Unum - ennui_noir 2016

Unum - ennui_noir von Filippo Sorcinelli
Angebote
Suchen bei
Suchen
Mehr
Angebote
8.1 / 10133 Bewertungen
Unum - ennui_noir ist ein beliebtes Parfum von Filippo Sorcinelli für Damen und Herren und erschien im Jahr 2016. Der Duft ist holzig-würzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „schwarze Langeweile, dunkle Eintönigkeit”.
Suchen bei
Suchen
Mehr

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteLavendelLavendel MyrteMyrte
Herznote HerznoteZedernholzZedernholz HeliotropHeliotrop
Basisnote BasisnotePatchouliPatchouli VetiverVetiver VanilleVanille

Bewertungen

Duft

8.1133 Bewertungen

Haltbarkeit

8.4118 Bewertungen

Sillage

7.6118 Bewertungen

Flakon

8.6119 Bewertungen

Preis-Leistungs-Verhältnis

7.520 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 07.08.2022.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen & Duftbeschreibung

10
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
Lollipop445

14 Rezensionen
Lollipop445
Lollipop445
   7  
Gut gelauntes Schwarz
Wenn man(n) dann alle Nischengeheimnisse gelüftet, Parfumo entdeckt und sich durch hunderte Marken geklickt hat, wird einem auch im Nischenbereich schnell auffallen, dass zwischen den Standard-Nischenlabels (Creed, PdM,…), den „normalen“-Nischenlabels und den artistisch extravaganten... Weiterlesen
0 Antworten
10
Duft
FrauHolle

555 Rezensionen
FrauHolle
FrauHolle
Top Rezension    34  
Achtzehnneunzehn
Na? Ist etwa noch Zeit zum Kommentarelesen? Haben Sie nix Besseres zu tun? Z.B. einen Nudelsalat machen, den Sie dann, zum Schein, den ganzen Abend lang, aufm Schoß, in Linie 8 spazieren fahren? Hallo! Es ist der 31ste, und an jedem 31sten ist man quasi per Gesetz dazu verpflichtet, mit vielen... Weiterlesen
12 Antworten
0.5
Duft
Escentric

17 Rezensionen
Escentric
Escentric
Wenig hilfreiche Rezension    13  
*urgs* Was ist daaaas?
Aufgrund einer Flakonbestellung kam ich mal wieder in den Genuss mir Gratisproben liefern lassen zu können. Unter anderem war ich ganz neugierig darauf, mal diesen Duft, aus mir völlig unbekanntem Hause zu testen, bin ich doch momentan sehr für dunkel und rauchig zu begeistern. Voller Freude... Weiterlesen
17 Antworten
9.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Kylesa

48 Rezensionen
Kylesa
Kylesa
Sehr hilfreiche Rezension    19  
Aus der Dunkelheit...
Irgendwann Ende November. Eine dieser kalten Nächte. Schwarze Dunkelheit und doch Hell zugleich. Der erste Frost umschließt mit seiner kalten Hand zart die Moose und Halme am Waldboden. Glitzernd legt sich ein fein weißer Zauber auf alles nieder. Die Natur fängt an, zu Ruhe zu kommen.... Weiterlesen
10 Antworten
8
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
Daneh

18 Rezensionen
Daneh
Daneh
Top Rezension    17  
Die Farbe Schwarz in Duft umgesetzt.
Wir befinden uns spät in der Nacht auf einer Vernissage in New York. Im 400 qm großem Studio-Loft des Künstlers. Die Ausstellung steht unter dem Namen “Nothing ° Inside * Black^“. Die komplette Avantgarde (also diejenigen, die sich für saucool halten) gehen langsam durch den fast... Weiterlesen
8 Antworten

