Byzantine Amber 2023

Byzantine Amber von Francesca Bianchi
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.1 / 10 115 Bewertungen
Ein neues Parfum von Francesca Bianchi für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2023. Der Duft ist ledrig-rauchig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Byzantinischer Amber”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Ledrig
Rauchig
Harzig
Würzig
Orientalisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
ZimtZimt BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
RosengeranieRosengeranie
Basisnote Basisnote
AmbraAmbra BenzoeBenzoe LabdanumLabdanum StyraxStyrax LederLeder WeihrauchWeihrauch

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.1115 Bewertungen
Haltbarkeit
8.797 Bewertungen
Sillage
8.095 Bewertungen
Flakon
7.583 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.552 Bewertungen
Eingetragen von TheBladi11, letzte Aktualisierung am 21.06.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
The Dark Side von Francesca Bianchi
The Dark Side
Amber Kiso von D.S. & Durga
Amber Kiso
Le Lion de Chanel von Chanel
Le Lion de Chanel
Parfum de la Nuit 1 von Roja Parfums
Parfum de la Nuit 1
The Black Knight von Francesca Bianchi
The Black Knight
Cilice (Eau de Parfum) von Euphorium Brooklyn
Cilice Eau de Parfum

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
9.5
Duft
Mourant

9 Rezensionen
Mourant
Mourant
Top Rezension 30  
Amber Wein in neuen Schläuchen
Ja, im Hause Bianchi füllt man mal wieder alten Wein in neue Schläuche, aber es ist zumindest ein guter Wein. ;)

BYZANTINE AMBER zeigt sich für mich bereits im Auftakt von seiner besten Seite: Goldene Ambra, leicht rauchig, schmierig und süffig, zitrisch in Form gehalten. Ich mag den (stechenden) Geruch von Bergamotte isoliert und zu dominant eingesetzt nicht, hier erfüllt sie dezent und geschickt einen wichtigen Zweck, verleiht eine Klarheit schaffende Glasur, was den Duft (zumindest zunächst) nicht in die in sich zusammenfallende Schwammigkeit abdriften lässt (etwas, das mich an bisher getesteten Bianchis mit Ausnahme vom wunderbar harten, klar konturierten The Black Knight störte). Da mir vor allem der Auftakt zusagt, empfiehlt sich in einem solchen Fall wohl vorwiegend das Sprühen auf Haar/Kleidung.
Und ich könnte schwören, da ist schon wieder Bianchis obligatorische Irisbutter drin. ;) Vielleicht ist das aber auch eine cremige Ledernote oder die zimtige Pudrigkeit in Kombination mit der Rosengeranie oder es liegt an der (Gesamt-) Zusammenstellung (der Harze). Wie dem auch sei, man wird an andere Düfte erinnert:
Statements erwähnten bereits die Ähnlichkeit zu Düften wie The Lover's Tale , The Dark Side , Under My Skin . Alle Genannten konnten mich nicht gänzlich abholen. Die Amber/Ambra-Note verleiht BYZANTINE AMBER jedoch trotz Ähnlichkeit zum Bekannten das mir bisher fehlende I-Tüpfelchen, weshalb er mir deutlicher zusagt.

Ich hätte mir nach dem (für meinen Geschmack mit genau den richtigen Schlagwörtern ausgestatteten) Pressetext noch etwas mehr von der Gesamtwirkung des Duftes jenseits des wunderbaren Auftakts erhofft und bin mir noch nicht sicher, ob ich die Note noch ändern werde und ob er Ambra Aurea für mich „vom Thron stoßen“ kann (und ob er das überhaupt muss, fraglich in beiden Fällen): Ich finde BA im bisherigen Vergleich nicht ganz so opulent, dekadent und archaisch wie AA und wie erwartet, was allerdings auch ein Vorteil sein kann, je nach Anlass und Geschmack.
Wenn ich BA etwas vorwerfen würde, dann dass er als geballte Harz-Balsam-Bombe im Verlauf eine Spur zu süß und monoton wird und dass das Leder (zumindest an mir) nicht wirklich spürbar zum Tragen kommt.

Ich empfand Bianchi-Düfte bisher nie als sonderlich komplex und raffiniert, sondern eher fragmentarisch, rau, grob. Ohne Wertung zu verstehen. Manchmal sucht man und manche suchen ja genau so etwas. BA reiht sich für mich in diesen Stil ein. Ein solider, schöner Duft, man sollte jedoch nichts bahnbrechend Neues erwarten bzw. kann genau das erwarten, was man von Bianchi gewohnt ist.

