Vanilia von L'Artisan Parfumeur
Angebote
Suchen bei
Angebote
7.5 / 10     48 BewertungenBewertungenBewertungen
Vanilia ist ein Parfum von L'Artisan Parfumeur für Damen und erschien im Jahr 1978. Der Duft ist süß-blumig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt. Der Name bedeutet „Vanille”.
Aussprache
Suchen bei

Parfümeur

Jean Laporte

Duftnoten

Amber, Sandelholz, Vanille, Ylang-Ylang

Bewertungen

Duft

7.5 | 48 Bewertungen

Haltbarkeit

7.3 | 35 Bewertungen

Sillage

6.0 | 29 Bewertungen

Flakon

8.3 | 40 Bewertungen
Eingetragen von Schnuffi, letzte Aktualisierung am 05.08.2020.

Wissenswertes

Vanilia ist das erste Parfum, in dessen Komposition Ethylmaltol (erinnert an Karamell, Zuckerwatte, Butterscotch) verwendet wurde und das somit maßgeblichen Einfluss auf die spätere Entwicklung des Gourmand-Duftgenre hatte. Maltol kommt natürlich vor (z.B. beim Rösten von Malz, daher der Name). Ethylmaltol ist eine synthetische Variante, die den karamelligen Eindruck um das Vier- bis Sechsfache verstärkt.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

Schokololly

29 Kommentare
Schokololly
Schokololly
   6  
sehr schön
Danke an die liebe medicine die mir einen Restflakon dieses köstlichen Duftes vermacht hat. Bin ganz verzaubert, Vanille Parfums liebe ich immer schon, aber dieser hier ist doch was ganz besonderes. Nämlich für erwachsene Frauen. Keine billige Vanille die wie die Duftkerzen riecht, sondern eine... Weiterlesen
2 Antworten
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
10
Flakon
Calliste

45 Kommentare
Calliste
Calliste
Top Kommentar    10  
Vanille-verführt
Was hatte ich in meine "Vorlieben" eingetragen?: Ich mag keine expliziten Vanilledüfte! Ich hasse den durchstehenden, fast aggressiven Geruch von Vanille in billigen Duftkerzen und Badeölen, Raumdüften zur Weihnachtszeit usw. Da geht Vanille meist mit einer kitschigen Bonbonsüße... Weiterlesen
5 Antworten
8.2
Duft
Snowflake

112 Kommentare
Snowflake
Snowflake
   1  
Schön !
Ylang Ylang und Vanille trifft es ziemlich genau aber viel würziger als der Ylang Vanille von Guerlain Aqua Allegoria.

Statements

ErgoproxyErgoproxy vor 7 Monaten
8
Duft
8
Haltbarkeit
5
Sillage
Der Name ist nicht nur Programm, denn neben einer schönen Vanille kommen auch Ylang und Sandel noch zum Zug. Ich finde den fein.
7 Antworten

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Spawny
von Spawny
von Spawny
von Spawny
von tIgerknurren
von tIgerknurren

Beliebt L'Artisan Parfumeur

Timbuktu von L'Artisan Parfumeur L'Eau du Caporal von L'Artisan Parfumeur Fou d'Absinthe von L'Artisan Parfumeur Bucoliques de Provence von L'Artisan Parfumeur L'Eau d'Ambre Extrême von L'Artisan Parfumeur Tea for Two von L'Artisan Parfumeur Mon Numéro 10 von L'Artisan Parfumeur Safran Troublant von L'Artisan Parfumeur La Chasse aux Papillons (Eau de Toilette) von L'Artisan Parfumeur Œillet Sauvage von L'Artisan Parfumeur Cœur de Vétiver Sacré von L'Artisan Parfumeur Dzongkha von L'Artisan Parfumeur Vanille Absolument / Havana Vanille von L'Artisan Parfumeur Aedes de Venustas von L'Artisan Parfumeur Premier Figuier (Eau de Toilette) von L'Artisan Parfumeur Bois Farine von L'Artisan Parfumeur Noir Exquis von L'Artisan Parfumeur Nuit de Tubéreuse von L'Artisan Parfumeur Traversée du Bosphore von L'Artisan Parfumeur Navegar von L'Artisan Parfumeur