My Way Parfum 2023

My Way Parfum von Giorgio Armani
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.5 / 10 130 Bewertungen
Ein neues Parfum von Giorgio Armani für Damen, erschienen im Jahr 2023. Der Duft ist blumig-süß. Es wird von L'Oréal vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Süß
Pudrig
Cremig
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
ägyptische Bitterorangeägyptische Bitterorange kalabrische Bergamottekalabrische Bergamotte OrangenblüteOrangenblüte
Herznote Herznote
indische Tuberose Absolueindische Tuberose Absolue französische Bleiche Schwertlilie AmbretteAmbrette
Basisnote Basisnote
Bourbon-VanilleBourbon-Vanille weißer Moschusweißer Moschus amerikanische Zederamerikanische Zeder

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
7.5130 Bewertungen
Haltbarkeit
7.8111 Bewertungen
Sillage
7.4110 Bewertungen
Flakon
8.1116 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.888 Bewertungen
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 24.04.2024.
Wissenswertes
Das Gesicht der Werbekampagne ist die US-amerikanische Schauspielerin Sydney Sweeney.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
My Way Intense von Giorgio Armani
My Way Intense
My Way von Giorgio Armani
My Way
Valentino Donna (2015) (Eau de Parfum) von Valentino
Valentino Donna (2015) Eau de Parfum
Alien (Eau de Parfum) von Mugler
Alien Eau de Parfum
L'Interdit (Eau de Parfum Rouge) von Givenchy
L'Interdit Eau de Parfum Rouge
Libre (Eau de Parfum Intense) von Yves Saint Laurent
Libre Eau de Parfum Intense

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Preis
6
Flakon
6
Haltbarkeit
3.5
Duft
Huhumaike

14 Rezensionen
Huhumaike
Huhumaike
2  
Quitschig
Probe bekommen, Duftnoten gecheckt, Potential gesehen, Armani hat ja doch einige schöne Düfte herausgebracht (bestes Stück im Haus: Armani Privé - Rouge Malachite).
So, leider leider war das hiet nichts. Es mag an meinem leicht fortgeschritten Alter liegen oder an meiner mittlerweile doch verwöhnten Nase, aber mir sagt weder My Way Parfum noch My Way Intense zu. Sie sind sehr ähnlich.

Riecht für mich fruchtig-süß, aber diese "günstig/quitschige" Süße, falls jemand versteht, was ich meine?

Ich kann mir den Duft aber super an Mädels bis Anfang 20 vorstellen, dazu noch ein glossiger, pinker Lipgloss und ein wenig überdreht und gut gelaunt.
1 Antwort
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Profuma

213 Rezensionen
Profuma
Profuma
7  
Their Way...
Die anderen My Way Düfte haben mir bisher leider nicht zugesagt.
Irgendeine Note hat immer gestört. Entweder hats in der Nase gepikst, meine Duftrezeptoren durcheinander geschaukelt oder mein Hirn lahmgelegt.
Schade, denn eigentlich mag ich die Duftrichtung.

Ein Hoffnungsschimmer tat sich mir auf beim Anblick des "Duftwurfs" der Serie mit dem Beinamen "Parfum" und dem abgedunkelten Flakon.
Gleich musste ich beim Aufsprühen an Givenchy L'Interdit denken, nur dass hier die Röstnote fehlt.

MWP startet für meine Nase recht wummsig und bitter durch Bitterorange und wird dann aber leicht abgefangen von Bergamotte.
Tuberose und Ambrette treten Arm in Arm auf und drängen die Anfangsnoten etwas zurück.
Diese "kleine Mauer" lässt ab da nicht mehr so viel an sich vorbei und bestimmt das Duftgeschehen mit wenig anderen Durchblitzern, bis zum Schluss.

Leicht erscheint mir der Duft persönlich nicht, da er für meine Nase von Anfang an omnipräsent ist und ordentlich Tiefgang durch Vanille aufweist. Die Zeder bestimmt ihren Süssigkeitsgrad gekonnt, so dass hier keine "riechbare Klebrigkeit" entsteht, sondern ein süsses, weiches Duftbett.
Tuberose und Ambrette benehmen sich auf dem Flauschebett wie ungezogene Gören und hüpfen auf ihm laut lachend auf und ab, lassen sich zwischendurch in die Lagen hineinfallen und streichen mit weit ausgebreiteten Armen "Engel" in die Gewebe.

Egal wie ich den Duft in meiner Nase und im Kopf "drehe und wende", er hat für mich ordentlich Power, eine Sillage die sich gewaschen hat und er weist auch eine sehr gute Haltbarkeit auf.
Man ist mal wieder mit einem "weniger ist mehr" Tipp gut bedient, denn die beiden dominanten Duftgören gehorchen nicht und hören auf kein Kommando.
Man muss sie halt einfach machen lassen.

Gerade deshalb mag ich MWP auch.

Because They just do it their Way...
5 Antworten
8
Preis
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Parfumlove93

8 Rezensionen
Parfumlove93
Parfumlove93
Sehr hilfreiche Rezension 20  
Dann mache ich mal den Anfang...
Ich bin ja ein Verpackungsopfer, ihr kennt das ja wahrscheinlich. Daher war ich bereits vor dem Release sehr angetan von dem tollen Flakon mit seinem schönen tiefblauen - rosa Farbverlauf. Der originale Flakon gefällt mir auch schon gut aber dieser legt nochmal eine Schippe drauf.

Grundsätzlich finde ich den originalen My Way nicht wirklich schlecht. Er hat eine schöne Frische jedoch auch durch die Tuberose einen starken süßlichen Kaugummi Duft - der bei mir gelegentlich Übelkeit verursacht. Schade eigentlich. Der Intense hat mir noch etwas besser gefallen, da cremiger und vanilliger, allerdings habe ich mich dann doch wieder von ihm getrennt, er ist zwar schon schön aber irgendwie hat es nicht gereicht.