_______________

Von der Sillage und Haltbarkeit werde ich bei normaler Dosierung nicht erschlagen, obwohl Bianchis Düfte berüchtigt für ihre Intensität sind. Hier liegt meiner Meinung nach zum einen Wahrheit, zum anderen Missverständnis/Misseinschätzung [/Missbrauch? ;)] vor: Bianchis Düfte sind ja tatsächlich Extraits (daher intensiv), sollten aber genau deswegen sehr sparsam dosiert werden, hierzu wird sogar auf offizieller Seite explizit in den Begleittexten geraten. Weniger ist hier deutlich mehr (weshalb ich die kleinen 30 ml-Flakons begrüße). Erschlagen zu werden oder nicht, hat man hier also meiner Meinung nach selber in der Hand/den Fingern. ;)
Für wen die Parfums dennoch zu heftig, aber nach wie vor interessant sind: Zu manchen Düften der Marke gibt es übrigens auch Sublime Oil-Versionen, die geringere Konzentrationen aufweisen als die Parfums. Sehr kulant. ;)
36 Antworten
8
Preis
8
Flakon
8
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Darkbeat

193 Rezensionen
Darkbeat
Darkbeat
Hilfreiche Rezension 18  
Das Leder, das Bernstein sein wollte
Ich bin seit mehreren Tagen bei ihm und obwohl es nicht das ist, was ich von Notizen erwartet habe, gefällt es mir jeden Tag mehr, ich kann mit dieser Anschaffung nicht zufriedener sein.

Als ich es kaufte, dachte ich, es wäre ein dichter und tiefer Bernstein, wo Bernstein der absolute Protagonist wäre, aber nein, ich habe mich geirrt, hier gibt es zwei Protagonisten und nicht nur einen, Leder und Bernstein.

Das Parfüm ist ein bernsteinfarbenes Leder, das etwas schmutzig und animalisch ist, kostbar, es ist, als ob wir den Weihrauch für Ambra Aurea durch Leder ersetzen würden, und mit dieser Idee im Hinterkopf können Sie ein sehr reales Bild davon bekommen, was das Parfüm tun würde so sein wie.

Die Leistung ist sehr gut, von außergewöhnlicher Dauer, aber mit mäßigem Kielwasser oder Projektion.

Es ist ein Parfüm für kühle Klimazonen und für besondere Anlässe, es ist nicht sehr vielseitig, aber wenn Sie ein Liebhaber von Harzen und Leder sind, müssen Sie es haben.
7 Antworten

Statements

49 kurze Meinungen zum Parfum
GandixGandix vor 1 Jahr
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Bergamottenfalter im Rauch
Salomes Dark-Side-Eyes schimmern dunkel
Bernsteinglut unter ledriger Haut
Honigtropfende Lippen
A Lover's Tale...
100 Antworten
SeejungfrauSeejungfrau vor 1 Jahr
7
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
All die östlichen Köstlichkeiten in der Truhe
wurden von diesem rauchigen Gischtkegel geflutet.
Die Styrax Schmetterlinge tanzen nocheinmal.
64 Antworten
SchalkerinSchalkerin vor 1 Jahr
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Sinnliches Amberglühen
geht zimtig unter die Haut.
Störende Geranie wird
mit Leder weggepeitscht
bis die Harze rauchen.
71 Antworten
FloydFloyd vor 1 Jahr
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Sepiafasern
Wildlederwiesen
Aus salzigen Wunden
Lass Labdanum fließen
Über Holzfaserrunzeln
Deiner süßen Haut
Soll Butter sich ergießen
42 Antworten
Eggi37Eggi37 vor 1 Jahr
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Goldige Bernsteinhochzeit
Byzantinische Weihrauchkirche
Bianchi spricht das Am(en)ber
Balsamschmelzende LederSeele
Steigt auf wie Zimtdunst
53 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

8 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder
Weiterführende Links
Intensiv und dekadent: Der neue Unisexduft „Byzantine Amber“ von Francesca Bianchi 
Die Nischenmarke Francesca Bianchi stellt ihre neue Kreation „Byzantine Amber“ vor – eine Hommage an die prächtige byzantinische Kultur.

Beliebt von Francesca Bianchi

Freefall - Etruscan Water von Francesca Bianchi The Dark Side von Francesca Bianchi Under My Skin von Francesca Bianchi Sticky Fingers von Francesca Bianchi The Lover's Tale von Francesca Bianchi The Black Knight von Francesca Bianchi Angel's Dust von Francesca Bianchi Tyger Tyger von Francesca Bianchi Freefall - Lost In Heaven von Francesca Bianchi Sex and The Sea Neroli von Francesca Bianchi Freefall - Luxe Calme Volupté von Francesca Bianchi Libertine Neroli von Francesca Bianchi Sex and The Sea von Francesca Bianchi Unspoken Musk von Francesca Bianchi Sticky Lips von Francesca Bianchi Cuir Soyeux von Francesca Bianchi Love for Sale von Francesca Bianchi Encounters von Francesca Bianchi The Mariner's Rhyme von Francesca Bianchi The Lover's Tale (Sublime Oil) von Francesca Bianchi