Terre d'Hermès Eau Très Fraîche (2014)

7.6 / 10     280 BewertungenBewertungenBewertungen
Terre d'Hermès Eau Très Fraîche ist ein beliebtes Parfum von Hermès für Herren und erschien im Jahr 2014. Der Duft ist frisch-zitrisch. Es wird noch produziert.

Parfümeur

Jean-Claude Ellena

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteOrange, Zitrusfrüchte, wässrige Noten
Herznote HerznoteRosengeranie
Basisnote Basisnoteholzige Noten, Patchouli, Zeder

Bewertungen

Duft

7.6 (280 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.5 (205 Bewertungen)

Sillage

6.1 (213 Bewertungen)

Flakon

7.9 (224 Bewertungen)
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 21.09.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

MrWhiteMrWhite vor 6 Jahren

„Eau Très Mandarine (frisch geschält)”


Was war ich gespannt auf diesen Flanker, denn Terre d'Hermès zählt zu meinen absoluten Lieblingsdüften. Seit heute habe ich nun eine Abfüllung...
BibogatBibogat vor 5 Jahren

„Sehr edler Flakon... und ein Inhalt voller Kopfschmerzen ;-(”


Sehr inspiriert vom Originalduft TERRE D`HERMES war ich gespannt auf die stark beworbene Sommervariante des Duftes......
7.0 6.0 7.0 8.0/10
Fresh21

65 Kommentare
Fresh21
Fresh21
Erstklassiger Kommentar    20
… ziemlich fresh dieser Fraîche ;-)
Zugegeben, ich hätte nie gedacht, dass es dieser feine Zitriker einmal in meine top5 schafft. Und das, obwohl es mir vor 14 Monaten noch ähnlich erging wie Schoork, allerdings aus anderen Gründen. Damals antwortete ich unter seinen Kommi "Total begeistert von der Kopfnote, … doch dann... Weiterlesen
16 Antworten
7.0 7.0 8.0 6.0/10
Schoork

198 Kommentare
Schoork
Schoork
Erstklassiger Kommentar    12
Hinterhältiges Biest
Ich wollte Ihn mögen, ja sogar lieben lernen, denn ich war so angetan von seiner Kopfnote. So schön frisch und orangig, ich dachte das wäre ganz vorzüglich für warme Tage. Hatte ihn damals mal auf einem Papierstreifen getestet und auch hier hat er sich wie wenige Düfte drauf verändert und... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 6.0 3.5/10
Thom257

2 Kommentare
Thom257
Thom257
Weniger hilfreicher Kommentar    5
Orangen, Orangen, Orangen ...
Ich wage mich heute an meinen ersten Kommentar, also seid nachsichtig ;-) Bei meinem Einkauf in der Hermès Boutique in Nürnberg am Samstag wurde ich mit einigen Parfumproben beglückt. Ja, da freut man sich dann darauf zu Hause auszuprobieren. Heute war es soweit. Raus aus der Dusche,... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 9.0/10
Fleurissimo

323 Kommentare
Fleurissimo
Fleurissimo
Erstklassiger Kommentar    6
Sandstrand statt Lavaerde
Ja, in der Kopfnote ist "Terre d'Hermès Eau Très Fraîche" zitrisch. Ja, dann kommt die Terre-DNA mit ihrer so charakteristischen erdigen Feuerstein-Note zum Vorschein, welche vermutlich zu einem guten Teil Iso E Plus zu verdanken ist, Jean-Claude Ellenas Steckenpferd... Mir fallen... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 7.5 7.5 2.0/10
Zacharias

21 Kommentare
Zacharias
Zacharias
Weniger hilfreicher Kommentar    8
Des Kaisers neue Kleider
Heute habe ich mal wieder der Parfümerie meiner Wahl einen Besuch abgestattet. Sofort fiel mir im Hermès-Regal "Terre d'Hermès Eau Très Fraîche" auf. Derzeit besteht mein Alltag hauptsächlich aus drei Duftnoten: Terre d'Hermès EdP, Fossil 1954 und Tabac Original. Im Geschäft... Weiterlesen
9 Antworten
7.5 2.5 7.0/10
Chevalier

121 Kommentare
Chevalier
Chevalier
Hilfreicher Kommentar    8
Die Forderung geliebt zu werden, ist die größte der Anmaßungen. --> Friedrich Wilhelm Nietzsche
Unzählige Duftfamilien gibt es. Eine von Fahrenheit, eine weitere von Amen und auch hier ist eine von Hermes. Die Herkunft der Familie von Terre dhermes Parfum und dem ursprünglichen ist nicht zu übersehen. Die Zugehörigkeit bei diesem Geschmack, ausser der Flasche, verstehe ich nicht... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 5.0 8.5/10
DonJuanDeCat

1809 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Erstklassiger Kommentar    13
Und es gehört doch zur Terre d’Hermès Familie!
Hm, ein Flanker von Terre d’Hermès. Ich verstehe nicht, warum viele Leute bei sowas immer sofort schreien, dass das Original doch tausendmal besser sei und die Flanker man gleich fortschmeißen könne. Hermès liefert auch mit Eau Très Fraîche einen tollen, aber kurzlebigen Duft ab. Der... Weiterlesen
2 Antworten
Bibogat

