Gabriela Sabatini (1989)

Gabriela Sabatini von Gabriela Sabatini
Angebote
Angebote

Suchen bei

6.6 / 10     142 BewertungenBewertungenBewertungen
Gabriela Sabatini ist ein Parfum von Gabriela Sabatini für Damen und erschien im Jahr 1989. Der Duft ist blumig-süß. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Harry Frémont

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteAldehyde, Bergamotte, fruchtige Noten, Neroli, Tangerine, Zitrone
Herznote Herznoteexotische Blumen, Geißblatt, Heliotrop, Jasmin, Maiglöckchen, Rose, Tuberose
Basisnote BasisnoteAmber, Moschus, Patchouli, Sandelholz, Vanille

Bewertungen

Duft

6.6 (142 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.5 (93 Bewertungen)

Sillage

7.2 (83 Bewertungen)

Flakon

5.1 (92 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 10.01.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 9.0 10.0 7.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    13
Eine lange Bekanntschaft, die langsam endete...
Dies ist mein erster Kommentar zu einem Parfum und ich hoffe, ihm die Aufmerksamkeit schenken zu können, die er verdient. Ich weiß nicht, wann ich diesen Duft erstmals wahrgenommen habe, es dürfte Anfang der 90er gewesen sein und ich war im Kindergarten oder in der Grundschule. Meine Mutter... Weiterlesen
3 Antworten
4.0 6.0 6.0 6.5/10
Hilfreicher Kommentar    17
Ja! Ja! Gib's der Mutti!
Im Damentennis waren die späten 80er die Jahre der Dominanz von Steffi Graf. Einzig die regelmäßig wiederkehrenden Duelle mit Gabriela Sabatini versprachen damals etwas Spannung - obwohl auch hier Graf und ihre gefürchtete Vorhand zumeist als Siegerin vom Platz ging. Was auch immer sie aber der... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 6.0 5.0 7.5/10
Erstklassiger Kommentar    17
Schöner Klassiker
GS ist ein Duft, der unzweifelhaft den Klassikern zugeordnet werden kann. Lanciert 1989 und zusammen mit 4711, Tosca, Nonchalance, Maroussia und dem Schwan von Vanderbilt einer der wenigen Düfte, der seit Jahren ununterbrochen in den Regalen der Drogeriemärkten und Parfumerien zu finden ist -... Weiterlesen
8 Antworten
8.0/10
Erstklassiger Kommentar    19
herz ass
Einer der wenigen Düfte, die das Herz meines Mannes erobern konnten, war Gabriela Sabatini. Er schenkte ihn mir zu Geburtstagen, oder einfach zwischendurch - aus Spaß an der Freud. Ich las sogar in einer holländischen Zeitschrift, dass die holländischen Männer diesen Duft als sehr sinnlich... Weiterlesen
7 Antworten
7.5 5.0 7.5 9.0/10
Hilfreicher Kommentar    7
Mein erstes richtiges Parfum
Es war eine kleine Probe, dunkelblau glänzender Karton mit goldenen Streifen und goldenem Namen. Das innere was man rausziehen konnte war dunkelpink samtig. Es war sooo schööön und es roch gut. Nach Frau. Ich war damals 9 Jahre alt und Fan von Gabriela Sabatini. Ich fand sie schön und sexy... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 10.0 10.0 10.0/10
7
Mein Duft
Gabriela kenne ich nicht ich weiß nur das sie Tennis Spielt. Dieser Duft hat mich schon zum ersten mal gut gefallen. Der Flakon geht ist nicht der schönste aber etwas hat es. Duft mega ich Liebe es ich werde immer gefragt was ich trage, was ich erst Riechen ist Neroli mit einen sehr starken... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 7.5 10.0 9.0/10
Erstklassiger Kommentar    26
Die Vergangenheit schlägt wieder zu
Was habe ich diese Plörre geliebt. Gabriela Sabatini war mein erstes Parfum, das bei mir – und meiner Umwelt – nachhaltigen Eindruck hinterlassen hat. Es war quasi ein wichtiger Bestandteil meiner olfaktorischen Sozialisation. Ich besaß Anfang der 90er das Eau de Parfum und habe es mir einmal... Weiterlesen
20 Antworten
5.0 2.0/10
2
Interessant
Von diesem Duft fühle ich mich total in die Nächte der 80er Jahre versetzt, wie sie in amerikanischen Filmen dargestellt werden. Es riecht dunkel, geheimnissvoll und ein bisschen verloren. Der Duft scheint mit den Basisnoten zu beginnen, da er von Anfang an holzig und ein bisschen erdig riecht,... Weiterlesen
5.0 7.5 7.5 10.0/10
Erstklassiger Kommentar    23
Du & Ich - wir gehören zusammen...
Ich wage es kaum, über diesen oft verschmähten und recht billig anmutenden Schatz zu sprechen, aber er soll meinen ersten Kommentar hier erhalten, das bin ich ihm schuldig. Klein, altmodisch und neben allerlei AlteFrauenGestunk stand er damals im DrogerieDuftRegal. Ich weiß nicht mehr, warum,... Weiterlesen
21 Antworten
7.5 7.0/10
5
Memories
ich hätte mir diesen Duft niemals gekauft, weil ich ihn immer für ein billiges "Alte-Damen-Wässerchen" hielt (erkennt man ja schließlich schon am Standplatz in der Drogerie). Nur dann hat mein Opa meiner Mutter zum Geburtstag ein kleines Fläschchen geschenkt, und da sie kein Parfum... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 7.0/10
7
Das Telefon klingelte: Du Duftverrückte mußt DEN kaufen!
Bitte entschuldigt, wenn ich hier nicht Kopf-Herz- und Basisnote runterbete, denn ich hatte dieses Pafüm genau vor 21 Jahren und ich war begeistert, Es war anders, irgendwie frisch, sportlich, gediegen und damals sehr modern. Meine Freundin (genau so eine Parfümverrückte wie ich) rief mich... Weiterlesen
6 Antworten
10.0 8.0/10
Jugendsünde oder Chromosomenchaos?
Och nö. Schon wieder liebe ich einen Duft, den andere zerreißen... Meine Mama hatte den immer, und irgendwie bin ich von "ich-klau-was-von-Mamas-Parfüm" zu "den will ich für mich haben!" gekommen. Da es Gabriella Sabatini regelmäßig für unter 10 Euro irgendwo zu... Weiterlesen
7 Antworten
7.5 7.5 7.5 5.0/10
2
Topspin gegen unserer Steffi
Im Bad meiner Schwester, die ich heute besuchte, habe ich diesen Klassiker aufgesprüht. Klassiker deshalb, da Gabriela Sabatini eine der ersten prominenten Frauen war, die einen Duft herausgebracht hat. Andere Frauen aus der Modewelt, Film-und Fernsehwelt, Musikwelt... kamen erst später. Ihr... Weiterlesen
1 Antworten
7.0 8.0 10.0 9.0/10
Typisch 80'er Jahre
"Gabriela Sabatini" ist ein Kind der 80er, ganz klar. Es geht in die Richtung von Joop! Femme und dergleichen knalligen Düfte, auffällig, irre süß und 24 Stunden haltbar. Kam heraus, als Gabriela Sabatini, eine argentinische Tennisspielerin, ihre Glanzzeit hatte. Ich gebe... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