Vom Blindkauf habe ich mich gerade noch abhalten können, wollte ich doch bewusster kaufen und länger vorher testen. Probe war auch schon bestellt, leider jedoch noch nicht angekommen.
Als ich neulich jedoch zufällig an einer Parfumerie vorbei kam ergab sich zufällig die Chance ihn schon vorab zumindest mal Probe zu sprühen.

Direkt kommt einem eine große Dosis pudrige Iris entgegen. Das muss man mögen, mir gefällt es.
Kurz darauf kommt aber auch die My Way DNA durch. Allerdings durchaus abgeschwächt, weniger süß, weicher, noch cremiger als beim Intense. Der Bubblegum - Tuberose Hammer ist deutlich gebändigt, dennoch leicht vorhanden. Vanille riecht man nicht unbedingt direkt heraus, jedoch rundet sie den Duft schön an. Im dry down bleibt die sanfte original DNA vorhanden. Iris bleibt durchgehend wahrnehmbar und drängt die Süße zurück, sodass sie nicht erdrückend wird. Gefällt mir wirklich gut.

Ein Sprühstöß auf den Handrücken und den Jackenärmel hatte ausreichend Power um mich erstmal ordentlich zu beduften. Erstmal wirkt er beinahe heftig, wird aber schnell zahmer. Auf der Haut war er ca nach 6 Stunden nur noch hautnah wahrnehmbar. Bis dahin umgab mich immer ein schönes sanftes Duftwölkchen.
Zuhause hing ich meine Jacke in den Schrank.
Als ich Nachts durch den Flur lief und schon gar nicht mehr an den Duft dachte fragte ich mich plötzlich wo diese schöne blumige Duftwolke her kam. Es dauerte eine Weile bis ich merkte dass der Duft aus dem Schrank kam. Und das sogar noch tagelang. Was mich genug hypnotisierte um beim nächsten tollen Angebot zuzuschlagen (welches sich ZUFÄLLIG schon am 14.2. bot). Dabei wollte ich doch gar nicht gleich wieder schwach werden ... Erstmal länger testen .. naja was soll's.

Ich könnte mir vorstellen dass es ein Duft für jede Jahres- und Tageszeit sein könnte. Wobei ich erstmal sehen muss wie er sich im Sommer schlägt oder ob er dafür dann doch zu ERschlagend ist.

Ich habe bereits mehrfach gehört der Duft hätte absolut nichts mit dem Original zu tun, was mich wundert und ich überhaupt nicht unterschreiben kann. Meine Meinung : wer mit dem Original so absolut gar nichts anfangen kann wird auch hier nicht glücklich werden. Wem der original allerdings zu erschlagend süß ist und wer Iris mag und dazu noch warme, pudrige, blumige, feminine Düfte mag könnte dem neuen My Way Parfum vielleicht mal einen Besuch abstatten :)
4 Antworten

Statements

39 kurze Meinungen zum Parfum
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 1 Jahr
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Um Längen besser als die Vorgänger ;)
Puderiris bremst das Tuberosemonster ...
Moschus & Ambrette
strahlen um die Wette m. zarter Vanille :)
20 Antworten
SirLancelotSirLancelot vor 1 Jahr
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
I did it my way...eröffnet mit pudriger Iris und wandelt sich zu einem warm-süßlichen Frühlingsblumenduft. Ob er das Zeug zum Klassiker hat?
23 Antworten
KankuroKankuro vor 1 Jahr
8.5
Duft
Jesses Maria! Iris! IRIS!!! So silbrig, so pudrig, so fein & elegant. Es tänzeln freche Fruchttöne umher, prickelnd wie Champagner. Applaus!
3 Antworten
MissKleaMissKlea vor 1 Jahr
Schöner Flanker. Man muss aber Iris mögen, denn diese ist hier stark vertreten. Sie gibt in diesen Duft Gelassenheit und Erdung. Flakon chic
3 Antworten
MandelmausMandelmaus vor 1 Jahr
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Spritzige Bitterorange, flirrendes Puder, wenig Kaugummi, viel weniger Süße als der Vorgänger, in der Sillage zauberhaft, Headturner
10 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Giorgio Armani

Acqua di Giò Profumo (Parfum) von Giorgio Armani Emporio Armani - Stronger with You Intensely von Giorgio Armani Acqua di Giò pour Homme (Eau de Toilette) von Giorgio Armani Emporio Armani - Stronger With You Absolutely von Giorgio Armani Armani Code (2004) / Black Code (Eau de Toilette) von Giorgio Armani Emporio Armani - Stronger With You von Giorgio Armani Acqua di Giò Profondo (2020) (Eau de Parfum) von Giorgio Armani Armani Code Profumo von Giorgio Armani Acqua di Giò Parfum von Giorgio Armani Armani Privé - Rouge Malachite von Giorgio Armani Armani Privé - Oud Royal von Giorgio Armani Armani Code Absolu pour Homme von Giorgio Armani Armani Code (2021) (Eau de Parfum) von Giorgio Armani Armani Code pour Femme (Eau de Parfum) von Giorgio Armani Armani Privé - Rose d'Arabie von Giorgio Armani Sì (Eau de Parfum) von Giorgio Armani Armani Code Parfum von Giorgio Armani Emporio Armani...lei/elle/she/ella/女... von Giorgio Armani Armani Privé - Bleu Turquoise von Giorgio Armani Acqua di Giò pour Homme (Eau de Parfum) von Giorgio Armani Emporio Armani...lui/il/he/él/男... von Giorgio Armani