12 Kommentare
Bibogat
Bibogat
6
Sehr edler Flakon... und ein Inhalt voller Kopfschmerzen ;-(
Sehr inspiriert vom Originalduft TERRE D`HERMES war ich gespannt auf die stark beworbene Sommervariante des Duftes... TERRE D´HERMES Eau très fraiche. Ich weiß nicht, wie ich es anders beschreiben soll, aber der Auftakt des Duftes gleicht einer förmlichen "Zitrone-Orange" ... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 6.0 6.0 7.0/10
FabianO

990 Kommentare
FabianO
FabianO
Erstklassiger Kommentar    10
Brauchbare Sommervariation mit feiner Orangenschalen-Zeder-Tönung
Der Flakon mit dem kleinen weißen Deckel passt. Man mag hier keine Überraschungen erwarten dürfen, aber zugleich pflegt Ellena die Duftlinie auf stilisichere, meinetwegen etwas konservative Weise. Das "Eau" ist gegenüber dem Basisduft durchaus "tres fraiche", wenngleich... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 2.5 5.0 6.0/10
Leimbacher

2391 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
8
Geht Hermes den Mandarinen-Bach hinunter?
Das ist natürlich Quatsch, denn was Ellena und Hermes in den letzten Jahren geleistet und u.a. mit dem Original TdH hinterlassen haben, ist schlichtweg genial und unauslöschlich in die Parfumherzen eingebrannt. Ich kenne fast nur Verehrer und nehme mich da nicht aus. Das macht auch diese... Weiterlesen
5.0/10
Naaase

109 Kommentare
Naaase
Naaase
Erstklassiger Kommentar   
Die "Onkel-Dittmeyer-Trilogie"
Die "Onkel-Dittmeyer-Trilogie" Jean-Claude Ellena - wohl niemand wird bestreiten können, dass es sich hierbei um einen der größten Meister seines Fachs handelt. Ein wahrhaft großer und innovativer Künstler mit einem bewundernswert feinen Näschen. Als er uns im Jahre 2006 sein... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 5.0 5.0 7.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    4
Eau-jejejejeeeeee...
Ich glaube das gleiche was man mit Katern macht wenn man will dass sie keine Jungen mehr bekommen hat man auch mit dem Duft gemacht..das beruhigende wäre aber dann, dass es dann keine Katastrophen-Junge mehr geben kann...;-) In den ersten 30 Sekunden durchsiebt es meine Nasenscheidewand und... Weiterlesen
10.0 2.5 2.5 7.0/10
Skylab

183 Kommentare
Skylab
Skylab
8
Sommerversion mit Eau De Cologne Charakter / "verwässertes" Original
Terre d' Hermés gehört mit unter zu den kontroversesten Parfums auf dem Mainstream Sektor. Es wird geliebt oder gehasst, dazwischen bleibt nicht viel Platz. Ersteres scheint aber glücklicherweise zu überwiegen, denn mit knapp 550 Parfumo Besitzern gehört - zumindest das EDT - zu den... Weiterlesen
2 Antworten
8.0/10
MrWhite

85 Kommentare
MrWhite
MrWhite
Erstklassiger Kommentar    11
Eau Très Mandarine (frisch geschält)
Was war ich gespannt auf diesen Flanker, denn Terre d'Hermès zählt zu meinen absoluten Lieblingsdüften. Seit heute habe ich nun eine Abfüllung und möchte direkt einen kurzen Kommentar verfassen. Gestartet wird sehr sauer und zitrisch. Das kann nur Grapefruit sein. Pfeffer wie beim Original... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

