Un Jardin après la Mousson von Hermès
Kommentar von Pluto
Sehr hilfreicher Kommentar    08.12.2013 12:33 Uhr
Flakon 7.5 Sillage 2.5 Haltbarkeit 2.5 Duft 3.0
Duftet wie ein Gemüsegarten
Der gestrige Tag bot sich wieder gut zum Testen neuer Düfte an. Nachdem ich einen langweiligen Krimi, der sich als fade Liebesgeschichte entpuppte, überflogen habe, denn ich wollte schon wissen, was es mit dem großen Drama in der Vergangenheit auf sich hatte – gähn -, holte ich die Pröbchendose hervor. Un Jardin après la Mousson, ich bin gespannt, ob dieser Duft Ähnlichkeit mit Un Jardin sur le Nil hat. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wer mir dieses Pröbchen geschickt hat, vielen Dank dafür und sorry, dass ich diesem Duft nur 30% geben kann.

Der Beginn ist frisch, herb und ich schnuppere Zitrone. Recht schnell verblasst das Zitrische und nun denke ich an einen Gemüsegarten, halt nein, es duftet nach Salatgurke. Nun lasse ich meinen Mann schnuppern, er zieht die Nase kraus, nein, der Duft gefällt ihm nicht. Wonach riecht er? Weiß nicht, irgendwie nach Salat. Und das finde ich auch, dieser Duft riecht nach Salat. Einige Minuten später ist die Frische verschwunden, nun kommen Kräuter hinzu, aber der Duft wird für meinen Geschmack mehr und mehr muffig, leicht faulig. Nun bin ich neugierig und schaue hier in die Duftpyramide. Ah, die Muffigkeit, die mir nicht gefällt ist Kardamom, das hatte ich schon mal mit einem anderen Duft, zu viel Kardamom ist nichts für mich. Weiter verändert sich Un Jardin après la Moussoun an mir nicht, er wird schnell schwächer und schon nach einer Stunde nehme ich nur noch etwas wahr, wenn ich die Nase direkt ans Handgelenk presse und in diesem Fall bin ich nicht traurig, dass der Duft nicht an mir hält. Die Sillage ist schwach bis mittel, die Flakons der Serie kenne ich aus der Parfümerie und finde sie recht ansprechend.

Für mich duftet Un Jardin après la Mousson nach einem Gemüsegarten, der nach dem Monsun überflutet und zerstört zurück bleibt, Gemüse und Salat welken vor sich hin. Nein, so möchte ich nicht duften, obschon ich Salat, insbesondere Gurkensalat, gerne mag. Da hat mir die große Schwester, der Nilgarten, schon besser gefallen.
10 Antworten