Babylon vor 87 Tagen
match -->ass-->POINT
fand den damals an frauen aufregend
Amber, Moschus, Patchouli, Sandelholz, Vanille..nasenschmeichler..allesamt+2
Limoamani vor 6 Monaten
Startet blumig, wenig auffällig, und wird dann schnell voller, süßer, fast​ schon gourmandig. Mir aber zu "künstlich", süß​ u aufdringlich.+5
Troemmer vor 7 Monaten
Anfang der 90er der Golf Cabrio unter den Düften:
Unbekümmert Eindieseln!+3
5.0
Jennytammy vor 7 Monaten
Ein wunderschöner Klassiker.Hatte ihn damals schon.Und ich mag ihn immer noch sehr.Warm-würzig-blumig-pudrig-süß mit guter Sillage und HB.+3
7.0
8.0
8.0
9.5
Serafina vor 9 Monaten
Vom Extrait positiv überrascht: vanillig-heliotropisch süß, üppig, im Stile der alten Joops. Schöner Abendduft!+2
8.5
1 Antwort
Freebird1968 vor 21 Monaten
den kann und will ich nicht auseinander nehmen ... Trip to the Past..einfach schön, weiblich , blumig , 80ties 80ties 80ties+4
7.0
7.0
7.0
8.0
2 Antworten
Katinka138 vor 2 Jahren
Ich mag den! Und im Gegensatz zu Alien finde ich ihn sogar tragbar.+3
7.5
JetonToni vor 3 Jahren
Ein Duft zwischen Joop Femme und dem 1. roten D&G Femme. Nicht schlecht leider hat die Sillage und Haltbarkeit stark eingebüßt. Edler Duft.+4
1 Antwort
Gwenidina vor 3 Jahren
Der geht bei mir leider selbst zart nicht, viel zu intensiv dieser Blumenschwall, Tuberose, Maiglöckchen, Jasmin, drängeln um die Wette :-/+2
Schniene vor 3 Jahren
Früher habe ich fast drin gebaden. Was für eine Zumutung für meine Umwelt ;-)
Heute würde ich ihn nicht mehr tragen.... zu derb für mich.+3
6.0
8.0
8.0
7.0
1 Antwort
Adhira vor 3 Jahren
Die Mutter aller Aliens und deren herbere und dunklere Variante.+6
7.0
Ergreifend vor 3 Jahren
Ein schwerer und aufdringlicher Duft.
Zu viel Blumen und Gewürze die sich wie eine Decke über den Orient strecken.
Meist gehasster Duft ever+2
MarkRipley vor 4 Jahren
Nur dezent dosiert schön. Leider baden viele darin (und den Duftzwillingen), was ein abartig blumiges Synthetikmonster heraufbeschwört!+5
Inger vor 4 Jahren
Exotisch-warm-weicher Kuschelduft; die Sandelholznote zeigt sich mir sehr deutlich, sehr sehr fein und schmeichelhaft!+5
2.5
7.5
7.5
8.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

von BeGantle
von BeGantle
von TIA1971
von TIA1971
von BeGantle
von BeGantle
von Tribu
von Tribu
von Andreas09
von Andreas09
von Serafina
von Serafina
von BeGantle
von BeGantle
von BeGantle
von BeGantle
von BeGantle
von BeGantle
von Aggeliki
von Aggeliki
von Gold
von Gold
von BeGantle
von BeGantle
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von Hasi
von Hasi
von Ninina
von Ninina
von Fran
von Fran
von Hermessenz
von Hermessenz
von CocoBee
von CocoBee