Wagnerflo vor 130 Tagen
Ein Flanker bei dem man das Original wiedererkennt. Mit mehr Zitrone und Frische, aber jetzt immer noch nicht der große weite Wurf...
6.0
6.0
7.0
Dawg vor 6 Monaten
Gefällt mir sehr gut.
Unkomplizierter frischer holziger Duft für den Sommer.+5
7.0
8.5
Thegoldenboy vor 7 Monaten
top! aber für den sommer gibts besseres, originelleres. dennoch: mit dem edt/parfum im winter&dem etf im sommer ist mann definitiv komplett+2
9.0
6.0
7.0
8.0
Cuddy vor 7 Monaten
Ellena's Magnum Opus, noch besser als das original TdH und dabei tragbarer für jüngere Männer weil weniger streng. Genialer Sommerduft!+2
8.0
6.0
6.0
10.0
Sickscent vor 8 Monaten
Weniger aufdringliche und spritzige Variante, die hält was sie verspricht. Ursprüngliche DNA frisch und easy interpretiert. Gelungen.+6
Globomanni vor 8 Monaten
Der schwächelnde Bruder des bekannten Terre d'Hermès. Einfach mal verdünnen und dann als Sommerduft verkaufen. Das nennt man Marketing !+1
6.0
6.0
7.0
7.5
Konsalik vor 8 Monaten
"Wässerige Noten" trifft's: kraftlose Aquatik mit einer leicht fauligen Blumigkeit (Schnittblumenwasser) überrollt die angenehme Zitrik.+2
5.0
6.0
5.5
Famekid vor 9 Monaten
Schön sommerliche Zitrusfrüchte beschreibt diesen Duft ganz gut.+4
8.0
4.0
6.0
8.0
Moturimi vor 10 Monaten
Frischer als das Original -> Orangenschale. Geeignet für jüngere Semester. Die Rosengeranie ist für mich nicht störend - sonst schon.+5
9.0
6.0
7.0
9.5
Rebelstar vor 10 Monaten
mein rat an alle potentiellen käufer: unbedingt bei wärmeren temperaturen testen. -ganz was anderes ! kälte mag der überhaupt nicht.+5
9.0
5.0
7.0
9.5
FFL vor 10 Monaten
Anfangs zu stechend und zu viel Geranie, später dann schön holzig-würzig mit Orange im Vordergrund. Bei mehr als 25 °C kaum zu toppen.+2
8.0
7.0
7.0
8.0
Onkel2000 vor 15 Monaten
Echt guter, frisch-zitrischer Duft mit der DNA des EDT. Sehr empfehlenswert.+3
9.0
6.0
6.0
9.5
MajorTom vor 15 Monaten
Geht immer, egal wann, egal wo, egal bei wem. Und bekommt wenn dann immer positive Resonanz. Leider mittlerweile Mainstream - dennoch toll+2
8.0
7.0
7.0
8.5
FrauW vor 16 Monaten
Dachte ich doch, der Gatte hätte sich an meiner Pamplem. Rose bedient! Lege ich den Duft jedoch auf, riecht er eindeutig männlicher als PM!+2
Parma vor 16 Monaten
Tolle Verbindung von Grapefruit und Orange. Mit erkennbaren Anleihen an das Original, aber nicht so charaktervoll. Nette Sommeralternative.+6
7.0
5.0
5.0
7.5
1 Antwort
Jacko vor 19 Monaten
Die Kopfnoten könnten durch den Sommer rocken, wenn da nicht die blümerante Mitte und der angestaubte Schluss wie Socken in Sandalen wirkten+5
8.0
6.0
7.0
7.0
2 Antworten
Learnsthnew vor 21 Monaten
Gefällt mir, wegen der Salzigkeit in der Kopfnote. Eine schöne Mischung aus Aquate und Terre d'Hermes. Zudem recht Ausdauernd.+2
BassWurst vor 22 Monaten
Herrlich natürliche Zitrusnoten auf gedimmter TdH-Basis. Toller, edler Sommerduft u. für mich - SURPRISE SURPRISE - der beste echte Aquate!+4
8.0
7.0
8.0
9.5
1 Antwort
Fragman vor 22 Monaten
Meiner Meinung nach, ist dieser Duft einer der schönsten Sommerflanker überhaupt. Normalerweise halte ich wenig, von Acqua u. Fraich!+3
9.0
7.0
7.0
8.5
Alcatruz vor 23 Monaten
Herbe Zitruserfrischung. Orangenschalen über Orangenschalen. Ideal für den Sommer.+3
9.0
5.0
7.0
9.5
Alle Statements anzeigen (35)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Terre d'Hermès Eau Très Fraîche

Rivegauche in Herren-Parfum

Bilder der Community

Duftsound ;-)
von Fresh21
von CerveloS5
von CerveloS5
von Andreas09
von Andreas09
von CerveloS5
von CerveloS5
von TomLavender
von TomLavender
von Shivsri13
von Shivsri13
von OvidiuH
von OvidiuH
von Söze
von Söze
von Söze
von Söze
von Chnokfir
von Chnokfir
von TomLavender
von TomLavender
von BruceLee
von BruceLee
von Powershot
von Powershot
von Chnokfir
von Chnokfir
von Chnokfir
von Chnokfir
von Daljit
von Daljit
von Justintaim
von Justintaim
von Beautycase
von Beautycase

Beliebt Hermès

Terre d'Hermès (Eau de Toilette) von Hermès Un Jardin sur le Nil von Hermès Terre d'Hermès (Parfum) von Hermès Hermessence Ambre Narguilé von Hermès Voyage d'Hermès (Eau de Toilette) von Hermès Un Jardin sur le Toit von Hermès Eau des Merveilles von Hermès Hermessence Vétiver Tonka von Hermès Un Jardin en Méditerranée von Hermès Le Jardin de Monsieur Li von Hermès Bel Ami (Eau de Toilette) von Hermès Jour d'Hermès (Eau de Parfum) von Hermès Concentré d'Orange Verte von Hermès 24, Faubourg (Eau de Parfum) von Hermès Eau d'Orange Verte von Hermès Un Jardin après la Mousson von Hermès L'Ambre des Merveilles von Hermès Twilly d'Hermès von Hermès Rocabar (Eau de Toilette) von Hermès Voyage d'Hermès (Parfum) von Hermès