichkeit von Estée Lauder zeigt sich auch in Aussagen wie „Das schönste Gesicht der Welt? Es gehört Ihnen!“ oder „Parfüm ist wie die Liebe. Ein bisschen ist nie genug!“. Für ihre Leidenschaft und die Verdienste wurde die Unternehmerin kurz vor ihrem Tod vom amerikanischen Präsidenten Bush mit der „Presidential Medal of Freedom“ geehrt.

Die Produkte von „Estée Lauder“ sind in mehr als 150 Ländern weltweit vertreten. Man findet sie vor allem in Drogerien (Douglas), auf Duft-Webseiten und der Homepage des Labels.
Recherchiert und verfasst von ParfumoParfumo