Statements

SplitterSplitter vor 12 Tagen
Dunkelgrün harzig
Ursprünglich ölig
Dunkle Leere
Voller Hoffnung
Endlose Schwere
Atemlos
2 Antworten
SkuhnSkuhn vor 1 Monat
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Erst holprig: müffelnder Lavendel, ungelüftet, Brause. Weggedrückt durch süßkrautige Patchvanille-Wand. Wird zärtlich, tragbar an anderen.
1 Antwort
BosworthBosworth vor 2 Monaten
9.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon
Oh Gott, bist Du schön. Hüllst mich in heimelige Dunkelheit, machst mich unsichtbar, machst mich stark, bist dabei selbst so verletzlich.
6 Antworten
TerianTerian vor 2 Monaten
9.5
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
9
Flakon
Die Finsternis, die vom Mittelmeer herüberkam, deckte die
dem Prokurator verhaßte Stadt zu. Verschwunden waren
die Hängebrücken...
3 Antworten
Jessica86Jessica86 vor 6 Monaten
10
Duft
10
Haltbarkeit
8
Sillage
9
Flakon
dunkel, sexy, anziehend, dicht, schön verwoben, ganz weich, leichte Süße, mein liebster Männerduft
0 Antworten
VrabecVrabec vor 8 Monaten
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon
Zuerst wirklich eintöniges Zedernholz, die Basis ist ein schwarz schokoladiges Patchouli mit Vanille Splittern. Ein edel milchiges Pardon.
2 Antworten
InyIny vor 1 Jahr
Langeweile passt: erstaunlich süß, mir zu viel Patchouli und Vanille - Guerlinade meets Tom Ford
Objektiv: angenehm, anschmiegsam, vertraut.
1 Antwort
CaligariCaligari vor 1 Jahr
6
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Schwarz, Zedernholz, Myrte. Der Patchouli kommt hier leider weniger zu Geltung. Dafür ist der Vetiver sehr schön integriert. In Summe ...
1 Antwort
IncenseIncense vor 2 Jahren
Holzig-würzig-frisch, Lavendel/Zeder gut wahrnehmbar. Für mich aber zu klassisch maskulin, um ihn als Frau zu tragen - Rasierwasser-Vibe
0 Antworten
Lollipop445Lollipop445 vor 2 Jahren
10
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
mein neuer Daily, gut gelauntes Schwarz. Passt auch gut zu Schwarz.
0 Antworten
Alle Statements anzeigen 45

Einordnung der Community


Bilder der Community

Um dem Namen gerecht zu werden, selbstverständlich am langweiligsten Ort der Stadt aufgenommen - dem Bonner Stadthaus (Bürgeramt)
von BBMie
von Kylesa
von Kylesa
von Whadelse89
von Whadelse89
von MrFumejunkie
von MrFumejunkie
von Exaltatus
von Exaltatus
Sie kommen in Frieden...hab ich gehört :D
von Whadelse89
von Bosworth
von Bosworth
von Nicheuphoria
von Nicheuphoria
von Freshdennis
von Freshdennis
Die Bilderserie entstand zwischen wunderschönen Steinen in Travemünde
von Lollipop445
von Dandrobe
von Dandrobe
Die Bilderserie entstand zwischen wunderschönen Steinen in Travemünde
von Lollipop445
Die Bilderserie entstand zwischen wunderschönen Steinen in Travemünde
von Lollipop445
von Munu
von Munu
von Costarico
von Costarico

Beliebt von Filippo Sorcinelli

Unum - _Quando_rapita_in_estasi_ von Filippo Sorcinelli Unum - LAVS von Filippo Sorcinelli Extrait de Musique - Contre Bombarde 32 von Filippo Sorcinelli Unum - Opus 1144 von Filippo Sorcinelli Extrait de Musique - Voix Humaine 8 von Filippo Sorcinelli Extrait de Musique - Plein Jeu III-V von Filippo Sorcinelli Unum - Io Non Ho Mani Che Mi Accarezzino Il Volto von Filippo Sorcinelli Unum - Symphonie-Passion von Filippo Sorcinelli Unum - Rosa Nigra von Filippo Sorcinelli Unum - Scusami von Filippo Sorcinelli Unum - Reliqvia von Filippo Sorcinelli Extrait de Musique - Unda Maris 8 von Filippo Sorcinelli Nebbia Fitta von Filippo Sorcinelli Unum - _but not today_ von Filippo Sorcinelli Extrait de Musique - Violon Basse 16 von Filippo Sorcinelli Nebbia Densa von Filippo Sorcinelli Délire de Voyage - Notre-Dame 15.4.2019 von Filippo Sorcinelli Pioggia Moderata von Filippo Sorcinelli X SÉ - cruising-area von Filippo Sorcinelli Pioggia Debole von Filippo Sorcinelli